Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Bewertungen von Rechtsanwalt Stephan Mönnighoff

Kanzlei Stephan Mönnighoff
Rechtsgebiete: Arbeitsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
Eppendorfer Baum 4, 20249 Hamburg Karte 040 462744

Außergerichtliche Einigung betr. Vorkaufsrechts-Streits

Ein riesiges Dankeschön an Herrn Mönnighoff für die zielführende, geduldige Strategie, die dadurch letztendlich zu einer außergerichtlichen Einigung führen … weiterlesen

von B. E. am 20.03.2021

Durchschnittsbewertung 4,7 aus 37 Bewertungen
  • Außergerichtliche Einigung betr. Vorkaufsrechts-Streits

    Bewertung vom 20.03.2021 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Ein riesiges Dankeschön an Herrn Mönnighoff für die zielführende, geduldige Strategie, die dadurch letztendlich zu einer außergerichtlichen Einigung führen konnte.
    Bislang war ich in der glücklichen Lage, nie zuvor einen Anwalt in einer Rechtsstreitigkeit hinzuziehen zu müssen - umso mehr habe ich mich durch den Beistand von Herrn Mönnighoff jederzeit extrem gut betreut und aufgehoben gefühlt.
    Wenn rechtlicher Beistand für mich in Zukunft wieder notwendig werden würde - dann nur mit Herrn Mönnighoff an der Seite. Nicht zuletzt sei der überaus faire Preis erwähnt! In jeder Hinsicht kann ich Herrn Mönnighoff nur weiterempfehlen.
    von B. E.
  • Scheidung

    Bewertung vom 15.02.2021 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Herr Moennighoff hat erstklassige Arbeit geleistet, um meine Scheidungsangelegenheit mit Fachkompetenz durchzuziehen. Erschwerend kam hinzu, dass es in in dieser Zeit wegen Covid nicht einfach war mit Kommunikation etc., da ich selber im Fernen Osten lebe und nicht ohne weiteres die Reise nach Hamburg durchfuehren konnte. Herr Moennighoff hat mich vor Gericht hervorragend vertreten! Ich wuerde ihn jederzeit weiterempehlen!
    von R. D.
  • Familiensache

    Bewertung vom 01.02.2021 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Ein ganz herzliches Dankeschön an Herrn Mönnighoff für eine perfekte Vertretung in einer sehr belastenden Familiensache. Herr Mönnighoff hat den Rechtsstreit zu einem optimalen Ergebnis geführt, was eine unglaubliche Erleichterung ist. Dabei nahm er sich äußerst viel Zeit für die aufwendige rechtliche Auseinanderansetzung und für die persönliche Begleitung in einer sehr sorgenvollen Zeit. Sein Engagement ging weit über das Notwendige hinaus. Es war sehr beruhigend, ihn mit seiner hohen fachlichen Kompetenz und großen menschlichen Zuwendung an meiner Seite zu wissen.
    von K. K.
  • Berufungsverfahren OLG Hamburg

    Bewertung vom 28.01.2021 | Rechtsgebiet: Baurecht & Architektenrecht
    Nach nunmehr 7 Jahren in den verschiedenen Instanzen kam für uns die Angelegenheit zu einem letztlich höchst erfreulichen Urteil. Dies ist ganz entscheidend auf das beharrliche, kompetente und respektvolle Agieren des Herrn Moennighoff zurückzuführen.
    Ich habe Herrn Moennighoff sehr viel zu verdanken und würde Ihn jederzeit wieder konsultieren.
    von A. K.
  • Mehr geht nicht!

