Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

U+C Rechtsanwälte – Abmahnung wegen Streaming-Urheberrechtsverletzung

  • 2 Minuten Lesezeit
  • (20)

Die U+C Rechtsanwälte verschicken Abmahnungen für The Archive AG wegen Filmen wie Amanda's secrets, Miriam's Adventures, Glamour Show Girls, Dream Trip und Hot Stories. Diese Filme sollen die Betroffenen auf dem Portal www.redtube.com per Streaming angesehen haben. Es soll eine Urheberrechtsverletzung wegen der unerlaubten Vervielfältigung durch Zwischenspeicherung der Filme vorliegen.

Was ist bei einer U+C Rechtsanwälte Abmahnung zu tun?

Geben Sie keine Unterlassungserklärung ab und bezahlen Sie keine € 250,00 an die Donner & Reuschen Bank in der Schweiz. Streaming-Abmahnungen von U+C Rechtsanwälte für The Archive AG werden erst seit Dezember 2013 verschickt. Rufen Sie uns am besten sofort an. Wir haben hunderte U+C-Geschädigte bislang vertreten.

Wer haftet bei Streaming-Urheberrechtsverletzungen?

Zunächst gehen wir davon aus, dass es sich um keine Urheberrechtsverletzung durch den Betrachter des Films handelt. Das Portal redtube.com macht auf den ersten Blick keinen illegalen Eindruck. Es handelt sich nicht um aktuelle Kinofilme oder frisch auf den Markt gekommene DVD, die man dort anschauen kann. Eine offensichtlich illegale Quelle wäre Voraussetzung für eine Urheberrechtsverletzung.

Des Weiteren haftet nur der Täter oder Störer. Der Anschlussinhaber haftet aber nur dann, wenn er selbst Täter war oder er Pflichten verletzt hat, sofern jemand anders die Tat begangen hat. Diese Pflichtverletzungen kann Ihnen ein Spezialanwalt wie Matthias Hechler optimal prüfen.

Modifizierte Unterlassungserklärung abgeben?

Nein! Wir halten es für höchst riskant, eine Unterlassungserklärung bezüglich des Streamings von Filmen abzugeben. Dies kann für den Unterzeichner den finanziellen Ruin bedeuten. 

Die Ratschläge von Rechtsschutzversicherungen und auch Anwälten sind hier teilweise haarsträubend falsch.

Vertrauen Sie Ihren Fall daher in Ihrem Interesse jemandem an, der auf dem Gebiet des Urheberrechts ausreichend Praxiserfahrung hat. Die Anwaltskanzlei Hechler vertritt hunderte Abgemahnte gegen die U+C Rechtsanwälte bzw. deren Auftraggeber.

Ziel der Verteidigung: Keine Unterlassungserklärung - Keine Zahlung

Im Rahmen einer kostenlosen, telefonischen Ersteinschätzung erörtern wir die Sach- und Rechtslage. Wir verteidigen Sie bundesweit zu einem fairen Pauschalpreis.

Rechtsanwalt Matthias Hechler, M.B.A.

Telefon 07171 - 18 68 66

  • Bundesweite Hilfe
  • Faire Pauschalpreise
  • Über 17.000 Abmahnungen 

Mehr Informationen zu Abmahnungen im Internet unter www.abmahnungs-abwehr.de


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Matthias Hechler M.B.A.

Schnelle Löschung unzulässiger negativer Kununu-Bewertungen Sie haben eine schlechte Kununu Bewertung erhalten und möchten dagegen vorgehen? Das sollten Sie auch dringend tun, denn negative ... Weiterlesen
Hohe Forderung im Mahnbescheid von Daniel Sebastian Sie haben einen gerichtlichen Mahnbescheid von Daniel Sebastian im Auftrag der Digirights Administration GmbH erhalten? Dem Mahnbescheid vom ... Weiterlesen
Nach Zustellung eines Mahnbescheides von IPPC Law sofort handeln Wenn Sie einen gerichtlichen Mahnbescheid der IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft vom Amtsgericht Wedding erhalten haben, müssen Sie ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

16.12.2019
Die wichtigsten Fakten Persönliche geistige Werke, wie beispielsweise Bücher, Videos, Filme, Songtexte und ... Weiterlesen
(3)
27.03.2020
Haben Sie als Arbeitnehmer eine Abmahnung von Ihrem Arbeitgeber erhalten? Dies ist erst einmal ein Schock für Sie, ... Weiterlesen
15.05.2020
Die volle Härte des Gesetzes trifft Unternehmen, deren Online-Auftritt die gesetzlichen Mindestanforderungen nicht ... Weiterlesen