Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Dr. jur. Lars Erdmann

Rechtsanwaltskanzlei Dr. Erdmann
Fachanwalt Familienrecht
Rechtsgebiete: Arbeitsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Erbrecht • Familienrecht • Insolvenzrecht • Unterhaltsrecht • Verkehrsrecht
Goethering 3, 49074 Osnabrück Karte 0541 60018720

Einvernehmliche Scheidung

kompetent

von C. R. am 13.06.2019

Herzlich Willkommen bei Rechtsanwalt Dr. jur. Lars Erdmann!

Fachanwalt für Familienrecht

                                 Ein unzufriedener Mandant ist eine schlechte Werbung!

Rechtsanwalt Dr. Erdmann strebt für Ihren Fall außergerichtliche und wirtschaftlich sinnvolle Lösungen an. Er ist stets bestrebt zeitaufwendige gerichtliche Verfahren im allseitigen Kosteninteresse zu vermeiden. Selbstverständlich nimmt er Ihre Interessen auch in gerichtlichen Verfahren kompetent und zielstrebig wahr. Berufserfahrung, Kompetenz und regelmäßige Fortbildungen sollen sicherstellen, dass Sie als zufriedener Mandant die Kanzlei von Dr. Erdmann verlassen. 


Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Lars Erdmann

Rechtsanwalt Dr. jur. Lars Erdmann wurde 1976 in Osnabrück geboren und studierte an der Universität Osnabrück bis 2002 Rechtswissenschaften.
Während des Studiums absolvierte er erfolgreich eine wirtschaftswissenschaftliche Zusatzausbildung und ist seit 2005 als Rechtsanwalt zugelassen. Im April 2010 hat er den er den Fachanwaltslehrgang zum Fachanwalt für Familienrecht erfolgreich abgeschlossen.
2011 hat die Universität Osnabrück Rechtsanwalt Erdmann den Titel eines Doktors der Rechte verliehen.


Familienrecht: Scheiden ist teuer und dauert lange – oder?

Wenn die Scheidung zur Realität wird, stellen sich viele Fragen: Wie läuft der Scheidungsprozess überhaupt ab? Welche Ansprüche kann ich hinsichtlich Versorgungsausgleich, Zugewinnausgleich oder Unterhalt (Kindesunterhalt, Elternunterhalt, Trennungsunterhalt etc.) geltend machen? Was muss ich beim Kampf um das Sorgerecht / Umgangsrecht vor Gericht unbedingt beachten? Wie kann ich teure gerichtliche Verfahren vermeiden? Hier kann Ihnen Herr Erdmann weiterhelfen, der als Fachanwalt für Familienrecht über nachweislich besondere theoretische und praktische Kenntnisse verfügt und Ihre Interessen so optimal vertritt. Außerdem bietet er Ihnen auf seiner Homepage die Möglichkeit der so genannten Online-Scheidung an, mit der Sie viel Zeit und Nerven sparen können.

Verkehrsrecht: Bei Unfallschäden effektiv vorgehen

Die Unfallschadenabwicklung ist ein zeitaufwendiger Prozess, bei dem man als Laie ohne fachkundige Hilfe oft nicht das beste Ergebnis erzielt. Gerade wenn man unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde, bieten die gegnerischen Versicherungen gerne scheinbar unkomplizierte Hilfe und schnelle Schadenabwicklung an. Aber Vorsicht! In dieser Situation lohnt sich die Zusammenarbeit mit einem Rechtsanwalt, der Ihre Schadenspositionen in angemessener Höhe durchsetzt. Versicherungen verschenken kein Geld und weisen oft auf Schadenspositionen nicht hin, die Sie ersetzt erhalten könnten, wie etwa den Nutzungsausfall oder aber insbesondere die Rechtsanwaltskosten. Auf der Website von Dr. Erdmann wird Ihnen die Möglichkeit der Online-Unfallabwicklung angeboten, um die wesentlichen Unfalldaten schnell zu übersenden und den Schaden möglichst schnell abzuwickeln.

Arbeitsrecht: Wie verhalten nach Kündigung

Im Falle einer Kündigung durch den Arbeitgeber sollten Sie unbedingt anwaltlich überprüfen lassen, ob diese berechtigt ist oder angefochten werden sollte. Auch sollten Sie beachten, dass Sie nach Erhalt der Kündigung nur 3 Wochen Zeit haben, diese gerichtlich überprüfen zu lassen. Eine Erstberatung ist nicht teuer und Sie sollten in eigenem Interesse stets zumindest die Kündigung anwaltlich überprüfen lassen. Ob man nach einer Erstberatung gegen eine Kündigung vorgehen will oder diese auf sich beruhen lassen will, sollte stets erst danach entschieden werden. Auch wenn Sie an der Arbeitsstelle selbst kein Interesse mehr haben, so kann im Falle eine ungerechtfertigten Kündigung ggf. eine Abfindung als Entschädigung für den Verlust den Arbeitsplatzes ausgehandelt werden.

Fach­anwaltschaften

    Familienrecht

Rechtsgebiete

    Arbeitsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Erbrecht • Familienrecht • Insolvenzrecht • Unterhaltsrecht • Verkehrsrecht

Sprachen

  • Deutsch

Recht international

  • Deutsches Recht

Mitgliedschaften

    Deutscher Anwaltverein e. V. (DAV) • Osnabrücker Anwalt- und Notarverein

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!