Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Teilen

E-Mail

Facebook

Twitter

LinkedIn

Xing

Link

Abmahnung Fareds – Carlprit Here we go – Allez Allez – 339,50 Euro

(9)

Abmahnung von Fareds wegen Carlprit Here we go - Allez Allez im Auftrag der Track by Track Records UG

Wer die aktuellen German Top 100 Single Charts im Internet verbreitet, der muss mit einer Abmahnung rechnen. In einem aktuell vorliegenden Fall hat der Rechteinhaber Track by Track Records die Kanzlei Fareds aus Hamburg damit beauftragt, die Rechtsverletzung an dem Lied Carlprit Here we go - Allez Allez abzumahnen. Ein Lied wie Carlprit Here we go - Allez Allez ist in der Regel auf unterschiedlichen German Top 100 Single Charts Sammlungen und Samplern enthalten. In der Angelegenheit beauftragte Ermittlungsunternehmen suchen daher nicht nur direkt nach dem Downloadangebot des Liedes Carlprit Here we go - Allez Allez, sondern auch nach Samplern und Chart Sammlungen, auf denen das Lied Carlprit Here we go - Allez Allez angeblich enthalten ist bzw. enthalten sein könnte.

Solch einer Abmahnung von Fareds wegen Carlprit Here we go - Allez Allez muss in jedem Fall ernst genommen werden. Wer nicht auf die Abmahnung reagiert, der muss mit weitreichenden Konsequenzen, wie z.B. einer einstweiligen Verfügung einer Klage oder einem Mahnverfahren rechnen. Doch auch wer auf die Abmahnung für Carlprit Here we go - Allez Allez reagiert, steht vor gewissen Gefahren. Gerade dann, wenn das Lied auf einem German Top 100 Single Charts Container war, besteht die Gefahr von Folgeabmahnungen. Hiervor muss der Betroffene geschützt werden. Vorbeugend schützen kann ein Anwalt vor den Folgen weiterer Abmahnungen wegen des einen Downloads jedoch nur, wenn sich der Betroffene frühzeitig mit einem Anwalt in Verbindung setzt.

Zusammengefasst: Der Betroffene muss nicht nur vor den Forderungen der Abmahnung von Fareds wegen Carlprit Here we go - Allez Allez geschützt werden, sondern auch vor weiteren möglichen Abmahnungen, die noch folgen könnten.

Die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte bietet Betroffenen die Möglichkeit, sich im Rahmen einer kostenlosen, telefonischen Ersteinschätzung an einen Anwalt zu wenden. Die Verteidigung bieten die Dr. Wachs Anwälte für einen vorher festgelegten Pauschalbetrag, der bereits im ersten Telefonat mitgeteilt wird. Ein Kostenrisiko ist somit minimiert. Empfänger einer Fareds Abmahnung für Carlprit Here we go - Allez Allez können sich unter der Rufnummer 040 411 88 15 70 an die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte wenden.

Ihre Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Newsletter

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.