Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Waldorf Frommer Abmahnung - Lone Survivor (Film)

Rechtstipp vom 29.07.2014
(6)

Wir hatten heute eine Abmahnung der Rechtsanwälte Waldorf Frommer zu bearbeiten, innerhalb derer Ansprüche wegen einer Urheberrechtsverletzung geltend gemacht werden. Die Abmahnung wurde im Namen der Universum Film GmbH ausgesprochen.

Waldorf Frommer – Ansprüche

Einhergehend mit der Abmahnung wird zum künftigen Unterlassen gleichbelagerter Rechtsverletzungen und zur Kostenerstattung aufgefordert. Die Ansprüche sind insofern stets identisch. Gefordert wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung und die Zahlung von Schadensersatz in Höhe  600,00 Euro und Rechtsanwaltskosten von 215,00 Euro, mithin gesamt 815,00 Euro. 

Keine Unterschrift & keine Zahlung an Waldorf Frommer vor der Prüfung des Sachverhalts

Die Ansprüche können in jedem Fall reduziert werden. In manchen Fällen ist aufgrund der Gegebenheiten des Einzelfalls sogar ein vollständiger Haftungsausschluss möglich. Aus diesem Grund sollte Sie keine unüberlegten Handlungen treffen und die Abmahnung in jedem Fall zur rechtlichen Prüfung einreichen.

Selbst wenn die Urheberrechtsverletzung begangen wurde, können in jedem Fall die geltend gemachten Zahlungsansprüche gemindert werden.

Aktuelle Abmahnungen der Rechtsanwälte Waldorf Frommer haben den Film „Lone Survivor“ zum Gegenstand.

Die Unterlassungserklärung muss von einem Rechtsanwalt auf den tatsächlichen Sachverhalt zugeschnitten und nur auf das Nötigste beschränkt werden. Keinesfalls sollte die der Abmahnung beigefügte Unterlassungserklärung verwendet werden. Oftmals beinhalten solche Unterlassungserklärungen weit mehr Verpflichtungen als notwendig. Es besteht darüber hinaus die Gefahr, dass die Schuld anerkannt wird. 

Wichtig ist stets, dass die sehr eng bemessenen Fristen eingehalten werden und innerhalb dieser eine Reaktion an Waldorf Frommer aufgegeben wird.

Wir haben bereits eine Vielzahl von Mandanten gegen Abmahnungen von Waldorf Frommer vertreten. 

Für die außergerichtliche Verteidigung gegen urheberrechtliche Abmahnungen halten wir faire Pauschalangebote bereit, um so eine volle Kostentransparenz zu bieten. 

Kanzlei Wrase


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Björn Wrase (Kanzlei Wrase)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.