Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Fidentum GmbH – Drohender Totalverlust für die Anleger

Rechtstipp vom 04.08.2016
Rechtstipp vom 04.08.2016

Schroeder-Lombard, Lombard-Plus, Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG, Lombard-Classic, Lombard-Classic 2 und zuletzt Lombard- Classic 3 sind die Fonds, welche von der Fidentum GmbH in Hamburg emittiert wurden. Nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Fidentum GmbH scheint für die Anleger ein Totalverlust zu drohen, denn ob aus der Insolvenzmasse genügend Gelder an die Anleger zurück fließen ist unwahrscheinlich. So liegt die Durchschnittliche Insolvenzquote doch nur bei 2-5 %.

Anleger haben sich in der Vergangenheit an den Anlageformen beteiligt. Die Gesellschaften wiederum haben die eingesammelten Gelder als Darlehen an eine weitere Gesellschaft weitergereicht. Zur Besicherung der Darlehen sollten vermeintlich hochwertige Pfandgegenstände dienen.

Die Anleger investierten somit indirekt in diese Lombardkreditgeschäfte

Fehlende Erlaubnis zum Kreditgeschäft / § 54 KWG

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat mit Bescheid vom 04.12.2015 der Lombardium Hamburg GmbH & Co. KG aufgegeben, das ohne Erlaubnis betriebene Kreditgeschäft sofort einzustellen und die Darlehensverträge unverzüglich abzuwickeln.

Nach Einschätzung von Tilp haben die Anleger in diesem Fall mal wieder das Nachsehen, denn die vermeintlich sicheren Anlagen stellen sich nachträglich als wenig werthaltig dar. Zudem verstieß das Anlagemodell offensichtlich gegen geltendes Recht und hätte daher so nicht betrieben werden dürfen.

Wir raten daher betroffenen Anlegern, sich schnellstmöglich rechtlichen Rat einzuholen. Tilp Rechtsanwälte arbeiten im Auftrag ihrer Mandanten derzeit die Sach- und Rechtslage auf. Betroffene Anleger können sich bei Tilp kostenfrei registrieren und erhalten nach Abschluss der rechtlichen Einwertung eine entsprechende Handlungsempfehlung.

Kontakt:

Tilp Rechtsanwaltsgesellschaft


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Bankrecht & Kapitalmarktrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von TILP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.