Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Christian Teipel

Rechtsgebiete: Beamtenrecht • Öffentliches Recht • Schulrecht • Verfassungsrecht • Verwaltungsrecht
Corona-Beratung
Unsöldstraße 2, 80538 München Karte 0700 4444 4762
Spichernstr. 44, 50667 Köln Karte 0700 4444 4762

Studienplatzklage Medizin

Lange haben wir im Internet recherchiert, bei welcher Kanzlei wir die Medizinplatzklage durchführen sollen. Die Entscheidung viel aufgrund der positiven Be … weiterlesen

von L. v. am 24.02.2021

Meine Schwerpunkte

Beamtenrecht
Öffentliches Recht
Schulrecht
Verfassungsrecht
Verwaltungsrecht

Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch

Recht international

Deutsches Recht

Bundesweit tätige Schwerpunktkanzlei für:

Prüfungsrecht I Hochschulrecht I Promotionsrecht I Privathochschulrecht I Verfahrensrecht I Studienklagen I Masterklagen I Medizinplatzklagen I Quereinsteigerklagen I Studienplatzklage


Über Teipel & Partner 

Als deutschlandweit tätige Schwerpunktkanzlei verfügen wir über besondere Fachkompetenz in wissenschaftsrechtlichen Verfahren. Sämtliche Berater von Teipel & Partner Rechtsanwälte sind berufserfahrene Juristen mit jahrelanger Praxiserfahrung. Wir fokussieren uns leidenschaftlich auf unsere Kernkompetenzen Prüfungsrecht, Studienplatzklage, Hochschulrecht, Promotionsrecht und Beamtenrecht, ohne unseren Anspruch aufzugeben, und beständig fortzubilden und weiterzuentwickeln.

Rechtsanwälte von Teipel & Partner beraten, vertreten und schulen die Mitglieder einer Vielzahl von Allgemeinen Studierendenausschüssen, z.B. das Landesastenverband NRW (LAT), den AStA der Fern Universität in Hagen, den AStA der Hochschule Niederrhein an den beiden Standorten in Mönchengladbach und in Krefeld, den AStA der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf, den AStA der Universität Bielefeld, den AStA der Universität Duisburg-Essen, den AStA der Hochschule Bielefeld, den AStA der TU Darmstadt und viele mehr. 

Dies schließt die Abfassung gutachterlicher Stellungnahmen ebenso ein wie die Vortragstätigkeit und das Abhalten von Seminaren und sonstigen Fortbildungsveranstaltungen, doch ebenso die Wahrnehmung der Einzelmandatsinteressen von Studierenden. 

Unsere Rechtsanwältin und unsere Rechtsanwälte sind Mitglied im DIBiR Deutsches Institut für Bildungsrecht e.V. und verfassen Artikel zum Prüfungsrecht und zum Hochschulrecht für das Studierendenmagazin „Studiparcours, welches vom DIBiR herausgegeben wird und in Zusammenarbeit mit zahlreichen Allgemeinen Studierendenausschüssen aus NRW entstanden ist.

Die stringente Ausrichtung der Kanzlei auf das Bildungsrecht ermöglicht uns, die Interessen unserer Mandanten mit dem erforderlichen Maß an spezifischer Expertise wahrzunehmen. Teipel & Partner hat das Vertrauen von Mandanten aus Politik, Geschäftswelt und Gesellschaft. 

Wir heißen Sie nach Vereinbarung eines Termins auch gerne in Person in unserer Kanzlei in Köln oder in einer unserer Kontaktmöglichkeit willkommen. 


Erfahren Sie mehr über uns in der Presse (TV, Radio, Print und Internet):


ARD-Alpha,, WDR,, WDR 5 Radio,, FAZ,, ZEIT Campus,, Wirtschaftswoche,, Legal Tribune Online, Orange by Handelsblatt 

Für unsere Mandantinnen und Mandanten führen wir bundesweit Verfahren in den folgenden Rechtsgebieten:  

Akademisches Berufsrecht 

Ausländische Bildungsabschlüsse 

Beamtenrecht/Öffentliches Dienstrecht 

Hochschulrecht 

Masterplatzklage 

Prüfungsrecht 

Rechtsmittelrecht 

Studienplatzklage Medizin 

Studienplatzklage Medizin höheres Fachsemester (Quereinsteiger-Medizin) 

Studienplatzklage Sonstige Studiengänge 

Verfassungsrecht 

Verwaltungsrecht 

Auf ein Kennenlernen freut sich:   

Rechtsanwalt Christian Teipel (Partner)
> Prüfungsrecht
> Hochschulrecht
> Privathochschulrecht
> Verfahrensrecht (Berufung/Revision)
> Studienplatzklagen Psychologie 


