Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung Rechtsanwalt Florian Giese Unterlassung Auskunft und Schadenersatz Verletzung urheberrecht

  • 1 Minute Lesezeit
  • (26)

Rechtsanwalt Florian Giese bzw. Giese Rechtsanwälte, Borsteler Chaussee 17-21, 22453 Hamburg versenden im Auftrag von Folkert Knieper und anderen Abmahnungen wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen durch die öffentliche Zugänglichmachung von urheberrechtlich geschützten Fotos. In den Abmahnungen wird neben einem Unterlassungsanspruch, Schadenersatz und Auskunft von den Abgemahnten begehrt.

Der von Giese Rechtsanwälte vertretene Herr Folkert Knieper soll als Fotodesigner im Bereich der Lebensmittelfotografie tätig sein und das mit Werbeeinblendungen finanzierte Internetangebot „Marions Kochbuch" (www.marions-kochbuch.de) betreiben. Urheberrechtliche Abmahnungen im Zusammenhang mit Marions Kochbuch waren im Laufe der Zeit Grund für viele Gerichtsentscheidungen, insbesondere vom Amtsgericht Hamburg.

Die Abmahnungen der Giese Rechtsanwälte rügen, neben der Vervielfältigung, die öffentliche Zugänglichmachung der angeblich urheberrechtlich geschützten Fotografien.

Zudem sollen Abgemahnte es unterlassen haben, Fotografien mit einem Urheberrechtsvermerk zu versehen, wodurch das Urheberpersönlichkeitsrecht nach § 13 verletzt sein könnte.

Was ist Betroffenen zu raten:

Gerade bei urheberrechtlichen Abmahnungen sind die eingeforderten Rechtsanwaltskosten und der Schadenersatz in vielen Fällen überhöht. Es ist daher davon abzuraten vorschnell aus Furcht vor weiteren Kosten, die Unterlassungserklärung ungeprüft zu unterzeichnen und die eingeforderten Beträge zu zahlen.

Bei Abmahnungen der Rechtsanwälte Giese ist zu überprüfen, ob die geforderten Rechtsanwaltskosten, sowie der geltend gemachte Schadenersatz der Höhe nach gerechtfertigt sind. Unterschreiben Sie nicht ohne anwaltliche Prüfung die eingeforderte Unterlassungserklärung.

Sollten Sie eine Abmahnung erhalten haben, informieren wir Sie gerne im Rahmen einer kostenlosen Erstberatung über die erforderlichen weiteren Schritte.

Werdermann | von Rüden Partnerschaft von Rechtsanwälten

Oberwallstraße 9

10117 Berlin

Telefon: 030/200590770

Telefax: 030/2005907711

E-Mail: info@abmahnhelfer.de

Internet: www.abmahnhelfer.de


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Ihre Spezialisten

Rechtstipps-Newsletter abonnieren

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.

Newsletter jederzeit wieder abbestellbar.