Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

P&R Container – weitere Gesellschaften melden Insolvenz an

(5)

Die vorläufigen Insolvenzverwalter der betroffenen P&R-Gesellschaften veröffentlichten am 17.04.2018 eine Pressemitteilung (Lesen Sie diese hier: http://www.jaffe-rae.de/index.php/DE/presse/) und beantworteten darin einige der häufigsten Fragen von Anlegern. Dazu gehören die mögliche persönliche Haftung der Anleger, die Ausstellung der Eigentumszertifikate und die Geltendmachung von Ansprüchen im Insolvenzverfahren.

Die Presse überschlägt sich derzeit mit Meldungen zu einem möglichen Schneeballsystem und Spekulationen zum möglichen Insolvenzverfahren. Nachrichten wie diese helfen Anlegern jedoch nicht weiter. Denn immer noch bangen die rund 50.000 Anleger um ihr Kapital. Es soll um insgesamt rund 3,5 Milliarden Euro gehen, die im Feuer stehen.

Am Freitag, den 27.04.2018 teilt Rechtsanwalt Dr. jur. Michael Jaffé in einer Pressemitteilung (http://www.jaffe-rae.de/index.php/DE/presse/) mit, dass zwei weitere Gesellschaften von P&R, die P&R Transport-Container GmbH und die P&R AG, am Donnerstag beim Amtsgericht München Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt haben. 

Das Amtsgericht München bestellte daraufhin Rechtsanwalt Dr. jur. Michael Jaffé zum vorläufigen Insolvenzverwalter der P&R Transport-Container GmbH sowie Rechtsanwalt Dr. jur. Philip Heinke, ebenfalls von der Kanzlei Jaffé Rechtsanwälte Insolvenzverwalter, zum vorläufigen Insolvenzverwalter der P&R AG. Sie sind bereits die vorläufigen Insolvenzverwalter der drei anderen Gesellschaften, die Insolvenz angemeldet haben.

Somit ist die gesamte in Deutschland ansässige P&R Gruppe pleite.

Aufgrund der hohen Anzahl an Anfragen, die P&R Anleger an uns richten, veranstalten wir in der kommenden Woche kostenfreie Telefonkonferenzen speziell für P&R-Anleger.

Die Telefonkonferenz findet an folgenden Tagen statt:

  • Montag, den 30. April 2018 um 18 Uhr
  • Dienstag, den 01. Mai 2018 um 18 Uhr

Für die Einwahldaten rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Soforthilfe für P&R-Anleger: https://www.kapitalmarktrecht-kanzlei-petersen.de/pr-container-schutz-vor-verlust/


Rechtstipp vom 28.04.2018
Aktualisiert am 30.04.2018
aus der Themenwelt Behörden und Konflikte und dem Rechtsgebiet Bankrecht & Kapitalmarktrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Helge Petersen (Kanzlei Helge Petersen & Collegen, in Hamburg und Kiel für Sie!)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.