Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Dr. Frank Zander

Fachanwalt Arbeitsrecht
Fachanwalt Urheberrecht & Medienrecht
Rechtsgebiete: Allgemeines Vertragsrecht • Arbeitsrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Markenrecht • Sportrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Wettbewerbsrecht

Corona-Beratung: Wir vertreten zum Thema Coronavirus Arbeitgeber und Arbeitnehmer bei allen Fragen rund um Kündigung, Kurzarbeit und Änderungskündigungen.

Friedrichsplatz 9, 68165 Mannheim Karte 0621 39182022
Bad Nauheimer Str. 4, 64289 Darmstadt Karte 06151 73475975
Rathausstr. 1, 67433 Neustadt an der Weinstraße Karte 06321 396920

Aufhebungsvertrag

Mein Arbeitgeber hat mir völlig überraschend einen Aufhebungsvertrag vorgelegt. Er wollte, dass ich sofort unterschreiben. Zum Glück habe ich in der Kanzle … weiterlesen

von M. W. am 01.09.2020

Rechtsanwalt
Dr. Frank Zander
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Nachdem er an der Universität Mannheim seine juristische Ausbildung mit dem ersten Staatsexamen beendet hatte, absolvierte Herr Rechtsanwalt Dr. Zander das Referendariat in Darmstadt und München. Mit Erlangen des zweiten Staatsexamens erfolgte die Promotion zu einem Thema aus dem Bereich des Vergaberechts. Im Jahr 2011 gründete er   zusammen mit Herrn Rechtsanwalt Gönnheimer die Kanzlei Gönnheimer & Zander Rechtsanwälte und steht seinen Mandanten zudem als Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht zur Verfügung.


Arbeitsrecht

Dr. Zander ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und steht Ihnen für eine kostenlose telefonische Ersteinschätzung gerne zur Verfügung. Bei einer Kündigung oder einer Abmahnung beraten wir Sie umfassend und suchen mit Ihnen Lösungsmöglichkeiten bei Ihrem arbeitsrechtlichen Problem. Hierbei beraten wir sowohl Arbeitnehmer bei Kündigungen als auch Arbeitgeber im Rahmen von arbeitsvertraglichen Fragen. Die Zeitschrift "TV HÖREN UND SEHEN” zählt uns in der Ausgabe 8/2014 sogar zu den Top-15-Kanzleien im Bereich Arbeitsrecht in Deutschland. Haben Sie als Arbeitnehmer eine Kündigung erhalten, sollten Sie keine Zeit verlieren – bereits nach drei Wochen wird auch eine unwirksame Kündigung rechtswirksam und kann nur noch unter engsten Voraussetzungen angefochten werden!

Allgemeines Vertragsrecht

Die Auslegung von Verträgen bereitet oftmals Probleme. Wir helfen Ihnen bereits vor dem Vertragsschluss und beraten Sie dahingehend, welcher Vertrag der richtige für Sie ist. Und wenn das Kind doch schon in den Brunnen gefallen ist, helfen wir Ihnen natürlich dabei, den Vertrag zu lösen oder zu ändern. Aber auch bei Fragen im Falle eines Verkehrsunfalls hatten oder anderen zivilrechtlichen Problemen stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite

Urheberrecht & Medienrecht

Auch wenn das Urheberrecht mehr ist als eine Abmahnung wegen Filesharing und der Abgabe einer Unterlassungserklärung nach einer Urheberrechtsverletzung die meisten Personen verbinden es mit einer Filesharing Abmahnung oder einer Abmahnung wegen der unerlaubten Nutzung eines Bildes. Mit der Erfahrung aus der Bearbeitung von mehreren tausend Fällen in diesem Bereich stehen wir sowohl Urhebern als auch Rechtsverletzern oder abgemahnten Anschlussinhabern mit Rat und Tat zur Seite.

Medien- und Presserecht
Gerade durch das Internet kommt es immer häufiger zu Verletzungen des Urheberrechts bzw. der Rechte am eigenen Bild. Wir helfen Ihnen wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben, beraten aber auch Journalisten und Privatpersonen bei Fragen rund um das Medien- und Presserecht.

IT-Recht

Wer im Internet unterwegs ist, weiß, dass der Datenschutz inzwischen eine große Rolle spielt. Damit Sie als Unternehmer oder Freiberufler keinen Ärger bekommen, weil Sie mit Kundendaten (z. B. E-Mail-Adressen für den Newsletterversand) nicht DSGVO-konform umgegangen sind, empfiehlt es sich, sich bei einem Rechtsanwalt als passenden Ansprechpartner zu informieren. Weiterhin entwerfe oder überprüfe ich IT-rechtliche Verträge wie Softwarelizenzen oder aber allgemeine Geschäftsbedingungen für Sie (AGB).

Gewerblicher Rechtsschutz

Das  Internet hat den Wettbewerb zwischen Unternehmen weiter verschärft. Dennoch gibt es nach wie vor Gesetze, an die man sich halten muss. Doch nicht jeder Mitbewerber hält sich an das geltende Recht. Werbung mit Selbstverständlichkeiten, unaufgeforderte Zusendung von Werbepost oder Haftungsausschlüsse sollen rechtswidrige Wettbewerbsvorteile schaffen. Dr. Frank Zander berät zahlreiche Unternehmen im ganzen Bundesgebiet bei der Gestaltung Ihrer Werbekampagnen, hilft beim Schutz des Online-Shops und entwirft für Sie Allgemeine Geschäftsbedingungen. Wir helfen Ihnen bei einer Abmahnung oder sprechen für Ihr Unternehmen eine Abmahnung gegen Ihre Mitbewerber aus.

Markenrecht

Für den langfristigen Erfolg Ihres Unternehmens ist eine sorgfältig ausgearbeitete Markenstrategie beinahe unverzichtbar. Nur so können Sie Namen, Bezeichnungen oder Domains wirksam schützen. Gerne übernehme ich für Sie die Markenrecherche, Markenanmeldung sowie Markenüberwachung und helfe Ihnen dabei, Kollisionen mit den Rechten von Mitbewerbern möglichst im Vorfeld zu verhindern. Ich verteidige Ihre Schutzrechte energisch und bediene mich dabei der Mittel der Abmahnung inklusive Unterlassungserklärung, der einstweiligen Verfügung oder Klage. Zudem biete ich Ihnen auch engagierte Vertretung im Verletzungsprozess, wenn Sie z. B. eine Abmahnung von einem Konkurrenten erhalten haben.

Rufen Sie mich an, schreiben Sie mir eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular auf meinem anwalt.de-Profil und lassen Sie uns einen ersten Termin vereinbaren!

Fach­anwaltschaften

    Arbeitsrecht • Urheberrecht & Medienrecht

Rechtsgebiete

    Allgemeines Vertragsrecht • Arbeitsrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Markenrecht • Sportrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Wettbewerbsrecht

Sprachen

  • Bulgarisch
  • Deutsch

Recht international

  • Deutsches Recht

Mitgliedschaften

    DATEV eG

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!