Anspruch 

Wir sind eine im gesamten Bundesgebiet agierende Sozietät mit einer nahezu ausschließlich bildungs- und wissenschaftsrechtliche Fragestellungen behandelnden Mandatsstruktur. Als deutschlandweit tätige und nahezu exklusiv bildungsrechtlich ausgerichtete Kanzlei weisen wir die professionelle Expertise auf, die Voraussetzung für ein erfolgreiches Verfahren ist. Die Anwälte von Teipel & Partner sind berufserfahrene Juristen mit langjähriger forensischer Übung. Wir richten unser Hauptaugenmerk mit Nachdruck auf unser bildungsrechtliches Know-how, einhergehend mit dem täglich verwirklichten Vorsatz, uns unablässig zu verbessern. Wissen, Kompetenz und fachliche Güte sind die Maßstäbe, die Teipel & Partner an die eigene Leistung anlegen. Unser Organisationsgefüge, unsere zeitgemäßen IT-Strukturen und unsere entschieden bildungsrechtliche Ausrichtung befähigen uns, die von Teipel & Partner betreuten Mandate auf solche Bahnen zu lenken, dass sich das in uns gesetzte Vertrauen als berechtigt erweist. Unsere sehenswerten Resultate belegen das Niveau, das wir uns im Hinblick auf die eigene Leistung unaufhörlich selbst abverlangen.

Bundesweite Vertretung 

Teipel & Partner wird im gesamten Bundesgebiet tätig. So begleiten wir im Bildungsrecht etwa eine ähnliche Vielzahl von Verfahren in Bayern wie in NRW. In der Folge ist es ohne Belang, ob Sie in Köln, Frankfurt, Hamburg, München oder andernorts wohnen. Wichtig jedoch sind zwei Aspekte: Professionalität und Vertrauen. Die nötige Expertise können wir vorzeigen. Unsere Bitte an Sie lautet: Gewähren Sie uns Ihr Vertrauen. Es wird sich erweisen, dass es bei uns in guten Händen ist.

Persönlichkeit 

Wir werden von Mandanten aus dem gesamten Bundesgebiet beauftragt, so dass wir nicht wenige unserer Auftraggeber leider nie persönlich treffen dabei ist es uns jedes Mal ein besonderes Vergnügen, unsere Kunden in unserer Kanzlei in Köln oder in einer unserer weiterer drei Kontaktmöglichkeit begrüßen zu dürfen. Unser besonderes Anliegen ist es, dass unsere Auftraggeberinnen und Auftraggeber sich gleichermaßen gut beraten wie gut empfangen fühlen. Wem der Weg aber doch zu weit ist, dem steht Teipel & Partner natürlich auch telefonisch und per Mail zur Verfügung. Eine weitere Kontaktmöglichkeit sind unsere reichhaltigen Facebook-Seiten über die Sie uns mitunter auch außerhalb der gewohnten Bürozeiten erreichen können. Bei aller Fachexpertise und Anerkennung im Anwaltsmarkt steht eines bei uns doch stets im Fokus:

Der einzelne Mensch.

Bitte beachten Sie: 

Nehmen Sie bitte nicht über das Portal Kontakt zu uns auf, sondern ausschließlich über die angegebene E-Mailadresse. Andernfalls wird es zu einer Verzögerung in der Beantwortung kommen. Wir weisen zudem darauf hin, dass wir außerhalb einer  kostenpflichtigen Erstberatung (Ausnahme: Studienplatzklagen) keine Rechtsfragen beantworten, keine Verfahren auf der Basis von Prozesskostenhilfe und keine Verfahren in Zusammenhang mit Menschenrechten und keine Verfahren aus dem Schulrecht, BAFöG oder GEZ-Angelegenheiten übernehmen und mit Ausnahme von Studienplatzklagen ausschließlich Honorarvereinbarungen schließen, die allenfalls zu einem sehr geringen Prozentsatz von etwa 5% von einer Rechtsschutzversicherung übernommen werden würden. 

Die Konditionen für ein reguläres Mandat finden Sie auf unserer Homepage:

http://teipel-partner.com/kanzlei/honorar.php



Weitere Informationen über die Kanzlei finden Sie unter www.teipel-partner.com sowie auf unseren Sonderdarstellungen auf www.studienklagen.de, www.medizinplatzklage.de und www.quereinsteiger-medizin.de


Corona-Beratung Prüfungen in Zeiten des Virus CORONA-Virus, COVID-19, SARS-CoV-2 und der Prüfungsbetrieb Was Prüflinge aktuell tun können.

Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch

Recht international

Deutsches Recht

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!