Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

Profil-Bild Rechtsanwalt Christian Reckling
sehr gut

Meine Kollegen

„Recht haben hängt nicht von einer lauten Stimme ab.“
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Beamtenrecht • Schulrecht • Öffentliches Baurecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Ich berate Sie bundesweit auch online via den geläufigen Kommunikationstools wie Skype, Zoom etc.

Neueste Bewertungen

Prüfungsanfechtung 1. Examen - Jura am 10.03.2022
Herr Reckling hat mich von November bis März.2022 erfolgreich in meinem Widerspruchsverfahren gegen das LJPA vertreten. Dank Herr Reckling wurde ich für d …
Weiterlesen
Widerspruchsverfahren LA II AK der Polizei am 22.12.2021
Herrn Reckling ist es im Rahmen des Widerspruchsverfahren gelungen, dass meine Gesamtpunktzahl angehoben wurde, sodass ich einen Studienplatz an der Akad …
Weiterlesen

Rechtstipps

Widerspruchsverfahren beim Auswahlverfahren für die Zulassung zum Laufbahnabschnitt II

Rechtstipp vom 26.06.2022
1. Laufbahnabschnitt II Wie jedes Jahr kann man sich für den Laufbahnabschnitt II (ehemals gehobener Dienst) bei der Polizei Hamburg bewerben. Die Schutz-, Wasserschutz- und Kriminalpolizei … Weiterlesen

Anfechtung juristischer Staatsprüfungen - die Zulassung zur mündlichen Prüfung

Rechtstipp vom 26.06.2022
Wohl kaum eine andere Nachricht trifft einen Examenskandidaten so hart: die Bekanntgabe über das Nichtbestehen der Staatlichen Pflichtfachprüfung (1. Staatsexamen) oder der Zweiten Juristisc … Weiterlesen

Über mich

                                                                Rechtsanwalt Christian Reckling

(Fachanwalt für Verwaltungsrecht)

Benötigen Sie kompetente Unterstützung bei der erfolgreichen Anfechtung einer (juristischen) Prüfungsnote

Sind Sie mit Ihrer dienstlichen Regel- oder Anlassbeurteilung durch Ihren Dienstherrn nicht zufrieden und wurden bei einer Auswahlentscheidung nicht berücksichtigt? 

Sind Sie mit einer Schulnote, einer Versetzungsentscheidung oder einer Schulplatzzuweisung nicht einverstanden?

Wollen Sie zielgerichtet einen Studienplatz einklagen? 

Herr Rechtsanwalt Reckling ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht und steht Ihnen in diesen und vielen weiteren Frage- und Problemstellungen aus dem Bereich des Prüfungs-, Hochschul- und Beamtenrechts mit seiner langjährigen anwaltlichen Erfahrung zur Seite und kann Ihnen sicher, zielorientiert und kompetent weiterhelfen. 


Seine Tätigkeitschwerpunkte liegen in den Bereichen:

  • Prüfungsrecht
  • Hochschulrecht
  • Schulrecht
  • Beamtenrecht
  • Wirtschaftsverwaltungsrecht
  • Studien- und Masterstudienplatzklagen

Besonders im Bereich des Prüfungs-, Hochschul- und Schulrechts konnte Rechtsanwalt Christian Reckling in seiner bisherigen anwaltlichen Praxis große Erfahrungen sammeln. Dabei ist der Bereich des Prüfungsrechts mitunter nicht selten von starken Emotionen geprägt und erfordert daher vom Rechtsbeistand viel Erfahrung und Kompetenz gepaart mit Sensibilität und Fingerspitzengefühl. 

Wohl kaum eine andere Note ist dabei so entscheidend wie die des juristischen Staatsexamens. Gerade für Juristen spielt die Gesamtnote beider Staatsexamina eine essenzielle Rolle, da der weitere berufliche Werdegang entscheidend von den erzielten Noten abhängt. Das Schlüsselwort lautet „Prädikatsexamen", das jeder angehende Jurist erreichen möchte. Aber auch die Abschlussnoten anderer staatlicher Examina sind nicht unbedeutend für die berufliche Entwicklung der Examenskandidaten. Auch sonstige Hochschulprüfungen (mündlich/schriftlich/elektronisch) können erfolgreich angefochten werden. Dies insbesondere vor dem Hintergrund, dass die Bachelornote in aller Regel ausschlaggebend für den Zugang zum Masterstudium ist.

