Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung .rka Rechtsanwälte i.A.d. Koch Media GmbH (Total War – Rome II/Saints Row IV/Dead Island u.a.)

(1)

Die .rka Rechtsanwälte aus Hamburg wurden bisher u. a. von der Koch Media GmbH aus Österreich damit beauftragt, urheberrechtliche Abmahnungen zu versenden. Abgemahnt wurden angebliche Urheberrechtsverletzungen an den Computerspielen:

„Total War – Rome II“

„Saints Row IV“

„Dead Island“.

„Saints Row 3“

Den Adressaten der Abmahnung wird vorgeworfen, die genannten Computerspiele auf Internettauschbörsen, sogenannten „Peer-to-Peer-Netzwerken“, anderen Nutzern illegal zum Herunterladen zur Verfügung gestellt und damit die Rechte der Rechteinhaberin verletzt zu haben. Daher habe der Abgemahnte eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgegeben und Schadens- und Aufwendungsersatz zu zahlen. Abschließend wird zur Abgeltung sämtlicher Ansprüche ein Vergleichsvorschlag in Höhe von in der Regel 800,00 € gemacht.

Bitte bewahren Sie Ruhe! Geben Sie nicht unbedacht oder vorschnell eine Unterlassungserklärung ab und zahlen Sie auch nicht ungeprüft oder unüberlegt den von den .rka Rechtsanwälten geforderten Geldbetrag.

Auch von einem Ignorieren der Abmahnung ist in Ihrem eigenen Interesse abzuraten! Bei Nichtabgabe einer Unterlassungserklärung besteht die Gefahr einer einstweiligen Verfügung, die bei Gericht beantragt werden könnte. Dies bedeutet für den Abgemahnten ein extrem hohes Kostenrisiko, welches es zu vermeiden gilt.

Daher sollten Sie sich nach Erhalt der Abmahnung schnellstmöglich an einen fachkundigen und auf Abmahnungen spezialisierten Rechtsanwalt wenden. Dieser kann ggf. eine speziell auf Ihren Einzelfall zugeschnittene modifizierte Unterlassungserklärung für Sie entwerfen, die Ihre Interessen hinreichend berücksichtigt. Auch kann er zu einer Reduzierung der geforderten Beträge, die in den meisten Fällen zu hoch angesetzt sind, beitragen. Denn oftmals bestehen entweder gar keine Ansprüche oder geringere als die in der Abmahnung geltend gemachten.

Wir stehen Ihnen gerne für einen ersten kostenlosen telefonischen Kontakt oder per E-Mail zur Verfügung. Ich vertrete Sie bundesweit zu einem fairen Pauschalhonorar im außergerichtlichen Verfahren. Wir sind deutschlandweit und sogar am Wochenende für Sie erreichbar! 

Ihr

Lars Hämmerling

-Rechtsanwalt-

Weitere Informationen erhalten Sie unter: 

www.abmahnsoforthilfe.de


Rechtstipp vom 30.04.2014
aus der Themenwelt Marketing und Internet und den Rechtsgebieten IT-Recht, Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Lars Hämmerling (HÄMMERLING · VON LEITNER-SCHARFENBERG Rechtsanwälte in Partnerschaft)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.