Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

Verbesserte Suche auf anwalt.de: So landen Sie in den neuen Trefferlisten

  • 3 Minuten Lesezeit
Verbesserte Suche auf anwalt.de: So landen Sie in den neuen Trefferlisten
Fiona Pröll anwalt.de-Redaktion

Eine wegweisende Innovation – und das im wahrsten Sinne des Wortes: anwalt.de hält ab sofort eine komplett neue, verbesserte Suche und Startseite bereit. Potenzielle Mandanten können Sie damit noch passgenauer finden. In die Neuerungen sind zahlreiche Anregungen von Anwälten und Ratsuchenden eingeflossen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten neuen Features vor und zeigen Ihnen, welche Angaben Sie jetzt ergänzen sollten, um für die Suche optimal aufgestellt zu sein.

Die Nutzung: innovativ, intuitiv, intelligent

Ob auf dem Smartphone oder einem stationären Rechner: Die neue Suche zeichnet sich durch eine äußerst komfortable und intuitive Bedienweise aus. Ratsuchende – Privatpersonen wie Unternehmen – gelangen damit noch schneller genau zu den Anwälten und Kanzleien, die rundum ihren Vorstellungen entsprechen.

Profitieren Sie von Anfang an von allen Vorteilen, die die neue Suche Ihrer Online-Präsenz auf anwalt.de bietet. Ergänzen Sie dafür am besten sofort in Ihrem anwalt.de-Konto die zusätzlichen Informationen. Bei Rückfragen zu den Neuerungen steht Ihnen unser Kundenservice gern zu Verfügung.

Bitte abbiegen: Getrennte Wege für die Anwalts- und Kanzlei-Suche

Schon beim Klick auf die Startseite von anwalt.de wird klar: Hier hat sich einiges getan. Deutschlands große Anwaltsplattform hat nicht nur ein frisches Design und eine noch strukturiertere Bedienführung erhalten. Sie richtet sich auch mehr denn je gezielt an die zwei Ratsuchenden-Gruppen Privatpersonen und Unternehmen – und greift ihre jeweiligen Bedürfnisse bei der Recherche nach einem Anwalt bzw. einer Kanzlei auf.

Wichtigste Neuerung hierbei: Potenzielle Mandanten können nun gezielt entweder nach Rechtsanwälten oder Kanzleien suchen. Während Privatpersonen in der Regel eher nach einem einzelnen Anwalt recherchieren, möchten Unternehmen oftmals gleich eine ganze Kanzlei finden, die sie beraten und vertreten kann.

Getrennte Wege für die Anwalts- und Kanzlei-Suche

Damit die Ratsuchenden möglichst rasch zum Ziel kommen, wird sowohl bei der Anwalts- als auch bei der Kanzlei-Suche in zwei Feldern das Rechtsthema bzw. der Name und der Ort bzw. die Postleitzahl abgefragt.

In der Anwalts-Trefferliste erscheinen die dazu passenden persönlichen Profile und in der Kanzlei-Trefferliste die Kanzlei-Profile. In dieser können Sie übrigens auch als Rechtsanwalt ohne Kanzlei-Profil aufgeführt werden – zusätzlich zur Anwalts-Trefferliste. Dafür muss Ihr persönliches Profil mit einem Kanzleinamen und einem Logo ausgestattet sein.

Zusätzliche Filteroptionen: Noch genauer das, was Sie ausmacht

Anschließend können die Ratsuchenden die angezeigten Treffer weiter eingrenzen. Neben den bereits bewährten Filteroptionen auf anwalt.de, wie z. B. Rechtsgebiet und Fachanwaltschaft, stehen ihnen dafür eine Reihe neuer Kriterien zur Verfügung, die sich nach Belieben kombinieren lassen.

Zusätzliche Filteroptionen: Noch genauer das, was Sie ausmacht

Die Anwalt-Suche bietet jetzt u. a. die Möglichkeit, nach „Anwalt seit“ zu filtern. Wann haben Sie als Rechtsanwalt begonnen? Ergänzen Sie Ihr Zulassungsdatum unter den Angaben im anwalt.de-Konto. Durch ein hinterlegtes Datum stellen Sie sicher, dass Sie auch nach diesem Kriterium auffindbar sind. Im Profil selbst wird das Zulassungsdatum nicht zu sehen sein.

Zusätzliche Filteroptionen: Noch genauer das, was Sie ausmacht

Als weitere neue Filteroption können Ratsuchende die Treffer – sowohl in der Suche nach Anwälten als auch Kanzleien – mit Blick auf die Kanzleigröße eingrenzen. Diese wiederum ergibt sich aus der Anzahl der persönlichen Profile, die dem jeweiligen Kanzleiprofil zugeordnet sind. 

Präsentieren Sie daher möglichst alle Experten Ihrer Kanzlei mit individuellen Profilen. Der anwalt.de-Kundenservice berät Sie gern.

Alles eine Frage der Ansicht: Zwei Varianten zur Wahl

Alles eine Frage der Ansicht: Zwei Varianten zur Wahl

Ob Anwalts- oder Kanzlei-Suche: Die Treffer lassen sich wie bisher in Form einer Listenansicht und wahlweise nun auch als Kachelansicht anzeigen. Ein Klick auf das jeweilige Symbol rechts oberhalb der Suchergebnisse genügt.

In der Kachelansicht kommt Ihrem Profilbild bzw. Kanzleilogo ein besonders großer Stellenwert zu. Beides sollte daher in Ihrem Profil auf jeden Fall vorhanden sein, um einen attraktiven Suchtreffer zu gewährleisten.

Angesichts der zahlreichen Filteroptionen in der neuen Suche gilt die Faustregel: Je vollständiger und aktueller Sie die Angaben in Ihrem Profil halten, in umso mehr Suchanfragen werden Sie korrekt aufgelistet. Sichern Sie sich also Ihren Platz in allen für Sie relevanten Trefferlisten!

(FPR; ZGRA)

Erfahren Sie, wie Sie effizient neue Mandanten gewinnen. Mehr über Deutschlands große Anwaltsplattform lesen Sie in anwalt.de im Überblick.

Foto(s): ©bongkarn/Adobe Stock, ©ASDF/Stock, ©Robert Kneschke/Adobe Stock, ©STEEX/iStock, ©Kinga/Shutterstock, ©Mangostar/Shutterstock, ©El Nariz/Shutterstock, ©Stefan Dahl Langstrup/Alamy Stock Foto, ©opolja/Adobe Stock, ©doctshock/Shutterstock

Artikel teilen:


Jetzt anwalt.de-Vorteile sichern

  • Jetzt kostenlos testen
  • Maximale Online-Sichtbarkeit
  • In nur fünf Minuten angemeldet

Beiträge zum Thema

16.02.2022
Sie haben aus heiterem Himmel eine Eigenbedarfskündigung von Ihrem Vermieter erhalten? Keine Panik – nicht immer ... Weiterlesen
23.05.2022
Wenn ein gelber Umschlag in ihrem Briefkasten liegt, sollten Sie schnell handeln, denn er kann einen Mahnbescheid ... Weiterlesen
24.02.2022
Das Asylrecht sorgt dafür, dass Menschen, die vor Krieg und Gewalt fliehen, in Deutschland Schutz finden können. ... Weiterlesen