Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Waldorf Frommer Abmahnung – Supergirl (Serie) in Tauschbörse angeboten | Bundesweite Hilfe  

(22)

Neben zahlreichen anderen US-Serien ist nun auch die Serie „Supergirl” Gegenstand von Abmahnungen der Waldorf Frommer Rechtsanwälte. Betroffene, über deren Internetanschluss eine oder mehrere Folgen der Serie angeboten haben, werden vom Rechteinhaber Warner Bros. Entertainment GmbH aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben und € 915,00 für 2 Folgen zu bezahlen.

Superheldin sorgt für Recht und Ordnung

„Supergirl” ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie über die Cousine von Superman, die ebenfalls über Superkräfte verfügt und zur Heldin wird. Die Serie basiert auf der gleichnamigen Figur von DC Comics und wurde am 26. Oktober 2015 auf CBS in den USA erstausgestrahlt. Sie spielt im selben Serienuniversum wie Arrow und The Flash.

Wenn auch Sie Opfer einer Abmahnung wegen „Supergirl” geworden sind, tun Sie folgendes:

Bleiben Sie ruhig und lassen Sie sich nicht zu vorschnellen Handlungen hinreißen. Kontaktieren Sie mich sofort für eine kostenlose Erstberatung. Meine Kanzlei ist auch am Wochenende meist für Sie erreichbar.

Zunächst gilt es zu prüfen, ob Sie als Anschlussinhaber überhaupt für das illegale Anbieten einer oder mehrere Folgen der Serie „Supergirl” haften. Es kommt eine Täter oder eine Störerhaftung (abgeschwächte Haftung) in Frage oder eben überhaupt keine Haftung. Wenn Sie nicht haften, sollten Sie von einer modifizierten Unterlassungserklärung generell Abstand nehmen. Wer nicht haftet, muss nichts unterschreiben und nichts bezahlen.  

Erwischt ja – aber nicht immer verantwortlich!

Für einen Täter kann man wenig tun. Für einen Störer oder überhaupt nicht Verantwortlichen umso mehr. Vor allem bei der vorformulierten Unterlassungserklärung ist äußerste Vorsicht geboten. Nehmen Sie niemals eine vorformulierte Unterlassungserklärung aus dem Internet. Diese könnte die Wiederholungsgefahr unter Umständen überhaupt nicht beseitigen.

Wichtig: Lassen Sie auf keinen Fall die von Waldorf Frommer gesetzte Frist verstreichen, da ansonsten eine einstweilige Verfügung mit hohen Kosten drohen kann!

Wie sieht die Vertretung durch die Anwaltskanzlei Hechler aus?

Ich prüfe, ob Sie als Täter, als Störer oder überhaupt nicht haften. Falls Sie haften, kann ich für Sie versuchen, die Forderungen aus der Abmahnung zu reduzieren (wobei die meisten Mandanten eine Zahlung kategorisch ablehnen). Falls Sie nicht haften, rate ich immer dazu, nichts zu bezahlen.

Um die Frage zu klären, ob Sie als Anschlussinhaber bei einer Waldorf-Frommer-Abmahnung wegen der Serie „Supergirl“ haftbar sind, weil andere die Serie über Ihren Anschluss angeboten haben, sollten Sie einen erfahrenen Anwalt, wie Matthias Hechler, M.B.A., telefonisch für eine kostenlose Erstberatung täglich von 8:00 Uhr bis 20:00 kontaktieren (Telefonnummer siehe oben rechts auf dieser Seite). Sie können auch das Kontaktformular unter www.abmahnungs-abwehr.de/abmahnung-waldorf-frommer/ nutzen. Ich habe tausende Abmahnungen von Waldorf Frommer bearbeitet.

Lesen Sie hier die Bewertungen meiner Mandanten.

Rechtsanwalt Matthias Hechler, M.B.A. steht für:

  • Erfahrung mit über 17.000 Filesharing-Abmahnungen
  • Beratung auch am Wochenende
  • Faire Pauschalpreise
  • Bundesweite Hilfe

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Lesen Sie auch hier über eine Abmahnung wegen „Maze Runner“.


Rechtstipp vom 04.01.2016
aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Matthias Hechler M.B.A. (Anwaltskanzlei Hechler)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.