Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Waldorf Frommer Abmahnung | Crisis | Friends with Better Lives

Rechtstipp vom 04.06.2014
(9)
Rechtstipp vom 04.06.2014
(9)

Die Waldorf Frommer Rechtsanwälte aus München verschicken seit kurzem Abmahnungen wegen Filesharings der TV-Serien „Crisis“ und „Friends with Better Lives“. Bereits für das einmalige Anbieten einer Folge fordern Sie € 519,50 bzw. € 469,50 Schadensersatz inklusive Anwaltskosten. Abgemahnte sollten zudem eine lebenslang gültige Unterlassungserklärung abgeben und bei einem erneuten Upload € 5.000,00 Vertragsstrafe bezahlen.

Filesharing von Crisis und Friends with Better Lives – Was tun?

Handeln Sie überlegt und rufen Sie mich schnellstmöglich an. Das Internet wimmelt von Falschinformationen und Anwälten, die sträflich falsch beraten. Die Zeiten, in denen Waldorf Frommer die Abmahner bequem am strengen Amtsgericht München klagen konnte, sind seit Oktober 2013 vorbei. Sie sollten zunächst keinesfalls

  • eine Unterlassungserklärung abgeben
  • eine modifizierte Unterlassungserklärung abgeben
  • € 150,00 an Waldorf Frommer bezahlen.

Alles dies kann in einer späteren Kostenklage als Schuldeingeständnis gewertet werden. Warum sollten Sie einen lebenslangen Unterlassungsvertrag eingehen, wenn Sie eventuell überhaupt nicht haften? In vielen Fällen entfällt nämlich die Haftung des Anschlussinhabers, wie der Bundesgerichtshof eindeutig entschieden hat. Nur, weil Sie Hauseigentümer sind und jemand in Ihrem Haus erschossen wurde, gehen Sie ja auch nicht freiwillig lebenslang ins Gefängnis. Dieses Beispiel ist übertrieben, aber macht klar, dass niemand für etwas haftet, was er nicht getan hat. Lassen Sie sich von einem Anwalt beraten, der seit Jahren mit Waldorf Frommer und Filesharing-Abmahnungen zu tun hat.

Haftung kann bei mehreren Personen im Haushalt entfallen

Sofern zumindest 1 weitere Person Ihren Internetanschluss nutzen darf oder – noch besser – mehrere Personen Zugang zu Ihrem Internetanschluss haben, können sowohl die Tätervermutung als auch die Störerhaftung vollständig entfallen. Dies gilt z. B. für Fälle, in denen der Abgemahnte verheiratet ist und 1 oder 2 volljährige Kinder im Haushalt wohnen. Dasselbe gilt, wenn 1 oder 2 minderjährige Kinder im Haushalt wohnen und der Anschlussinhaber denen die Nutzung von Internettauschbörsen verboten hat.

Waldorf Frommer Abmahnung – Was Sie jetzt tun müssen

Rechtsanwalt Matthias Hechler, M.B.A. bietet Ihnen bei einer Waldorf Frommer-Abmahnung wegen Crisis" und „Friends with Better Lives“ eine kostenlose Erstberatung. Ich erörtere gerne mit Ihnen am Telefon, ob in Ihrem Fall überhaupt eine Haftung für Dritte in Betracht kommt. Das ist nämlich nur dann der Fall, wenn Sie gegenüber dem Täter Belehrungspflichten verletzt haben. Gegenüber vielen Personen haben Sie jedoch überhaupt keine Pflichten.

Gerne können Sie mich von Montag bis Sonntag von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr anrufen. Besuchen Sie auch meine Internetseite, dort finden Sie Beauftragungsformulare.

Die Anwaltskanzlei Hechler steht für:

  • Langjährige Erfahrung mit über 17.000 Filesharing-Abmahnungen.
  • Zufriedene Mandanten und faire Preise.
  • Bundesweite Hilfe.

Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Matthias Hechler M.B.A. (Anwaltskanzlei Hechler)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.