Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Insolvenzrecht in Bosnien und Herzegowina

(6)

Ein Rechtsanwalt für Insolvenzrecht kennt sich aus mit Insolvenz und Zahlungsunfähigkeit und bietet z. B. Unternehmern Unterstützung. Generell beschäftigt sich ein Rechtsanwalt für Insolvenzrecht mit den Bedingungen und Folgen für das Verfahren, das seinen Lauf nimmt, wenn eine natürliche oder juristische Person nicht mehr zahlungsfähig ist.

Ganz egal, ob Sie Gläubiger sind und auf ausstehende Zahlungen warten oder Sie als Schuldner mit dem Gerichtsvollzieher konfrontiert sind, sollten Sie auf die sachkundige Unterstützung durch einen Rechtsanwalt setzen, der sich auf das Insolvenzrecht spezialisiert hat. Ein Rechtsanwalt für Insolvenzrecht hilft Ihnen bei allen Fragen bezüglich des Insolvenzrechts – von der Grundschuld über die Hypothek, der Insolvenzanfechtung bis hin zu Angelegenheiten wie Planverfahren oder Schuldenregulierung.

Ein Rechtsanwalt für Insolvenzrecht leistet auch praktische Ratschläge und Tipps zur Vermeidung der Privatinsolvenz oder, wenn möglich, Hilfe bei der Kompromissfindung mit den Gläubigern. Der enge Kontakt zu einem Rechtsanwalt für Insolvenzrecht ist besonders dann wichtig, wenn Ihnen der Staatsanwalt ein Insolvenzdelikt, die Verletzung der Buchführungspflicht oder der Bilanzierungspflicht oder sogar Untreue vorwirft.

In jedem Fall ist es besser auf das Wissen und die Erfahrungen eines fachkundigen Rechtsanwalts für Insolvenzrecht zu vertrauen als eine solche Angelegenheit selbst in die Hand zu nehmen. Ein Rechtsanwalt für Insolvenzrecht kann Ihnen sagen, worauf in Ihrem konkreten Fall zu achten ist.


Rechtstipp vom 09.02.2017

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Anwalt Azur Prnjavorac

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.