Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

„Non Stop“ - Abmahnung Waldorf Frommer - € 815?

(3)

Die Waldorf Frommer Anwälte aus München sind von dem Filmrechteinhaber Studio Canal GmbH beauftragt, Abmahnungen wegen illegalen Filesharings zu verschicken. Etliche Internetanschlussinhaber werden beschuldigt, den Film „Non Stop“ über eine Internettauschbörse angeboten zu haben. Sie sollen € 815,00 bezahlen und eine lebenslang bindende Unterlassungserklärung abgeben.

Waldorf Frommer-Abmahnung wegen „Non Stop“ – Was tun?

Eine Waldorf Frommer-Abmahnung ist kein Beinbruch. Zunächst wird vermutet, dass der Anschlussinhaber der Täter war oder zumindest als Störer verantwortlich ist.

Diese Vermutung kann entkräftet werden, falls andere Personen den Internetanschluss mitnutzen und der Anschlussinhaber nicht der Täter war. Auch die Störerhaftung kann entfallen, wenn der Abgemahnte keine Pflichten bezüglich der anderen Personen, die seinen Anschluss nutzen, verletzt hat. Eine Abmahnung von Waldorf Frommer wegen „Non Stop“ ist also vollständig unberechtigt, wenn der Abgemahnte weder als Täter, noch als Störer haftet. Auch können Waldorf Frommer niemand anders in Anspruch nehmen, solange nicht feststeht, wer tatsächlich Täter war.

Sie sollten daher weder eine „modifizierte“ Unterlassungserklärung abgeben, wenn Sie nicht verantwortlich sind, noch Beträge von € 150 oder ähnliches an Waldorf Frommer bezahlen. Beides führt dazu, dass Sie sich vor Gericht sehr schlecht verteidigen können. Außerdem ist jede Unterlassungserklärung lebenslang gültig und kann pro Verstoß Strafen von € 5.000,00 auslösen.

Kostenlose kurze telefonische Erstberatung nutzen

Nutzen Sie mein Angebot eines kostenlosen telefonischen Erstgesprächs. Ich bin seit Jahren mit der Verteidigung von Filesharing-Abmahnungen beschäftigt und habe tausende Waldorf Frommer-Abmahnungen bearbeitet. Gerne können Sie meine kostenlose Erstberatung täglich von 8:00 Uhr bis 20:00 unter der Nummer 07171 – 18 68 66 in Anspruch nehmen oder mein Kontaktformular unter www.abmahnungs-abwehr.de/waldorf-frommer-abmahnung nutzen.

Rechtsanwalt Matthias Hechler, M.B.A. steht für:

  • Erfahrung mit über 17.000 Filesharing-Abmahnungen
  • Faire Pauschalpreise
  • Bundesweite Hilfe

Rechtstipp vom 26.08.2014
aus der Themenwelt Urheberrecht und dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Matthias Hechler M.B.A. (Anwaltskanzlei Hechler)