Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen "Her" im Auftrag der Warner Bros Entertainment

Rechtstipp vom 22.08.2014

In der Waldorf Frommer Abmahnung wegen „Her“ macht die Gegenseite Unterlassungsansprüche sowie Erstattung der in der Angelegenheit angefallenen Kosten geltend. Der geforderte Geldbetrag setzt sich wiederum aus Anwaltskosten und Schadensersatz zusammen. Auf das Abmahnschreiben muss in jedem Fall reagiert werden. In der Abmahnung wegen „Her“ sind zwei Fristen angesetzt. Die Frist zur Abgabe einer Unterlassungserklärung muss in der Regel in jedem Fall eingehalten werden. Das bedeutet jedoch nicht, dass die von der Kanzlei Waldorf Frommer verfasste Erklärung benutzt werden muss. Es ist dem Empfänger der Waldorf Frommer Abmahnung für „Her“ freigestellt, eine veränderte Unterlassungserklärung abzugeben. Diese ist im Optimalfall von einem Anwalt verfasst. Mit der fristgerechten Abgabe einer Unterlassungserklärung ist die Wiederholungsgefahr ausgeräumt. Eine Unterlassungsklage oder eine einstweilige Verfügung infolge der Abmahnung von Waldorf Frommer wegen „Her“ sind abgewendet.

Die zweite Frist bezieht sich auf die Geldforderung. Diese muss nicht vorbehaltlos erfüllt werden. Erst einmal geht es darum, die Forderung wegen der angeblichen Rechtsverletzung an „Her“ kritisch zu prüfen. Dieses geschieht unter Berücksichtigung der individuellen Umstände, unter denen die Rechtsverletzung an „Her“ angeblich begangen wurde.

Derzeit wird immer wieder davon berichtet, dass die Kanzlei Waldorf Frommer nicht nur abmahnt, sondern alte, ausstehende Forderungen auch gerichtlich geltend macht. Eine grundlose Zahlungsverweigerung kann daher nicht angeraten werden. Es besteht jedoch eine gute Chance, die Angelegenheit über einen Anwalt kostengünstiger zu beenden, als in der Waldorf Frommer Abmahnung wegen „Her“ gefordert wird. Ziel einer Verteidigung durch einen Anwalt ist es, dass der Betroffene so wenig Kosten wie möglich hat und eine optimal angepasste Unterlassungserklärung abgegeben wird.

Vor einer Reaktion auf die Abmahnung von Waldorf Frommer wegen „Her“ sollten sich Betroffene ausgiebig mit dem Thema auseinandersetzen und informieren lassen. Damit Betroffene einen Überblick bezüglich der Möglichkeiten, Chancen und Risiken einer außergerichtlichen Verteidigung haben, bietet die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte Empfängern einer Abmahnung der Waldorf Frommer Rechtsanwälte wegen „Her“ eine kostenlose, telefonische Ersteinschätzung an. In diesem Telefonat bespricht Dr. Wachs die Angelegenheit mit dem Betroffenen.

Ihre Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Dr. Wachs Rechtsanwälte

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.