Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Waldorf Frommer Abmahnung wegen „We Are Your Friends“ für € 915,00 | Bundesweite Hilfe  

(18)

Sie haben eine Waldorf Frommer Abmahnung wegen des Films „We Are Your Friends” erhalten? Hier finden Sie bundesweite Hilfe.

Die Studiocanal GmbH hat die Waldorf Frommer Rechtsanwälte mit der Verfolgung des illegalen Verbreitens des US-amerikanischen Musik-Films „We Are Your Friends” und anderer Filme in Internettauschbörsen beauftragt. In der Abmahnung fordern Waldorf Frommer im Namen der Studiocanal GmbH die Zahlung von € 915,00 (Schadensersatz und Aufwendungsersatz) und die Abgabe einer lebenslang gültigen Unterlassungserklärung.

Ist die Waldorf Frommer Abmahnung Betrug oder Abzocke?

Nein. Der Rechteinhaber verfolgt seine ureigenen Rechte, nämlich das Recht auf Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung seines Filmes. Diese Urheberrechte werden durch die Nutzung von Internettauschbörsen verletzt.

Gehen Sie davon aus, dass tatsächlich jemand in Ihrem Haushalt den Film „We Are Your Friends” im Internet angeboten hat. Die Frage ist jedoch, ob Sie als Anschlussinhaber auch dafür verantwortlich sind. Tatsächlich entfällt in vielen Fällen eine derartige Verantwortlichkeit, weil der Anschlussinhaber nicht für den Täter haftet.

Die Frage, ob Sie als Anschlussinhaber haften, kann man nicht pauschal beantworten. Auch die Abgabe einer „modifizierten” Unterlassungserklärung beendet die Sache nicht in Ihrem Sinne, sondern birgt ein lebenslanges Risiko von Vertragsstrafen über € 5.000,00. Als Privatperson sollte man sich einem solchen Risiko nur dann aussetzen, wenn es wirklich nicht anders geht.

Was tun bei einer Waldorf Frommer Abmahnung?

Wenn Sie auch einen Abmahnbrief wegen „We Are Your Friends” erhalten haben, empfehle ich zunächst, die der Abmahnung beigefügte Unterlassungserklärung nicht zu unterschreiben. Eine Unterzeichnung der Unterlassungserklärung kommt einer Anerkennung des (Haupt-) Anspruchs der Abmahner gleich, nämlich des Unterlassungsanspruchs. Schon gar nicht sollte man voreilig die € 915,00 bezahlen.

Sofern jemand anders den Film angeboten hat, kann man die Sache in der Regel damit beenden, dass der Täter bei den Waldorf Frommer Anwälten anruft, die Tat gesteht, eine Unterlassungserklärung abgibt und bezahlt. Dann ist die Sache für den Anschlussinhaber rechtssichert erledigt.

Ist der Täter nicht bekannt, sollte man keinesfalls eine Unterlassungserklärung abgeben, sondern Daher ist es vielmehr sinnvoll, die Abmahnung von einem fachkundigen Anwalt prüfen lassen. Dieser kann entweder alle Ansprüche zurückweisen oder aber – bei einer Störerhaftung –eine modifizierte Erklärung verfassen, die den Abgemahnten nicht weiter bindet als nötig.

Nutzen Sie bei einer Waldorf-Frommer-Abmahnung meine kostenlose Erstberatung?

Rechtsanwalt Matthias Hechler, M.B.A. hat tausende Abmahnungen von Waldorf Frommer bearbeitet und hilft Ihnen gerne, wenn Sie eine Abmahnung wegen des Films „We Are Your Friends“ oder wegen anderer Serien oder Filmen erhalten haben. Bei mir steht die individuelle Beratung im Vordergrund.

Lesen Sie hier die Bewertungen meiner Mandanten.

Die Vorteile der Anwaltskanzlei Hechler sind:

  • Keine standardmäßige Abgabe einer modifizierten Unterlassungserklärung
  • Erfahrung mit über 17.000 Filesharing-Abmahnungen
  • Beratung auch am Wochenende
  • Faire Pauschalpreise
  • Bundesweite Hilfe

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Lesen Sie auch hier über eine Abmahnung wegen „American Ultra“.


Rechtstipp vom 04.04.2016
aus der Themenwelt Urheberrecht und den Rechtsgebieten Gewerblicher Rechtsschutz, Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Matthias Hechler M.B.A. (Anwaltskanzlei Hechler)