    Bewertung vom 09.07.2020 | Rechtsgebiet: Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
    Herr Mönnighoff hat mich in einer Klage gegen meinen Vermieter vertreten und wir haben im vollen Umfang unserer Klage gewonnen.
    Er stand mir immer mit Rat und Tat kompetent zur Verfügung.
    Bringt die Situation sachlich auf den Punkt.
    Ich würde RA Mönnighoff ohne Probleme, jedem empfehlen.
    von G. L.
  • Scheidung

    Bewertung vom 03.04.2020 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Herr Mönnighoff hat mich hervorragend bei meiner Scheidung vertreten. Sein Feingefühl und seine gute Menschenkenntnis, kombiniert mit exzellentem Fachwissen waren eine gute Stütze für mich in dieser Zeit.
    Meine Rechte und die Folgen jeder einzelnen Entscheidung wurden von ihm sehr klar und veständlich dargestellt, aber immer sensibel und vorsichtig behandelt.
    Dank des Einsatzes von Herrn Mönnighoff konnte die Scheidung schnell vollgezogen werden. Ich war richtig erleichtert.
    Vielen Dank für Ihre Arbeit und für Ihre Unterstützung, Herr Mönnighoff.
    Ich würde Sie immer wieder gerne weiterempfehlen.
    von L. M.
  • Kompetente Hilfe, die sich auszahlt

    Bewertung vom 29.10.2019 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Ich habe Herrn Moennighoff hinsichtlich einer unterhaltsrechtlichen Auseinandersetzung mit einer öffentlichen Behörde als RA beauftragt - und in meiner Sache Recht bekommen.
    Herr Moennighoff hat sich viel Zeit genommen und mit nötiger Sorgfalt meine Akte studiert. Meine ad-hoc Anfragen wurden stets zügig und sehr kompetent beantwortet. Die von uns eingenommene Argumentationslinie hat überzeugt.
    Ich bin voll zufrieden und kann Herrn Moennighoff guten Gewissens weiterempfehlen.
    Danke!
    von D. A.
  • Betreuung

    Bewertung vom 19.03.2019 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Er hat immer ein, offenes Ohr sehr kompetent. Habe Tel und per Mail nur Posetive Erfahrungen gemacht. Bin immer gut beraten worden
    von B. K.
  • Versicherungsstreit

    Bewertung vom 18.10.2018 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    RA Mönnighoff sich zuverlässig und kompetent des Falles angenommen und ihn zu einem Vergleich geführt.
    von S. v.
  • Unterhalt

    Bewertung vom 04.05.2018 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Ich wurde sehr nett, kompetent und erfolgreich durch Herrn Mönninghoff vor Gericht vertreten, inkl. OLG. Ich würde ihn immer wieder als Beistand nehmen. Danke, Herr Mönnighoff!
    von C. M.
    Kommentar des Anwalts:
    Ergänzend ist anzumerken, dass es sich um ein Kindesunterhaltsverfahren handelte, dass sich über zwei Instanzen und vier Jahre hinzog.
  • Mieterhöhung

    Bewertung vom 02.03.2018 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Ich hätte nie gedacht , dass mein Vermieter so schnell aufgibt... aber bei den guten Argumenten meines Anwalts ... Herr Mönninghoff ist sehr kompetent und sehr freundlich. Vielen Dank
    von C. M.
  • Mietrecht

    Bewertung vom 16.10.2017 | Rechtsgebiet: Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
    Herr Mönninghoff hat mich in einem recht komplizierten Fall bzgl. eines Untermietvertrags großartig vertreten. Ich habe mich in jederlei Hinsicht sehr gut Beraten und aufgehoben gefühlt. Herr Mönninghoff war zu jeder Zeit für mich da und hat mich mit seiner kompetenten und professionellen Art durch den Prozess begleitet. Ich bedanke mich dafür sehr - Ich würde jeder Zeit wieder seine Dienste/Hilfe in Anspruch nehmen!
    von L. T.
  • Mietmangel

    Bewertung vom 05.09.2017 | Rechtsgebiet: Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
    Umgehende Terminvereinbarung, nette, freundliche Beratung, jedoch unrealistisch hohe Empfehlung zur Mietminderung, ohne den Mietvertrag überhaupt in Gänze angesehen zu haben. Schade.
    von I. R.
  • Sorgerecht

