Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung Baek Law - Tim Toupet Bobfahrerlied - für Hitmix Music Agentur

(14)

Liebe Leser,

momentan mahnt die Kanzlei Baek Law das Bobfahrerlied von Timp Toupet ab. Im Auftrag des Rechteinhabers Hitmix Music Agentur werden eine strafbewehrte Unterlassungserklärung und 500,00 Euro Pauschalbetrag gefordert. Der Grund für die Abmahnung ist die angebliche Bereitstellung des Liedes in Filesharingbörsen wie z.B. eMule, BitTorrent oder Kazaa.

Nach Erhalt einer solchen Abmahnung werden Sie erst einmal geschockt sein. Das Anwaltsdeutsch und die hohen Zahlen und Streitwerte beeindrucken sogar viele gestandene Anwälte. Umso wichtiger ist, sich nicht zu schnell zu einer Handlung hinreißen zu lassen. Informieren Sie sich. Ich gewähre seit vielen Jahren Abgemahnten eine Ersteinschätzung. Nach einem ruhigen Gespräch mit einem erfahrenen Anwalt, stellt sich die Sachlage häufig ganz anders dar. Nutzen Sie meine kurze, kostenlose Ersteinschätzung und rufen Sie mich unter 040 411 88 15 70 an.

Vorher noch einige beruhigende, aber vielleicht auch unberuhigende Sätze zu dem Thema.

Sie sind kein Einzelfall, täglich werden hunderte, vielleicht tausende Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzungen versendet. Wichtig ist es, schnell und angemessen zu reagieren. Schnell, da die Fristen kurz gesetzt sind und eingehalten werden müssen. Angemessen, weil der Vorschlag der abmahnenden Kanzlei, nicht akzeptiert werden muss. Die beigefügte Unterlassungserklärung sollte nicht unterschrieben werden und der geforderte Betrag, so hat es die Praxis gezeigt, ist oft zu hoch angesetzt.

Ich berate seit vielen Jahren Mandanten, die Abmahnungen erhalten haben. In den meisten Fällen ist das Ziel möglichst wenig Kosten zu haben, und eine Unterlassungserklärung in der für den Abgemahnte besten Form abzugeben.

Sie erreichen mich unter 040 411 88 15 70. Für weiterführende Informationen verweise ich auf meine Internetpräsenz www.dr-wachs.de.

Ihr Dr. Alexander Wachs


Rechtstipp vom 26.07.2010

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Dr. Wachs Rechtsanwälte

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.