Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung von Waldorf Frommer Rechtsanwälte wegen Sleepy Hollow

(15)

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen der Serie Sleepy Hollow im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment: Das Unternehmen Twentieth Century Fox Home Entertainment hält die Rechte an einer Vielzahl von TV Serien unter anderem gehören hierzu Modern Family, New Girl, How i met your mother oder aber auch Sleepy Hollow. Seit einigen Monaten hat der große Rechteinhaber die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer aus München damit beauftragt, auch Urheberrechtsverletzung an der Serie Sleepy Hollow abzumahnen. Dem Betroffenen wird in der Abmahnung von Waldorf Frommer wegen Sleepy Hollow vorgeworfen, das streitgegenständliche Werk unerlaubt in einem Peer-to-Peer Netzwerk verbreitet zu haben.

Was wird in der Abmahnung der Kanzlei Waldorf frommer wegen Sleepy Hollow gefordert?

In der Abmahnung macht die Gegenseite Schadenersatz- und Unterlassungsansprüche sowie die Erstattung angefallener Anwaltskosten geltend. Konkret wird der Betroffene aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen Geldbetrag in Höhe von 600 € Schadenersatz und 215 € Anwaltskosten zu zahlen. Die Forderung der Abmahnung wegen Sleepy Hollow sollte in jedem Fall ernst genommen werden dieses bedeutet jedoch nicht dass diese so erfüllt werden muss, wie es die Kanzlei Waldorf Frommer in der Abmahnung einfordert. Die Praxis hat gezeigt dass die in Abmahnung geforderten Beträge nicht immer die individuellen Umstände berücksichtigen, unter denen die jeweilige Rechtsverletzung stattgefunden hat. Das bedeutet, dass ein Abmahnung und die daraus resultierende Forderung immer durch einen in der Materie kundigen Anwalt überprüft werden sollte. Wer hier vorschnell oder unüberlegt handelt, der schwächte seine noch gute Ausgangslage.

Welche Verteidigungsmöglichkeiten gibt es?

Ziel einer Verteidigung ist es, dass der abgemahnte so wenig Kosten wie möglich hat. Dieses wird unter anderem dadurch erreicht, dass die Waldorf Frommer Abmahnung wegen Sleepy Hollow kritisch hinsichtlich einiger Punkte geprüft wird. Es muss im Rahmen einer Verteidigung hinterfragt werden, wer die jeweilige Rechtsverletzung begangen hat Anschlussinhaber oder Dritte? Weiter muss anhand der aktuellen Rechtsprechung und Gesetzeslage geprüft werden, ob die Gegenseite ihre Ansprüche wirklich in vollem Umfang durchsetzen kann letztendlich geht es natürlich auch darum, die Abmahnung von Waldorf frommer wegen Sleepy Hollow hinsichtlich möglicher Formfehler zu kontrollieren.

Was gibt es im Zusammenhang mit der Waldorf Frommer Abmahnung für Sleepy Hollow zu beachten?

In dem Abmahnschreiben sind zwei Fristen gesetzt die eine Frist bezieht sich auf die Abgabe der Unterlassungserklärung die zweite Frist bezieht sich auf den Zeitpunkt zudem der abgemahnte den geforderten Geldbetrag zahlen soll. Die Fristen sollten in jedem Fall eingehalten werden und nicht fruchtlos verstreichen. Wie so oft ist derjenige, der seine Fristen nicht einhält, gerade in Rechtsstreitigkeiten benachteiligt. Daher sollte bereits kurz nach dem Erhalt der Abmahnung eine Verteidigungsstrategie angewendet werden. Vorab jedoch geht es darum, sich zu den absehbaren Chancen, Risiken und Kosten einer außergerichtlichen Verteidigung zu informieren. Wer sich gegen die Abmahnung wegen Sleepy Hollow Wert, der tut dieses in erster Linie außergerichtlich. Ein Gerichtsverfahren muss nicht befürchtet werden. Auch weitere Ermittlung der zum Beispiel Staatsanwaltschaft oder Polizei müssen abgemahnte natürlich nicht befürchten. Gleichwohl geht es darum, auch die außergerichtliche Forderung ernst zu nehmen.

Die Praxis der letzten Monate hat gezeigt, dass die Anwälte aus München, nicht davor zurückschrecken, ausstehende Forderung für ihre Mandanten einzuklagen. Wer vor Monaten nicht oder nicht ausreichend auf eine Abmahnung von Waldorf frommer reagiert hat, der muss mit einer Klage rechnen. Die Kanzlei Waldorf frommer verklagt derzeit eine Vielzahl von Personen die Urheberrechtsverletzung begangen haben. Daher sollte im Angesicht der aktuellen Abmahnung von Waldorf frommer für die Serie Sleepy Hollow korrekt und angemessen auf die Forderung reagiert werden.

Da die wenigsten wissen, was nach dem Erhalt solch einer Waldorf Frommer Abmahnung für Sleepy Hollow zu tun ist und was es in Zusammenhang mit dem Abmahnschreiben zu beachten gibt, bieten die Dr. Wachs Rechtsanwälte die Möglichkeit, sich im Rahmen einer kostenlosen, telefonischen Ersteinschätzung mit einem Anwalt zu Gesprächen. Danach, wenn die Betroffenen über die Konsequenzen ihrer Handlung informiert sind, können Sie entscheiden, was das Beste für sie ist. Die außergerichtliche Verteidigung bieten die Doktor Wachs Rechtsanwälte für einen vorher festgelegten Pauschalbetrag der bereits in der ersten Kontaktaufnahme mitgeteilt wird. Ein Kostenrisiko ist somit minimiert. Mit einem starken Anwalt im Rücken lässt sich viel bewegen. Gerne können sich Betroffene wegen der Waldorf Frommer Abmahnung für Sleepy Hollow an Dr. Wachs wenden.

Ihre Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte


Rechtstipp vom 22.11.2013
aus der Themenwelt Urheberrecht und dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Dr. Wachs Rechtsanwälte

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.