aifmd.info – CNMV und BaFin warnen

  • 2 Minuten Lesezeit

Anleger sollten bei Anlagen über aifmd.info auch wegen Warnungen von Finanzmarktaufsichtsbehörden aufpassen.

Über die Plattform aifmd.info sollen Anleger Anlagen im Forex-Bereich (Handel auf Devisenpaare) und in Kryptowährungen ausführen können.

Auf der Webseite wird geschildert, dass AIFMD eine allgemein zugängliche und offene Blockchain-Handelsplattform sie und basierend auf dem effizienten DPOS-Konsensalgorithmus diese faire und offene Gesellschaft von Blockchain-Enthusiasten aus aller Welt bestehen würde und nach acht Jahren Arbeit mit Blockchain man eine innovative Softwareplattform und ein stabiles Gesellschaft-Konzept geschaffen habe.

AIFMD stellt sich auch auf der Internetseite als einer der besten und modernsten Handelsplattform auf dem Markt dar.

Tatsächlich aktuelle Warnung bezüglich AIFMD der spanischen Finanzmarktaufsichtsbehörde (CNMV)

Nach einer Warnung der spanischen Finanzmarktaufsichtsbehörde, der CNMV, ist die AIFMD nicht im Register der Kommission eingetragen und daher nicht zur Erbringung von Wertpapierdienstleistungen oder anderer Tätigkeiten, die der Aufsicht der CNMV unterliegen, berechtigt.

Weitere Warnung der BaFin 

Auch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistung (BaFin) hat vor ein paar Monaten vor Anlagen über aifmd.info gewarnt, da seitens der Verantwortlichen der aifmd.info ohne Genehmigung der BaFin Wertpapier- und Finanzdienstleistungen offeriert würden.

Angeblich könnten Anleger dort mit Währungen und Kryptowährungen handeln.

AIFMD Gründe zur Vorsicht für Anleger 

Das Angebot von Forex-Geschäften unterfällt als Wertpapierdienstleistung dem Wertpapierinstitutsgesetz (WpIG). Auch der Handel von Kryptowährungen kann eine Wertpapierdienstleistung darstellen. Eine dafür notwendige Erlaubnis der BaFin haben die Betreiber laut der Behörde nicht.

Auch existiert keine Genehmigung der CNMV und AIFMD untersteht auch nicht der Aufsicht der BaFin oder der CNMV.

Auf der Internetseite ist auch kein Impressum vorhanden, so dass für Anleger nicht ersichtlich ist, wer die Betreibergesellschaft und deren verantwortlichen Personen von AIFMD sind. Angegeben wird als Gesellschaft nur AIFMD.

Optionen für Anleger von AIFMD

Beim unerlaubten Betreibern von Wertpapierdienstleistungen besteht die Möglichkeit für einen Anleger einen Schadensersatzanspruch gemäß § 823 Abs. 2 BGB i. V. m. § 15 WpIG zu begründen.

Anlegern, denen eine Auszahlung von Guthaben verweigert wird, haben nach unserer Ansicht dringenden Handlungsbedarf und sollten rasch einen Anwalt konsultieren.

In diesem Fall kommen auch weitere Ansprüche aus unerlaubter Handlung in Betracht.

Anleger sollten auch vorsichtig sein, wenn sie Auszahlungen fordern und dies von weiteren Investitionen abhängig gemacht wird. Dies ist nach unserer Ansicht ebenfalls unseriös.

Die Kanzlei unterstützt viele Anleger gegenüber unseriösen Plattformen, vor allem auch bei Betrugsfällen im Bereich Kryptowährungen oder Forex.

Für ein Ersttelefonat, in dem Ansatzpunkte und z. B. Kostenfragen erörtert werden, entstehen auch ohne weitere Tätigkeiten keine Kosten.

Die Kanzlei Engelhard, Busch & Partner verfügt auch seit circa 30 Jahren über ein umfangreiches Know-how und Erfahrungen hinsichtlich der Vertretung von geschädigten Kapitalanlegern.

Stand: 20.06.2024

Kompetenz und Erfahrung seit 30 Jahren im Kapitalanlagerecht, Anlagebetrug 

Oliver Busch erhielt seine Zulassung als Rechtsanwalt 1992. Er ist Mitglied im Verein für Bankrechtskunde und im Rechtsforum-Finanzdienstleistungen e. V..

Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Bank- und Börsenrecht, Kapitalanlagebetrug, Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht.

Rechtsanwalt Busch aus München ist Mitherausgeber der Zeitschrift „Anlegerschutzrecht Aktuell“ und er ist als Autor und Referent zu verschiedenen Themen aus dem Kapitalanlagerecht tätig

Foto(s): https://www.kanzlei-ebp.de/wp-content/uploads/2013/11/Farbe-9147.jpg


Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Oliver Busch

Beiträge zum Thema