Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Trier Opferhilfe Rechtsanwälte | anwalt.de

Rechtstipps Opferhilfe von Anwälten aus Trier

1. Was ist das Gewaltschutzgesetz Das Gewaltschutzgesetz ist ein eigenes Gesetz, welches aus 4 Paragraphen besteht. Das Gesetz ist eine präventive zivilrechtliche Maßnahme zum Schutz vor Gewalt ... Weiterlesen

Rechtstipps Opferhilfe vom anwalt.de Redaktionsteam

Bei bestimmten Straftaten kann die Staatsanwaltschaft von einer Anklage absehen und auf den Privatklageweg verweisen. Zur Klageerhebung sind nur Verletzte oder Antragsberechtigte berechtigt. Vor ... Weiterlesen
Für den Verkauf von Versicherungen gelten strengere Regeln Istanbul-Konvention zum Schutz von Frauen gegen Gewalt gilt auch in Deutschland Kosmetik, die sich einatmen lässt, darf kein Zinkoxid ... Weiterlesen
Verschiedene Formen der Körperstrafe – wie etwa der berühmt-berüchtigte Klaps auf den Po, die kleine Ohrfeige, die bayrische „Watschn“ oder das Langziehen der Ohren – zählten als Strafmethode ... Weiterlesen
Niemand darf der Folter oder unmenschlicher oder erniedrigender Strafe oder Behandlung unterworfen werden. So steht es in Art. 3 der Europäischen Menschenrechtskonvention, in Art. 4 der ... Weiterlesen
Drohungen, Verleumdungen, Nötigungen und Beleidigungen: Was viele sich von Angesicht zu Angesicht nicht trauen, tun sie - dann meist unter fremdem Namen - im Internet. Gerade in sozialen ... Weiterlesen
Der Bundestag hat viele Verbesserungen für Opfer sexuellen Missbrauchs beschlossen. Insbesondere Missbrauchsopfer im Kindes- und Jugendalter erhalten mehr Rechte. Weitere Vermeidung mehrfacher ... Weiterlesen