Profil-Bild Rechtsanwältin Stefanie Goj
Rechtsanwältin

Stefanie Goj

Fachanwältin für

  • Arbeitsrecht
DB
von D. B. am 03.01.2024 um 19:29 Uhr
Klare Weiterempfehlung
Arbeitsrecht

Alle Bewertungen anzeigen (6)

Ausgewiesene Spezialisierung - Großes Engagement - Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit

Bereits während meines rechtswissenschaftlichen Studiums an der Ruhr-Universität Bochum habe ich mich gezielt auf das Fachgebiet Arbeitsrecht spezialisiert und entsprechende Schwerpunkte gesetzt. Nach dem 1. Juristischen Staatsexamen habe ich diese Spezialisierung konsequent weiter verfolgt und bei der Auswahl der Stationen meines Referendariats am Landgericht Duisburg Wert auf arbeitsrechtliche bzw. zivilrechtliche Bezüge gelegt; so konnte ich ins besondere in der 1. Kammer des Arbeitsgerichts Duisburg meine Kenntnisse sehr gut vertiefen und durch meine Mitarbeit in der Kanzlei Verspohl schon zu diesem frühen Zeitpunkt wertvolle Erfahrungen in der anwaltlichen Praxis sammeln.  

Bereits unmittelbar nach Abschluss des 2. Juristischen Staatsexamens habe ich durch die erfolgreiche Absolvierung des zertifizierten Fachanwaltslehrgangs beim Deutschen Anwaltsinstitut e.V. den ersten, theoretischen Teil der Qualifizierung  zur Fachanwältin für Arbeitsrecht vollzogen und nach 4-jähriger praktischer Tätigkeit als Rechtsanwältin im Jahre 2008 die Befugnis erhalten, den Titel „Fachanwältin für Arbeitsrecht“ zu tragen. Seit meiner Zulassung zur Rechtsanwaltschaft im Jahre 2004 bin ich als Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht bzw. seit dem Jahre 2008 als Inhaberin der Fachanwaltschaft Arbeitsrecht in Duisburg-Mitte tätig und nahezu ausschließlich mit arbeitsrechtlichen Mandaten befasst. Unsere Kanzlei firmiert unter dem Namen Verspohl Goj Dahm Rechtsanwälte PartG mbB.

Als Fachanwältin für Arbeitsrecht berate und vertrete ich sowohl Arbeitnehmer wie auch Geschäftsführer, Vorstände, Führungskräfte und Unternehmer in allen arbeitsrechtlichen Fragen und Belangen  beginnend mit der Anbahnung  bzw.  der Aufnahme  eines  Arbeitsverhältnisses  bis  hin  zur Beendigung eines solchen sowie im gesamten individuellen wie auch kollektiven Arbeitsrecht. Hierbei erstreckt sich meine anwaltliche Arbeit insbesondere auf

•das kirchliche Arbeitsrecht,
•das Arbeitsrecht in Medizin und Pflege,
•das Arbeitsrecht aller Branchen der freien Wirtschaft und
•das Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst und Beamtenrecht.

Für mich stehen stets die individuellen Interessen meiner Mandanten im Vordergrund, welche es optimal zu vertreten gilt. Häufig liegen arbeitsrechtlichen Fragestellungen und Konflikten komplexe Sachverhalte zu Grunde, die ich zunächst im Gespräch und nach Sichtung der maßgeblichen Unterlagen analysiere, gemeinsam mit meinen Mandanten erörtere und für die ich anschließend mögliche Lösungswege aufzeige; in Ansehung der persönlichen   Wünsche und Ziele meiner Mandanten entwickle ich sodann die geeignete Strategie und Taktik, um das bestmögliche Ergebnis herbeizuführen. Besonders wichtig ist mir in diesem Rahmen die vertrauensvolle Kommunikation mit meinen Mandanten, wobei ich es als meine Aufgabe betrachte, ihnen als fachlich kompetente und zugleich verlässliche Ansprechpartnerin zur Seite zu stehen, welche nicht nur die juristischen Hintergründe   und  Zusammenhänge erläutert, sondern auch praxistaugliche, wirksame und nachhaltige Lösungen vermittelt; hiervon ausgehend, trete ich dann nach außen hin mit der entsprechenden Prozesstaktikin den juristischen Diskurs bzw. in die Verhandlung mit der gegnerischen Seite ein, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit für Arbeitnehmer liegt in allen Fragestellungen rund um das Thema Kündigung und die Beendigung von Arbeitsverhältnissen auf andere  Weise, insbesondere durch Aufhebungsverträge oder Befristungen. In diesen Fällen ist nicht zuletzt aufgrund der existenziellen Bedeutung für den Betroffenen und der gesetzlichen Vorgaben ein schnelles, juristisch versiertes und zielgerichtetes  Handeln von nöten; eine sichere, präzise Einschätzung der Rechtslage und ein  konsequentes Vorgehen anhand einer klar strukturierten Strategie sind hier regelmäßig streitentscheidend. 