    Bewertung vom 26.06.2017 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Ich habe Herrn Mönninghoff beauftragt, das Aufenthaltsbestimmungsrecht für mich zu erwirken.
    Nach einem ersten Gespräch war ich guter Dinge und fühlte mich gut aufgehoben.
    In der Verhandlung wurde ich dann leider sehr enttäuscht.
    Jedem, dem ich von meiner Gerichtsverhandlung erzähle, der fragt mich :" Hattest du keinen Anwalt dabei?".
    Herr Mönninghoff, hatte in der Verhandlung nur einen Satz gesagt und den Rest laufen lassen. Bei einer Beratung durch einen anderen Anwalt, habe ich erfahren, dass Herr Mönninghoff die Verhandlung in eine andere Richtung hätte lenken müssen. Hier ging es nicht mehr, um das eigentliche Thema!
    Wenig Einsatz, bei maximalem Abrechnungssatz!
    Mit meiner Erfahrung kann ich Herrn Mönninghoff auf keinen Fall weiterempfehlen.
    Schade, sehr viel Lehrgeld, sonst nichts.
    von C. D.
    Kommentar des Anwalts:
    Der Mandant stellt den Sachverhalt unvollständig und falsch dar. Mancher Rechtsstreit, wie auch in diesem Fall, nimmt eine unerwünschte Wendung, wenn der Mandant sich in seiner persönlichen Anhörung durch den Richter sehr unvorteilhaft äußert. Das einstweilige Anordnungsverfahren und das Hauptsacheverfahren konnten gleichwohl noch mit ausdrücklichem Einverständnis des Mandanten jeweils durch - für den Mandanten ausgesprochen vorteilhafte - Vergleiche beendet werden. Sein Unmut resultiert wohl daraus, dass er nicht verstehen will, dass einstweiliges Anordnungsverfahren und Hauptsacheverfahren getrennt abzurechnen sind; wobei ihm nicht einmal alle angefallenen Gebühren in Rechnung gestellt wurden.
  • außergerichtliche Einigung

    Bewertung vom 21.04.2017 | Rechtsgebiet: Baurecht & Architektenrecht
    So irritierend es war, sich ohne rechtliche Erfahrung unversehens in einer juristischen Auseinandersetzung zu befinden, hatte unser Fall (Bau-/Architektenrecht) dennoch eine gute Seite: Durch Herrn Mönnighoff beraten, vertreten und in einigen Punkten auch korrigiert zu werden, war in der Sache ausgezeichnet. Noch wichtiger: Auf der persönlichen Ebene war es höchst angenehm und nett, Herrn Mönnighoff an der Seite zu haben. Er hat ein für uns sehr gutes Ergebnis erzielt. Dass er die Vertretungskosten ganz offensichtlich wohlwollend berechnet hat, kommt noch hinzu. Wir bedanken uns herzlich!
    von K. P.
  • Strafsache

    Bewertung vom 14.03.2017 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Hr Mönnighoff, ich danke ihnen ehrlich.
    Er ist ein absolut professioneller Anwalt der mich in einer schwierigen Lage, mehr als Fachmännisch nämlich auch Persöhnlich, vertreten hat.
    Ich bin in einer schwierigen Lage und Hr.Mönnighoff hat, nicht wie das klassische Anwaltsvorurteil es vermuten lässt, mich sehr menschlich und besonders Spreis-fair vertreten.
    Das Ergebniss spricht für sich...der Preis auch... doch noch wichtiger der Mensch.
    hoffentlich brauche ich ihn nicht wieder, doch wenn, dann nur er!
    von E. C.
  • allgemeine Rechtsberatung; Mietrecht

    Bewertung vom 28.04.2016 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Herr Rechtsanwalt Mönnighoff ist ein sehr guter, äußerst kompetenter Anwalt. Er berät seine Mandanten zu fairen Preisen, die für jedermann erschwinglich sind.
    von A. K.
  • Kindergeldrückzahlungsforderung der Familienkasse

