Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

Langzeittouristen aufgepasst: Panama verkürzt ab Oktober das Touristen Visum

  • 4 Minuten Lesezeit

Seit vielen Jahren erlaubt Panama Ausländern verschiedener Nationalitäten, darunter Deutschen, US Amerikanern, Kanadiern, Österreichern, Schweizern, Italienern u.a., sich für sechs (6) Monate als Tourist im Land aufzuhalten. Aufgrund dieser Flexibilität der nationalen Einwanderungsbehörde ist es bei vielen Ausländern üblich geworden, mit einem Touristenvisum dauerhaft in Panama zu leben, alle paar Monate ein- und auszureisen und so ihren Status als Langzeittourist im Land über Jahre hinweg zu erneuern.

Ab dem 1. Oktober 2021 wird die maximale Aufenthaltsdauer als Tourist in Panama auf drei (3) Monate festgelegt

Dieses neue Gesetz gilt auch für Bürger der oben genannten Länder und für Touristen die sich bereits im Land befinden. Wenn Sie vor Oktober als Tourist nach Panama eingereist sind (ohne Ihren Status zu ändern und einen Antrag auf Aufenthaltserlaubnis zu stellen) und planen, das Land nach dem 1. Oktober wieder zu verlassen, sollten Sie das Datum Ihrer letzten Einreise sorgfältig überprüfen, um böse Überraschungen bei der Grenzkontrolle und die Zahlung von Geldstrafen für die Überschreitung Ihres Touristenvisums zu vermeiden.

Die nationale Einwanderungsbehörde regelt nicht nur die maximale Aufenthaltsdauer von Touristen im Land, sondern legt auch eine neue rechtliche Definition des Begriffs "Tourist" fest:

"Als Touristen gelten Ausländer, die gelegentlich in das nationale Hoheitsgebiet einreisen, ohne die Absicht, dort ihren Wohnsitz zu begründen oder ihren Herkunftswohnsitz während ihres Aufenthalts in Panama aufzugeben, vorausgesetzt, sie reisen ausschließlich zum Zweck der Erholung, des Besuchs, des Einkaufs, aus geschäftlichen oder medizinischen Gründen, oder zu anderen ähnlichen Zwecken ein und verfügen über ausreichende wirtschaftliche Mittel, um sich für die Dauer ihres Aufenthalts zu versorgen, und sie werden das panamaische Hoheitsgebiet nach Ablauf der genehmigten Frist wieder verlassen".

Was bedeutet das? Dieser Artikel des Gesetzes bietet den Beamten an den Grenzkontrollen eine rechtliche Grundlage, um Ihnen die Einreise in das Land zu verweigern, wenn der Beamte am Kontrollpunkt während des Gesprächs feststellt, dass Sie ein "Langzeittourist" oder “Border-Hopper“ in Panama sind. Wenn Sie dauerhaft als Tourist in Panama leben und Ihren Aufenthaltsstatus noch nicht durch die Beantragung einer der verschiedenen Einwanderungskategorien geregelt haben, ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, dies zu tun. 

Ich möchte nur zu Besuch nach Panama reisen, was sollte ich beachten? 

Wenn Sie nach Panama reisen, um Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, das Land zu besuchen, Geschäfte zu machen, eine Immobilie für Investitionen zu besichtigen, Freunde oder Verwandte zu besuchen, haben Sie drei (3) Monate Zeit, um das Land zu genießen und kennenzulernen und Ihre Pläne und Projekte umzusetzen. Bei der Einreise müssen Sie einen gültigen Reisepass (mit einer Gültigkeit von mindestens drei Monaten), ein Rückreiseticket (innerhalb der gesetzlichen Frist, also drei Monate) und einen Nachweis der Zahlungsfähigkeit (500 US-Dollar in bar oder eine Kreditkarte) vorlegen. Außerdem müssen Sie die geltenden Gesundheitsvorschriften des Gesundheitsministeriums einhalten, die ich weiter unten erläutern werde. 

