Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Urheberrecht: Abmahnung von Waldorf Frommer und StockFood GmbH

(5)

Seit Jahren werden wir von unseren Mandanten in Bezug auf Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer beauftragt. Gegenstand dieser Mandate sind zunehmend Abmahnungen von Waldorf Frommer, welche im Auftrag der Stock Food GmbH ausgesprochen werden. Gegenstand dieser Abmahnungen sind angebliche Urheberrechtsverletzungen in Bezug auf die unlizenzierte Vervielfältigung und Veröffentlichung geschützten Bildmaterials.

Was ist Gegenstand der Abmahnung von Waldorf Frommer und StockFood GmbH?

Gegenstand der Abmahnung von Waldorf Frommer und StockFood ist die angebliche urheberrechtsverletzende Verwendung eines Lichtbildes auf einer Website. Waldorf Frommer behaupten, das Bild sei auf der Website des Abgemahnten veröffentlicht worden.

Vorsicht! Waldorf Frommer fordern zunächst nur die Unterlassungserklärung – weitere Forderungen folgen!

Wir kennen die Abmahnung von Waldorf Frommer aus hunderten Fällen, die wir in den letzten Jahren bearbeitet haben. Die Rechtsanwälte von Waldorf Frommer fordern im Rahmen der Abmahnung zunächst „nur“ Auskunft und die Abgabe einer Unterlassungserklärung. Wir raten dringend davon ab, die Auskunft zu erteilen und die Unterlassungserklärung ohne anwaltlichen Rat zu unterschreiben. Denn: Die Auskunft dient der Vorbereitung nachfolgender Schadenersatzansprüche. Die Angelegenheit ist daher keinesfalls erledigt, wenn man als Abgemahnter Auskunft erteilt und die Unterlassungserklärung abgibt. Entsprechend hohe Schadensersatzforderungen und Rechtsanwaltsgebühren können folgen.

Keine Experimente! Kostenlose Ersteinschätzung vom Fachanwalt für Urheberrecht nutzen!

Wir beraten und vertreten seit vielen Jahren bundesweit Mandanten, die urheberrechtliche Abmahnungen erhalten haben.

Rechtsanwalt Timm Alexander Drouven ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und auf die Abwehr von Abmahnungen im Urheberrecht spezialisiert.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise bei Erhalt einer Abmahnung von Waldorf Frommer:

  • Nicht ignorieren und kostenlose Ersteinschätzung durch Fachanwalt für Urheberrecht nutzen!
  • Gesetzte Fristen beachten!
  • Keinen Kontakt zur Gegenseite aufnehmen!
  • Keine Zahlung leisten!
  • Unterlassungserklärung nicht ohne Anwalt unterschreiben!

Dr. Wallscheid & Drouven Fachanwälte bieten Ihnen:

  • Eine kostenlose Ersteinschätzung hinsichtlich Ihrer Reaktionsmöglichkeiten,
  • ggf. eine modifizierte Unterlassungserklärung, die wirksam ist, aber kein Schuldeingeständnis bedeutet und den Abgemahnten nicht weiter bindet als nötig,
  • eine schnelle Beratung und Vertretung zu einem fairen Pauschalhonorar,
  • eine Überprüfung hinsichtlich der Gefahr weiterer Abmahnungen und
  • eine vorbeugende Reaktion bei Gefahr von Folgeabmahnungen.

Rechtstipp vom 14.03.2018

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Dr. Oliver Wallscheid LL.M. (Dr. Wallscheid & Drouven Fachanwälte / Rechtsanwälte)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.