Daneben übernehme ich aber auch zum einen die Überprüfung von Arbeitsverträgen und Zusatzvereinbarungen, Abmahnungen, Dienstanweisungen oder Arbeitszeugnissen und zum anderen die Erstellung von Entwürfen für Arbeitszeugnisse, Verträge etc..

Die besonderen thematischen Schwerpunkte meiner anwaltlichen  Arbeitliegen in der Beratung und Vertretung in Bezug auf die Fragestellungen des kirchlichen Arbeitsrechts und des Arbeitsrechts im medizinischen Bereich, d.h. für Heil-und Pflegeberufe sowie für Beschäftigungsverhältnisse in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Arztpraxen mit ihren spezifischen Anforderungen und Regularien.

Ferner stehe ich Unternehmen als Ansprechpartnerin für sämtliche arbeitsrechtliche Fragestellungen zur Seite, sei es beratend und/oder unterstützend im betrieblichen Tagesgeschäft (Begründung oder Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Konflikte im Rahmeneines Arbeitsverhältnisses, Erstellung von Arbeitsverträgen,  Zeugnissen etc.) oder nach außen hin vertretend wie z.B im Rahmen eines arbeitsgerichtlichen Klageverfahrens, eines behördlichen Zustimmungsverfahrens o. ä.. Dabei umfasst meine Tätigkeit auch kollektivrechtliche Fragen in Bezug auf Verhandlungen mit Betriebsräten, Sprecherausschüssen etc. sowie die Begleitung von betrieblichen Umstrukturierungen, Betriebsübergängen und Sozialplanverhandlungen etc..

Darüber hinaus berate und vertrete ich Geschäftsführer, Vorstände und Führungskräfte bei allen Fragen im Zusammenhang mit ihrer Organstellung bzw. ihrer leitenden Position im Unternehmen, bei Vertragsverhandlungen, insbesondere zu Themen der Festlegung von variablen Vergütungsbestandteilen, Befristungen und  Kündigungsfristen, Dienstwagen und Sachzuwendungen etc., sowie bei  der Begründung und Beendigung ihrer Dienstverhältnisse. Dabei werde ich auf Wunsch entweder lediglich als juristische Beraterin im Hintergrund tätig oder aber führe selbst als Bevollmächtigte die Verhandlungen für meine Mandanten mit dem Unternehmen und vertrete diese auch in landgerichtlichen und arbeitsgerichtlichen Prozessen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.goj-dahm.de

Stefanie Goj ist gelistet in Rechtsanwälte Duisburg und Rechtsanwälte Deutschland.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Mitgliedschaften

  • Mitglied im Deutschen Anwaltverein e.V.
  • Mitglied im Deutschen Arbeitsgerichtsverband e.V.
  • Mitglied im Verband deutscher ArbeitsrechtsAnwälte e.V.
  • Mitglied im Verein der Landgerichtsanwälte Duisburg e.V.
  • Mitglied im Vorstand des Vereins Ehemaliger Adolfiner e.V.

Bewertungen

4,8
6 Bewertungen
5
(5)
4
(1)
3
(0)
2
(0)
1
(0)
Rechtsanwältin bewerten

Rechtstipps (2)

Kanzlei

Goj & Dr. Dahm Rechtsanwälte PartG mbB
Mo.–Do.
08:30–17:30
Fr.
08:30–13:00

Kontaktdaten von Stefanie Goj

FAQ