Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Teilen

E-Mail

Facebook

Twitter

LinkedIn

Xing

Link

Abmahnung der Kanzlei FAREDS für NGN Prima Productions Inc. für den Film "Recoil"

(1)

Die Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft aus Hamburg verschickt Abmahnungen im Namen der Firma NGN Prima Productions Inc. In den uns vorliegenden Abmahnungen geht es um den Film "Recoil". Die Kanzlei FAREDS fordert die Abgabe einer Unterlassungserklärung und die Zahlung eines Vergleichsbetrages in Höhe von 980 Euro.

Viele sind von den Abmahnungen betroffen. Wir können zunächst dazu raten, nicht die der Abmahnung beiliegende Unterlassungserklärung vorschnell zu unterzeichnen. Diese stellt nämlich ein Schuldeingeständnis dar. Vielmehr sollte man eine sog. modifizierte Unterlassungserklärung formulieren. Die geforderten Kosten sind in vielen Fällen überhöht. Hier sollte insbesondere das Urteil des Bundesgerichthofes vom 15. November 2012 (I ZR 74/12 - Morpheus) im Blick behalten werden: hiernach haftet Eltern grundsätzlich nicht für den Fall, dass ein Kind Filesharing betrieben hat. Unsere Erfahrung ist, dass man mit der richtigen Verteidigung gute Chancen hat, dass man die Abmahnung vollständig abgewehrt kriegt. Bei vielen Ausgangssituationen raten wir zu einer vollständigen Zahlungsverweigerung. Allerdings sollte man dann mit Bedacht argumentieren. Alternative hierzu ist, dass man die geforderten Kosten auf ein erträgliches Maß herunterhandelt.

Wenn auch Sie eine Abmahnung der Kanzlei FAREDS erhalten haben, können Sie uns gerne jederzeit telefonisch unter 0221-78952980 erreichen. Eine erste telefonische Einschätzung Ihres Falles ist dabei kostenfrei. Ferner übernehmen wir die Verteidigung gegen Filesharing-Abmahnungen zu fairen Festpreisen. Diese können Sie auf unserer Homepage anwalt-gegen-abmahnung.de unter der Rubrik "Kosten" jederzeit in Erfahrung bringen. Wir vertreten tausende von Abgemahnten aus ganz Deutschland. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns vertrauen würden.


Rechtstipp aus den Rechtsgebieten IT-Recht, Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Newsletter

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.