Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

netarena – bezahlen oder nicht?

(144)

Der Anbieter aus Dubai wirbt für Internet-TV in HD-Qualität. Zwischenzeitlich ist die Anmeldung nicht mehr möglich. Die Anmeldung erfolgt über www.netarena.tv

Einige Internet-User haben sich auf der Seite in dem Glauben angemeldet, dass der Service „kostenlos" sei und kurz darauf eine Zahlungsaufforderung über 79,80 € erhalten.

Nun stellt sich die Frage nach dem weiteren Vorgehen. Meines Erachtens ist kein wirksamer Vertrag zustande gekommen. Es liegen in der Darbietung des Angebots Verstöße vor, die einem wirksamen Vertragsabschluss entgegen stehen. Zum einen werden Leistungen angeboten, die technisch schwer durchsetzbar sind. Zudem ist die Preisangabe nicht offen genug und Interessenten werden unter Vorspiegelung falscher Tatsachen zum Vertragsabschluss gelockt.

Ich würde betroffenen, die eine Mahnung erhalten haben, dazu raten, innerhalb von zwei Wochen nach der Anmeldung den Widerruf zu erklären. Daneben sollte der Forderung widersprochen werden, da diese nach meiner Meinung rechtswidrig ist.

Auf die Mahnung sollten Sie jedenfalls nicht zahlen nur weil Sie eingeschüchtert sind. Rechnen Sie damit, dass die Forderung in der Folgezeit von dem Inkassounternehmen Collector Forderungsmanagement eingetrieben wird. Dies ändert jedoch nichts daran, dass kein wirksamer Vertrag besteht ein Zahlungsanspruch in der Regel nicht besteht.

Bei verbleibenden Zweifeln suchen Sie anwaltlichen Rat oder wenden sich an Ihre Verbraucherzentrale. Beachten Sie, dass jeder Rechtsfall individuell ist.

Der Autor ist Rechtsanwalt in Berlin mit einem Schwerpunkt im Internetrecht.


Rechtstipp vom 13.03.2009
aus den Rechtsgebieten Kaufrecht, Zivilrecht | Saudi-Arabisches Recht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Sebastian Dramburg (Anwaltskanzlei Dramburg)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.