Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwältin Cornelia Oster

Fachanwältin Arbeitsrecht
Fachanwältin Sozialrecht
Rechtsgebiete: Arbeitsrecht • Sozialrecht • Mediation • Versicherungsrecht
Online-Rechtsberatung
Corona-Beratung
Ringstr. 21, 69168 Wiesloch Karte 06222 9355880
Altrip - Dalbergstr. 20, 67122 Ludwigshafen am Rhein Karte 06236 5004912

Recht auf Gebärdensprache

Sie hat in der RNZ über „es gibt kein Lobby“ wir haben uns per Zoom kontaktiert weil beim Finanzamt keine Gebärdensprache beherrscht obwohl Christina Wolf … weiterlesen

von R. J. am 14.06.2021

Meine Schwerpunkte

Arbeitsrecht (Fachanwältin)
Sozialrecht (Fachanwältin)
Mediation
Versicherungsrecht

Sprachen

Deutsch
Englisch
Gebärdensprache
Griechisch
Russisch

Recht international

Deutsches Recht

Mitgliedschaften

Anwaltsverein Heidelberg e.V.  • Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein e.V. (DAV)  • Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im Deutschen Anwaltverein e.V. (DAV)

ACHTUNG, wir haben für Sie aus aktuellem Anlass zwei Notfalltelefone eingerichtet!!

Ab sofort erreichen Sie uns unter der Mobilnummer:

Arbeitsrecht: 01520 3332516 (9 – 21 Uhr)

Sozialrecht:   01520 3332516 (9 – 21 Uhr)


Haben Sie eine Kündigung erhalten? Haben Sie Fragen zu Ihrer Abfindung? Zahlt der Arbeitgeber nicht?

Haben Sie Probleme mit Arbeitslosengeld? Jobcenterleistung? Grundsicherung?

Rufen Sie noch heute an. Kostenlos erhalten Sie eine telefonischen Ersteinschätzung.

Wir vertreten Sie bundesweit !

Aktuell finden alle Besprechungstermine telefonisch statt!

Sie können uns hierzu nach Rücksprache vorab Ihre Unterlagen per e-Mail, per Fax und per Post zukommen lassen oder in den Briefkasten werfen.

Sie erreichen uns telefonisch unter 06222/935588-0 oder per e-Mail unter mail@kanzlei-breiter.de.

In schwierigen Zeiten sind wir für Sie da!  

Was kommt arbeitsrechtlich auf mich zu ? Wie sollte ich mich bestenfalls verhalten? Kurzarbeitergeld oder Kündigung und Arbeitslosengeld?

Hier gilt es viel zu bedenken und es sind oftmals strategische Erwägungen, die eine schnelle und praktikable Lösung bringen. 

Was passiert, wenn alle Firmen Kurzarbeitergeld beantragen? Hat die Agentur für Arbeit die notwendigen Kapazitäten? Hat das Jobcenter alle notwendigen Kapazitäten?

Wir stehen Ihnen zur Seite und unterstützen Sie nach allen Kräften, auch in Zeiten von Corona.

Haben Sie eine Kündigung erhalten? 

Wir sind für Sie da!

Meine Kollegen und ich setzen uns für Sie ein im Arbeitsrecht, Sozialrecht und Versicherungsrecht.  Unsere Kompetenz liegt daher vor allem auch gerade in der optimalen Betreuung bei der Überschneidung dieser Rechtsgebiete, in den Schnittstellen.

Haben Sie eine Versicherung abgeschlossen, doch diese weigert sich bei entsprechendem Schadenfall zu leisten oder leistet entgegen Ihres Vertrags zu wenig? Das wohl am häufigsten auftretende Problem mit den Versicherungen ist die Schadensregulierung.  Die Versicherungspolicen sind in vielen Fällen unverständlich formuliert und es ist nicht klar ob und wann man ein Recht auf Regulierung des Schadens durch die Versicherung hat. 

Viele Versicherungen leisten selbst bei unstreitiger Rechtslage zu wenig oder gar nicht. Ich kontrolliere Ihre Verträge, nehme Kontakt mit der Versicherung auf und helfe Ihnen zu Ihrem Recht.

Bitte besuchen Sie auch unsere Homepage 

www.kanzlei-breiter.de!  


Online-Rechtsberatung Wir bieten Online-Beratung an!

Corona-Beratung Kostenlose Notfalltelefone: Arbeitsrecht: 01520 3332516 (9 – 21 Uhr tägl.) Sozialrecht: 01520 3332514 (9- 21 Uhr tägl.) Wir sind für Sie da!

Sprachen

Deutsch
Englisch
Gebärdensprache
Griechisch
Russisch

Recht international

Deutsches Recht

Mitgliedschaften

Anwaltsverein Heidelberg e.V.  • Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein e.V. (DAV)  • Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im Deutschen Anwaltverein e.V. (DAV)

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!