Profil-Bild Rechtsanwältin Jeanette Reisig-Emden
Rechtsanwältin

Jeanette Reisig-Emden

Reisig-Emden
Reisig-Emden
Gemeinsam finden wir einen Weg

Fachanwältin für

  • Verwaltungsrecht

Rechtsgebiete

  • Öffentliches Recht
  • Beamtenrecht
  • Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Öffentliches Baurecht
  • Schulrecht
  • Arbeitsrecht
Online-Rechtsberatung
Ich berate Sie gerne bundesweit oder auch, wenn Sie aus dem Ausland kommunizieren müssen, über Zoom oder Teams. Eine Erstberatung kostet für Verbraucher 226,10 EUR (190 zzgl. UmSt).
Über 17 Jahre Berufserfahrung
Mit ihrer Zulassung als Anwältin seit 2007 und über 17 Jahren Erfahrung steht sie Ihnen zur Seite.
SK
von S. K. am 09.01.2024 um 12:50 Uhr
Fachkundige und freundliche Beratung
Schulrecht

Alle Bewertungen anzeigen (36)

Es ist mir bei meiner Rechtsberatung ein Anliegen, Ihren Fall nicht nur kompetent zu vertreten, sondern Ihnen auch stets bei Rückfragen Klarheit zu verschaffen.

Sie suchen nach einer zuverlässigen Partnerin, die Ihre Interessen vertritt? Dann sind Sie hier richtig. Ich setze mich zu 100 % für meine Mandanten ein, denn ich sehe jeden Sieg, den ich für meine Mandanten durchsetze, als meinen persönlichen Erfolg an. Ob Sie sich professionellen Rechtsrat einholen möchten oder in einer bestimmten Situation juristischen Beistand benötigen: Ich stehe Ihnen zur Seite!

Eine Anwältin spart Ihnen Zeit und Nerven. Zögern Sie nicht und schildern Sie mir Ihren Fall!

Ich stehe meinen Mandanten seit 2007 bei ihren rechtlichen Herausforderungen bei. Schon viele Ratsuchende haben ihr Vertrauen in mich gesetzt. Im Jahr 2012 habe ich meine Kompetenzen um den Fachanwaltstitel "Fachanwältin für Verwaltungsrecht" erweitert und bilde mich jedes Jahr hierzu weiter, so dass ich stets auf dem aktuellen Stand der Rechtsprechung für Sie bin.

Bei Bedarf kontaktieren Sie mich direkt über die Kontaktdaten in meinem Profil. Kommen Sie für Ihre persönlichen Beratung in meine Kanzlei in Berlin oder vereinbaren Sie einen Online-Termin.

Lesen Sie weiter, wenn Sie sich näher über die Schwerpunkte meiner anwaltlichen Tätigkeit informieren möchten.

Beamtenrecht / Öffentliches Dienstrecht

Ich berate Sie bei sämtlichen Fragen und Problemen im Bereich des Beamtenrechts. Egal ob als Beamter auf Probe, Lebenszeitbeamter oder bei der Anbahnung eines Beamtenverhältnisses, bei Schwierigkeiten im Rahmen der dienstlichen Beurteilung, der gesundheitlichen Eignung, der Versetzung in den Ruhestand oder dem Konkurrentenstreit, ich stehe Ihnen zur Seite. Gerne vertrete ich Sie auch in der schwierigen Situation eines Disziplinarverfahrens. Hier ist es gut, wenn Sie von Beginn an einen starken, verlässlichen Partner an Ihrer Seite haben, der die Tücken und Chancen des Disziplinarverfahrens kennt.

Auch im Rahmen eines öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnisses kann ich Sie gerne unterstützen. Hier arbeite ich im Bedarfsfall mit erfahrenen Arbeitsrechtlern zusammen, um dieses spezielle Verhältnis zwischen normalem Angestellten und Beamten von allen Seiten juristisch zu betreuen.

Hochschulrecht / Schulrecht /Prüfungsrecht

Für Ihre Rechte und Interessen setze ich mich schwerpunktmäßig auch im Prüfungsrecht und Hochschulrecht ein. Egal ob es um Fragen der Prüfungswiederholung, der (drohenden) Exmatrikulation oder der Zulassung zum Studium geht (Studienplatzklage) – ich prüfe Ihren individuellen Fall detailliert, zeige Ihnen Ihre Handlungsmöglichkeiten auf und vertrete Ihr gutes Recht mit hohem persönlichem Einsatz.

Soldatenrecht

Auch als Soldat sind Sie bei mir bestens aufgehoben. Sowohl die Anerkennung einer Wehrdienstbeschädigung, eine (drohende) Entlassung, oder ein Disziplinarverfahren vor dem Truppendienstgericht; ich bin an Ihrer Seite.

Verwaltungsrecht

Das Verwaltungsrecht, das die rechtlichen Beziehungen zwischen Staat und seinen Bürgern regelt, bildet einen Interessenschwerpunkt meiner anwaltlichen Tätigkeit. Ich unterstütze Sie hier sowohl außergerichtlich bei Ihren Widersprüchen oder prozessual bei Ihren Klagen oder Eilanträgen. Zielen Sie auf das Einlegen einer Verwaltungsbeschwerde bei einer öffentlichen Behörde oder auf das Einholen von Genehmigungen ab, können Sie auf meinen rechtlichen Beistand vertrauen.

Stellt sich eine Behörde bei der Akteneinsicht quer, ist es kein Problem hierzu Ihre Rechte geltend zu machen. Informationsfreiheit ist eines meiner Interesssensgebiete; hierzu habe ich bereits erfolgreich vor dem Bundesverwaltungsgericht geklagt.

Ferner verfüge ich über weitreichende Kenntnisse, wenn es um Themen, wie öffentliches Baurecht (z.B. Baugenehmigung, Abrissverfügung, Nutzungsuntersagung) oder Gewerberecht (Gewerbeuntersagung, Unzuverlässigkeit, Auflagen, Nebenbestimmungen) geht.

Jeanette Reisig-Emden ist gelistet in Rechtsanwälte Berlin und Rechtsanwälte Deutschland.

Qualifikationen und Auszeichnungen

  • Deutsche Anwaltsakademie aktuelle Fälle Beamtenrecht

    Deutsche Anwaltsakademie aktuelle Fälle Beamtenrecht

    Qualifikationen und Auszeichnungen

    Deutsche Anwaltsakademie aktuelle Fälle Beamtenrecht
  • DAI Beamtendiszipilnarrecht

    DAI Beamtendiszipilnarrecht

    Qualifikationen und Auszeichnungen

    DAI Beamtendiszipilnarrecht
  • DAI Wehrrecht

    DAI Wehrrecht

    Qualifikationen und Auszeichnungen

    DAI Wehrrecht

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Mitgliedschaften

  • Bundesvereinigung öffentliches Recht
  • Berlin Fireflies e.V. (Vorsitzende)

Bewertungen

4,8
Sehr gut
36 Bewertungen
5
(34)
4
(0)
3
(0)
2
(0)
1
(2)
Rechtsanwältin bewerten

Rechtstipps (1)

Kontaktdaten von Jeanette Reisig-Emden

FAQ