    Bewertung vom 29.09.2015 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Herr Mönnighoff ist kompetent, klar und verständlich auch für Laien. Mein Problem hat er in einem 30 Minuten Gespräch gelöst. Die schnelle Terminvereinbarung, die gründliche Durchsicht meiner Unterlagen und die klare Aussage von einer Klage Abstand zu nehmen, hat mir gefallen. Dazu der faire Preis der Beratung. Eine Telefonberatung für 2€/Minute ist teuer und kann nicht die Qualität der persönlichen Beratung von Herrn Mönnighoff erreichen.
    Danke. Ich komme wieder, wenn es brennt.
    von J. L.
  • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht

    Bewertung vom 10.09.2015 | Rechtsgebiet: Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
    Herr Mönnighoff war überaus freundlich, kompetent und hilfsbereit. Meine Fragen in Sachen Wohnungseigentumsrecht konnte er umfangreich und zur vollsten Zufriedenheit beantworten. Demgegenüber war die Rechnung erfreulich gering :o) Ich empfehle Herrn Mönnighoff uneingeschränkt weiter.
    von M. S.
  • Einforderung des Pflichtanteils.

    Bewertung vom 07.04.2015 | Rechtsgebiet: Erbrecht
    Wie kommt man zu seinem Pflichtteil, wenn die Erben über den Nachlass nicht so recht Auskunft geben wollen? Wie gut, dass ich einen Anwalt an meiner Seite hatte, der sensibel und freundlich die ganze Sache "angeschoben" hat.
    Ich würde mich von Herrn Mönninghoff jederzeit erneut vertreten lassen. Das Leben hat ja vielleicht noch Einiges zu bieten.
    Bis dahin aber erst einmal vielen Dank.
    von A. H.
  • Zivilrecht / Wohnmobil

    Bewertung vom 08.03.2015 | Rechtsgebiet: Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
    Und wieder einmal hat mich Herr Mönnighoff hervorragend vertreten. Obwohl ich gar keine Hoffnung hatte, hat Herr Mönnighoff erreicht, dass wir den Prozess gewonnen haben.
    Das auch noch zu einem sehr fairen Preis. Ich kann Herrn Mönnighoff nur weiterempfehlen. Herzlichen Dank!
    von M. B.
  • zu einem absolut fairen Preis! hervorragendes ergebnis

    Bewertung vom 31.01.2015 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Einfach Wow
    Es wurde eine absolut hervorragendes Ergebnis erzielt und das Beweist, dass RA Stephan Mönnighoff ein Profi in seinem Gebiet ist.
    TOP Beratung
    SUPER Zuverlässigkeit
    TOP Kommunikation
    KLASSE Ergebnis
    und das zu einem absolut fairen Preis!
    In jeder Hinsicht zu empfehlen !
    von M. A.
  • Unterhaltsanspruch der volljährign Tochter

    Bewertung vom 09.09.2014 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Wir wurden von Herrn Rechtsanwalt Mönnighoff sehr nett und sehr ausführlich darüber informiert, welchen Unterhaltsanspruch unsere volljährige Tochter uns (nicht geschieden!) gegenüber hat - zu einem absolut fairen Preis! Wir empfehlen Herrn Mönnighoff gerne weiter!
    von I. V.
  • Verkehrsrecht

    Bewertung vom 20.07.2014 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Auch im Verkehrsrecht eine super Sache.
    Dank Ihnen, bin ich immer noch flexibel.
    Diese Kanzlei immer wieder Daumen hoch.
    Super Danke
    von S. S.
  • Familienrecht

    Bewertung vom 30.06.2014 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Hervorragende Beratung und im Ergebnis des Falles absolut zufriedenstellend. Was aber neben der fachlichen Seite besonders hervorzuheben ist, das ist die menschliche Seite. Ich habe Herrn Mönnighoff als stets hilfsbereiten, freundlichen und zuverlässigen Partner kennengelernt. Er hat mein Anliegen in meinem Interesse bearbeitet und nicht dahingehend, wie er am meisten abrechnen kann und das verdient höchste Anerkennung. Herr Mönnighoff versteht seine Mandanten als Kunden, die er in ihren Fragestellungen berät und ihnen zur Seite steht. Vielen Dank dafür, ich kann seine Kanzlei nur empfehlen!
    von B. B.