Aktuelle Einreisebestimmungen für Panama (Stand September 2021)

Alle Passagiere (ob Touristen, Einheimische oder Ausländer mit Aufenthaltstitel), die nach Panama reisen, müssen vor dem Boarding eine digitale eidesstattliche Erklärung zur Gesundheit  einreichen, die über den folgenden Link abgegeben werden kann: https://www.panamadigital.gob.pa/RegistroPacoViajero

  1. Geimpfte Passagiere (vollständig, 14 Tage nach der letzten Dosis): Sie müssen Ihren Impfausweis vorlegen. Sie brauchen weder einen negativen COVID-19-Test vorzulegen noch eine präventive Quarantäne einzuhalten. 
  2. Ungeimpfte Passagiere: Sie müssen einen negativen COVID-19 PCR- oder Antigentest vorweisen, der nicht länger als 72 Stunden vor der Ankunft in Panama durchgeführt wurde (andernfalls muss ein Test auf Ihre Kosten am Flughafen durchgeführt werden). 
  3. Ungeimpfte Passagiere aus Hochrisikoländern (Indien, Vereinigtes Königreich, Südafrika, Argentinien, Brasilien, Kolumbien, Ecuador, Guyana, Paraguay, Surinam und Venezuela): Sie müssen einen negativen COVID-19 PCR- oder Antigentest vorweisen, der nicht länger als 72 Stunden vor der Ankunft in Panama durchgeführt wurde (andernfalls muss ein Test auf eigene Kosten am Flughafen durchgeführt werden), und eine präventive Quarantäne von drei (3) Tagen einhalten (Einheimische oder Ausländer mit Aufenthaltstitel zu Hause; Touristen in einem zugelassenen Hotel, auf eigene Kosten). 
  4. Passagiere unter 12 Jahren: sind von der Vorlage eines negativen COVID-19-Tests und der Einhaltung der präventiven Quarantäne befreit, wenn ihre Eltern, Erziehungsberechtigten oder Betreuer die je nach Risikostufe des Herkunftslandes festgelegten Anforderungen erfüllen. 

Denken Sie immer daran, sich vor dem Kauf Ihres Flugtickets und einige Tage vor der Abreise über die aktuellen Reisebestimmungen zu informieren. Wenn Sie vor Ihrer Ankunft in Panama einen Zwischenstopp einlegen (zum Beispiel Amsterdam, Paris oder Madrid), vergewissern Sie sich, dass Sie alle Maßnahmen und Vorschriften einhalten, die im Land Ihres Zwischenstopps für Transit-Passagiere gelten, da diese von den Vorschriften in Ihrem Zielland abweichen können. 

Ich möchte als Tourist nach Panama reisen und dann meine Aufenthaltsgenehmigung beantragen, was muss ich tun?

Wenn Sie nach Panama reisen möchten, um ein Bankkonto zu eröffnen, eine Immobilien zu kaufen und/oder Ihren Touristenstatus zu ändern und eine dauerhafte oder befristete Aufenthaltsgenehmigung zu beantragen, haben Sie dafür drei (3) Monate Zeit. Bei der Einreise in das Land müssen Sie nur daran denken, die oben genannten Anforderungen zu erfüllen und alle Originaldokumente mitzubringen, die Ihr Anwalt für Ihren erfolgreichen Antrag auf Aufenthaltsgenehmigung benötigt. 

Buen viaje! Gute Reise! 


Foto(s): www.pixabay.com // cytis


Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Abogado Abel Gomez Tomiczek

Haben Sie bereits Ihren nächsten Winterurlaub geplant? Panama wurde bei den Wanderlust (dem renommiertesten Reisemagazin im Vereinigten Königreich) Travel Awards 2022 zum "Aufstrebenden Reiseziel" ... Weiterlesen
Rentner und Pensionäre, die eine monatliche Rente oder Pension von einer staatlichen oder privaten Einrichtung oder Institution erhalten, können im Rahmen des Jubilado Pensionado Visa eine ... Weiterlesen
Im Mai 2021 wurden die Anforderungen für eine Antragstellung im Rahmen des Friendly Nations Visum durch die Einwanderungsbehörde geändert, nach einer Übergangsfrist von drei Monaten wurden die ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

27.09.2021
Im Mai 2021 wurden die Anforderungen für eine Antragstellung im Rahmen des Friendly Nations Visum durch die ... Weiterlesen
04.06.2021
Etliche deutsche Unternehmen (vor allem in der IT-Branche) bieten ihren Mitarbeitern flexiblere Arbeitsmodelle und ... Weiterlesen
28.09.2021
Rentner und Pensionäre, die eine monatliche Rente oder Pension von einer staatlichen oder privaten Einrichtung ... Weiterlesen