Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

Beantragung der Eheschließung in Bosnien und Herzegowina

  • 1 Minuten Lesezeit

Beantragung der Eheschließung in Bosnien und Herzegowina

Diese Rechte sind bestimmt durch: das Familiengesetz der Föderation von Bosnien und Herzegowina (Amtsblatt Föderation von Bosnien und Herzegowina Nummer 35/05, 41/05, 31/14) und das Gesetz über das Familienregister Föderation von Bosnien und Herzegowina.

Die Anmeldung der Ehe bosnisch-herzegowinischer Staatsbürger im Ausland ist Pflicht. Die Anmeldung der Ehe bosnisch-herzegowinischer Staatsbürger im Ausland muss direkt der zuständigen Behörde in Bosnien und Herzegowina persönlich oder per Anwalt gemeldet werden.

Notwendig für die Beantragung der Eheschließung ist:

1. Antrag für die Eheschließung (ausgefülltes Formular)

Wenn der Antrag für die Eheschließung per Post beantragt wird, müssen die Unterschriften der zukünftigen Ehepartner auf dem Formular vom Notar beglaubigt werden.

2. Auszug aus dem internationalem Heiratsregister-Orginal (notwendig für beide Partner mit allen Angaben)

3. Beglaubigte Kopie eines Identifikationsdokuments oder Original der Geburtsurkunde sowie der Staatsbürgerschaftsbestätigung

(wenn einer der Partner ausländischer Staatsbürger ist, muss eine Kopie des gültigen Reisepasses oder eine Staatsbürgerschaftsbestätigung des Auslandes zugestellt werden)

4. Wohnsitznachweis – Kopie mit Bild eines Dokumentes des Landes

5. Letzter Wohnsitznachweis in Bosnien und Herzegowina

Die hierin enthaltenen Informationen sind nur zum Zweck der allgemeinen Information und können nicht als Rechtsgutachten oder Rechtsberatung angesehen werden. Dementsprechend übernimmt die Rechtsanwaltskanzlei Prnjavorac, Bosnien und Herzegowina, keine Verantwortung oder Haftung für die Folgen der Handlungen oder das Verhalten irgendwelcher Personen, die auf den hierin enthaltenen Informationen beruhen.

Rechtsanwalt Azur Prnjavorac

Bosnien und Herzegowina



Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Azur Prnjavorac

Außereheliche Lebensgemeinschaft in Bosnien und Herzegowina Eine außereheliche Lebensgemeinschaft entsteht nach mindestens 3 Jahren eines gemeinschaftlichen Zusammenlebens oder auch kürzer, wenn ... Weiterlesen
Was versteht man unter Ehevermögen in Bosnien und Herzegowina? Unter Ehevermögen versteht man das ganze Vermögen, das die Eheleute während der Ehe erworben haben, sowie alle Einnahmen aus diesem ... Weiterlesen
Begriff des Miteigentums in Bosnien und Herzegowina Miteigentum ist das Eigentum an einer Sache, dass zwei oder mehreren Eigentümern gemeinschaftlich nach Bruchteilen zusteht. Das Eigentum wird ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

12.04.2017
Wie wird nachgewiesen, dass eine Person (nicht) im Besitz der bosnisch-herzegowinischen Staatsangehörigkeit ist? ... Weiterlesen
25.08.2016
Erbrecht in Bosnien-Herzegowina Mit seinem eigenen Ende beschäftigt sich niemand gerne. Gleichwohl ist es ... Weiterlesen
01.09.2016
Mit dem Staatsangehörigkeitsgesetz Bosnien und Herzegowinas (Amtsblatt Bosnien und Herzegowinas Nr. 4/97; 13/99; ... Weiterlesen