Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

Filesharing-Abmahnung Kong: Skull Island

  • 1 Minuten Lesezeit

Kennen Sie den Film Kong: Skull Island? Einigen der Zuschauer bringt er gerade richtig Ärger ein. Die Kanzlei Waldorf Frommer aus München verschickt nämlich wieder Abmahnungen wegen illegalen Filesharings.

Was ist Filesharing?

Filme sind urheberrechtlich gem. § 2 Abs. 1 Nr. 6 UrhG geschützt, sodass der Urheber die ausschließlichen Rechte an der Vervielfältigung (§ 16 UrhG), Verbreitung (§ 17 UrhG) und Veröffentlichung (§ 19a UrhG) des Werks hat. Wer urheberrechtlich geschützte Filme dennoch auf Internetplattformen zum Tausch oder Download anbietet, handelt rechtswidrig und muss mit einer Abmahnung rechnen.

In einer Abmahnung macht der Urheber seine Rechte geltend. Wer auf die Abmahnung nicht reagiert, riskiert eine Klage.

Wie sollte auf die Abmahnung reagiert werden?

Rechtsanwalt Guido Kluck erklärt: „Wer eine Abmahnung wegen Kong: Skull Island oder einem anderen Film erhalten hat, sollte die gesetzten Fristen im Blick behalten. Andererseits sollte nicht vorschnell der geforderte Schadensersatz gezahlt oder die Unterlassungserklärung unterschrieben werden: Der Schadensersatz beträgt allein mehrere hundert Euro und die Vertragsstrafe kann fünfstellig sein.

Stattdessen sollte umgehend ein spezialisierter Anwalt kontaktiert und die Abmahnung von ihm auf Rechtmäßigkeit überprüft werden. Er kann eine geeignete Vorgehensweise entwickeln und Ihnen bei der Abwehr helfen.“

Wir helfen Ihnen!

Wir haben schon etliche Abmahnungen erfolgreich abwehren bzw. deren Umfang reduzieren können und haben für Sie einen speziellen Service entwickelt. Mit unserem Rechtsprodukt Verteidigung Filesharing Abmahnung gehen wir für Sie zum Festpreis gegen die Abmahnung vor. Weitere Infos finden Sie unter: https://www.legalsmart.de/rechtsprodukt.php?pid=4

Den vollständigen Artikel finden Sie unter: https://www.legalsmart.de/blog/filesharing-abmahnung-kong-skull-island/


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Guido Kluck

Gas.de, Stromio oder Grünwelt Energie. Im Dezember 2021 haben viele Stromanbieter massenhaft Kündigungen gegenüber ihren Kunden ausgesprochen. Die Stromanbieter führen in ihren Schreiben sehr ... Weiterlesen
Minijobber sind genauso Arbeitnehmer wie ihre Kollegen, die in Vollzeit arbeiten. Das scheinen einige Arbeitgeber aber leider manchmal zu vergessen und meinen, Minijobber anders behandeln zu ... Weiterlesen
Vielleicht haben Sie aktuell mit der iParts GmbH Bekanntschaft gemacht. Dieses Unternehmen, welches Smartphones, Tablets und entsprechende Ersatzteile vertreibt, mahnt gerade viele seiner ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

02.03.2022
Über Filesharing lassen sich Filme, Musik oder Software im Internet austauschen. In den meisten Fällen ist das ... Weiterlesen
16.02.2022
Haben Sie als Arbeitnehmer eine Abmahnung von Ihrem Arbeitgeber erhalten? Dies ist erst einmal ein Schock für Sie, ... Weiterlesen
30.01.2020
Derzeit mahnt die Münchner Kanzlei Waldorf Frommer das Filesharing des Films „Kong: Skull Island“ ab. „Kong: Skull ... Weiterlesen