Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Teilen

E-Mail

Facebook

Twitter

LinkedIn

Xing

Link

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen "Cuban Fury - Echte Männer tanzen" - Studiocanal GmbH

(1)

Täglich erreichen uns in unserem Kanzlei-Alltag Anrufe von Internetanschlussinhabern, die mit einer Abmahnung konfrontiert werden. Oftmals werden diese Personen durch die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer aus München abgemahnt. Die Kanzlei Waldorf Frommer gehört mit mehr als 15 angestellten Anwälten zu den größten Anwaltskanzleien, die Urheberrechtsverletzung in Peer-to-Peer Netzwerken ahnden. Auftraggeber diese Abmahnungen sind regelmäßig die großen Rechteinhaber mit millionenschweren Umsätzen.

Anscheinend hat sich noch nicht hinreichend in Freundeskreisen herumgesprochen, dass der unerlaubte Download in Filesharing-Börsen zu einer Abmahnung führen kann. Denn es werden täglich immer noch schätzungsweise hunderte Abmahnungen ausgesprochen. In einem uns aktuell zur Prüfung vorliegenden Fall tritt die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer wegen der angeblichen Rechtsverletzung an dem Film „Cuban Fury – Echte Männer tanzen“ auf. Wegen der Rechtsverletzung an dem Film macht die Gegenseite 815 € geltend und verlangt darüber hinaus die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Solch eine enorm hohe Geldforderung sollte in jedem Fall kritisch hinterfragt werden.

Die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte vertritt täglich Betroffene, die mit solch einer Abmahnung konfrontiert werden. Im Rahmen einer Verteidigung geht es darum, die Umstände der Rechtsverletzung zu bewerten und zu hinterfragen, ob die geforderte Summe nicht zumindest teilweise zurückgewiesen werden kann. Doch in der Abmahnung von Waldorf Frommer wegen „Cuban Fury – Echte Männer tanzen“ geht es nicht um Geld. Mittelpunkt einer Abmahnung ist die Erfüllung des Unterlassungsanspruchs. Der Rechtsverletzer wird aufgefordert, das gerügte Verhalten zu beenden und nicht mehr zu wiederholen. Damit die Gegenseite sich sicher sein kann, dass dieser die Rechtsverletzung abstellt und nicht mehr wiederholt, kann sie ihn verpflichten eine sogenannte strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben.

Solch eine Unterlassungserklärung ist ein Schriftstück, bei dem es darauf ankommt, mit wenigen präzisen Formulierungen den Anspruch des Gesetzgebers zu erfüllen, ohne zu viel zu versprechen. Oftmals legen die abmahnenden Kanzleien bereits eine von ihrer Seite vorgefertigte Unterlassungserklärung bei. Hier sollte naheliegend und verständlich sein, dass diese Erklärungen oftmals im Interesse des Auftraggebers und nicht gerade im Interesse des Abgemahnten formuliert sind. Wer hier unüberlegt und vorschnell unterzeichnet, der schwächt seine noch gute Ausgangslage und verpflichtet sich oftmals bereits vor einer Verteidigung und Abwehr der Abmahnung zur Zahlung des geforderten Geldbetrages. Auch ein möglicherweise beigelegter Vergleich wegen der Abmahnung von Waldorf Frommer für „Cuban Fury – Echte Männer tanzen“ sollte nicht unterzeichnet werden.

Nach dem Erhalt der Waldorf Frommer Abmahnung für „Cuban Fury – Echte Männer tanzen“ geht es darum, sich ausgiebig über die absehbaren Chancen, Risiken und Kosten einer außergerichtlichen Verteidigung informieren zu lassen. Im Rahmen solch einer Verteidigung durch den eigenen Anwalt muss kein Gerichtsverfahren befürchtet werden. Das Gerichtsverfahren steht immer am Ende einer langen Kette von Schritten und tritt nur ein, wenn der Betroffene nicht oder nicht ausreichend auf die Abmahnung reagiert.

Damit Empfänger einer Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen „Cuban Fury – Echte Männer tanzen“ darüber informiert sind, welche Verteidigungsmöglichkeiten bestehen, bieten die Dr. Wachs Rechtsanwälte die Möglichkeit einer kostenlosen, telefonischen Ersteinschätzung an. Rufen Sie uns einfach an und wir besprechen mit Ihnen die Angelegenheit. Gerne helfen wir auch Ihnen.

Ihre Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Dr. Wachs Rechtsanwälte

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.