Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Herr Dr. Thorsten Pomberg Fachanwalt für Arbeitsrecht

Dr. Thorsten Pomberg Fachanwalt für Arbeitsrecht

(9)

Dr. Thorsten Pomberg Fachanwalt für Arbeitsrecht

Argos Anwälte
Fachanwalt Arbeitsrecht
Rechtsgebiete: Arbeitsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht

Corona-Beratung: Es gibt kein "Coronarecht" - auch in Zeiten von Corona kommt es auf nachgewiesene arbeitsrechtliche Expertise in Theorie und Praxis an

Lindenallee 43, 50968 Köln Karte 0221 50292940

Rückforderungen seitens Arbeitgeber abgewendet

Negatives kann ich nicht berichten. Ich war von Anfang an sehr zufrieden und ebenso das Ergebnis was mit dem Arbeitgeber erzielt wurde. Sollte ich wieder … weiterlesen

von H. M. am 27.07.2020

Ich bin seit 1999 ununterbrochen als Rechtsanwalt tätig, davon die ersten vier Jahre in überörtlicher Großkanzlei und seither in eigener Kanzlei in Köln. Ich berate und vertrete (außergerichtlich und gerichtlich) auf sämtlichen Gebieten des Arbeitsrechts sowie des Dienstvertragsrechts (bspw. Organmitglieder wie GmbH-Geschäftsführer, einschließlich Haftung aus § 43 GmbHG o.ä.).

Ich habe 2001 zum Kündigungsschutzrecht promoviert bei Herrn Prof. Dr. Ulrich Preis (Dissertationsthema: "Die Kündigung unkündbarer Arbeitnehmer"). Seit 2002 führe ich wg. bereits damals nachgewiesener theoretischer Fachkenntnisse und Praxiserfahrung auch den Titel "Fachanwalt für Arbeitsrecht". Wegen des nachgewiesenen Schwerpunkts in Praxis und Lehre darf ich mich seit 2010 darüber hinaus "Spezialist für Kündigungsschutzrecht" nennen.

Ich kann auf mehrere tausend (erfolgreiche) arbeits-/dienstvertragliche Fälle und Gerichtsverfahren sowie flankierende behördliche (Kündigungszustimmungs-) Verfahren (bspw. vor dem Integrationsamt) zurückblicken. 

Ich berate und vertrete seit meiner Zulassung zur Rechtsanwaltschaft sowohl Unternehmen verschiedenster Größe (aktuell bis zu ca. 1.500 Mitarbeiter) als auch Arbeitnehmer aller Branchen und Hierarchieebenen auf dem Gebiet des Arbeits-/Dienstvertragsrechts. Ich weiß aus Erfahrung, dass der Rechtsberater nur dann optimal beraten und vertreten kann, wenn er die rechtlichen Zwänge und Möglichkeiten beider Lager (Arbeitgeber und Arbeitnehmer) aus eigener Praxis kennt. 

Ich vertrete unsere Mandanten bundesweit vor den Arbeitsgerichten und den Landesarbeitsgerichten sowie dem Bundesarbeitsgericht bzw. (insbesondere in Rechtsstreitigkeiten von Organmitgliedern wie GmbH-Geschäftsführern) vor den Landgerichten (zumeist Kammern für Handelssachen) und Oberlandesgerichten sowie (begleitend) vor dem Bundesgerichtshof. In der Praxis liegt mein örtlicher Schwerpunkt im Rheinland, daneben auch in der Rhein-Main-Region und Teilen des Ruhrgebiets.

Ich werde wertvoll unterstützt vom hier ausgebildeten Fachpersonal. Bei Bedarf können für die wichtigsten angrenzenden Rechtsgebiete praxiserfahrene Rechtsanwaltskollegen aus der hiesigen Bürogemeinschaft oder aus meinem beruflichen Netzwerk hinzugezogen werden.


Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht ist ein sehr komplexes Rechtsgebiet, welches auf beiden Seiten teilweise sehr kurzen Fristen unterliegt (bspw. § 626 Abs. 2 BGB, § 102 Abs. 1 BetrVG, § 174 BGB, §§ 4, 7 KSchG). Die Arbeitsgerichtsbarkeit ist aus gutem Grund ein eigener Rechtsweg. Daher bedarf es nach meiner festen Überzeugung auf rechts-/fachanwaltlicher Seite desselben Grads an Spezialisierung und fachlicher Kompetenz wie auf (arbeits-) richterlicher Seite. 

Kontaktieren Sie mich ganz einfach direkt über das Profil.

Fach­anwaltschaften

    Arbeitsrecht

Rechtsgebiete

    Arbeitsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Recht international

  • Deutsches Recht

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!