Rechtsanwalt Reckling vertritt und berät Sie bei allen Fragen rund um das Bildungsrecht bundesweit

Ein weiterer Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit  liegt im Bereich der Studien- sowie Masterstudienplatzklagen. So konnte Rechtsanwalt Christian Reckling in den vergangenen elf Jahren seiner anwaltlichen Tätigkeit zahlreichen Mandanten zum gewünschten Studienplatz verhelfen. 

Darüber hinaus ist Rechtsanwalt Christian Reckling auch im Schulrecht tätig und führt dabei auch bundesweit die sog. Schulplatzklagen durch. Aber auch ungerechtfertigte Abiturnoten, Zeugnisnoten sowie ungerechtfertigte Ordnungsmaßnahmen gegenüber Schülerinnen und Schülern zählen zum Tätigkeitsgebiet von Herrn Rechtsanwalt Reckling. 

Zudem berät und vertritt Rechtsanwalt Christian Reckling auch (private) Hochschulen (u.a. die SRH Hochschulen Heidelberg und Berlin, die NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft), insbesondere bei der Erstellung und Überprüfung von Studien- und Prüfungsordnungen. Dabei hält Rechtsanwalt Christian Reckling auch regelmäßig Vorträge über die aktuellen Entwicklungen im Hochschul- und Prüfungsrecht.

Er ist zudem Betreiber und Gründer der Portale zum Prüfungs-, Beamten- und Schulrecht www.facebook.com/pruefunganfechten,  www.facebook.com/SchuleundRecht, https://www.facebook.com/studienplatzplagen und Beamtenrecht-Rechte-und-Pflichten, auf denen er regelmäßig über aktuelle Entwicklungen, Tendenzen und neue Entscheidungen im Prüfungs-, Beamten-, Hochschulzulassungs- und Schulrecht informiert.

Im Beamtenrecht ist Rechtsanwalt Reckling bundesweit tätig und führte u.a. ein Eil- und Hauptsacheverfahren vor dem Bundesverfassungsgericht zur Frage der Dienstpostenbündelung (BVerfG, Beschluss des Zweiten Senats v. 16.12.2015 - 2 BvR 1958/13 -, Rn. 1-65) . Zudem betreibt Rechtsanwalt Christian Reckling auch das Online-Portal zum Beamtenrecht, auf dem er regelmäßig über aktuelle Entwicklungen im Beamtenrecht berichtet. 

In den genannten Rechtsgebieten hat Rechtsanwalt Christian Reckling zahlreiche Vorträge an Hochschulen gehalten, veröffentlicht regelmäßig Beiträge und gibt Interviews zu rechtlichen Fragen:

Zudem war Herr Rechtsanwalt Reckling im Sommersemester 2019 Lehrbeauftragter der Akademie der Polizei Hamburg, vertritt nunmehr aber Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte für den Zugang zum Laufbahnabschnitt I und II

Weitere Informationen über Herrn Rechtsanwalt Christian Reckling finden Sie unter: www.facebook.com/pruefunganfechten und www.facebook.com/SchuleundRecht; https://www.pruefungsrecht.legal; https://www.teipel.law/kanzlei; https://www.facebook.com/studienplatzplagen; https://www.facebook.com/reckling.law

Corona-Beratung: Beratung zu Fragen rund um das Gaststätten-, Prüfungs-, Hochschul- und Beamtenrecht, die mit dem Corona-Virus im Zusammenhang stehen.
Rechtsanwalt Christian Reckling ist gelistet in Rechtsanwälte Hamburg und Rechtsanwälte Deutschland.

Kompetenzen

Fachanwaltschaft und Rechtsgebiete
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Beamtenrecht • Schulrecht • Öffentliches Baurecht • Ordnungswidrigkeitenrecht

Sprachen

Deutsch Englisch Französisch

Recht international

Deutsches Recht

Kontakt

keine Karte verfügbar
Rechtsanwalt Christian Reckling teipel.law - bundesweit tätige Schwerpunktkanzlei: Prüfungsrecht | Hochschulrecht | Beamtenrecht | Datenschutzrecht| Digitalisierung
Am Ballindamm 3
20095 Hamburg
6.471,6 km
Barrierefrei erreichbar
Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir um Vereinbarung eines Termins per Nachricht oder Telefon.

Nachricht an Christian Reckling

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Nachricht senden
Jetzt Anwalt fragen