Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung der Berlin Media Art JT e.K. durch Rechtsanwalt Yussof Sarwari erhalten?

  • 2 Minuten Lesezeit

Bereits seit vielen Jahren sind uns urheberrechtliche Abmahnungen des Berlin Media Art JT e.K., Inhaber Raymond Louis Bacharach, bekannt. Auch derzeit liegt uns eine solche Abmahnung zur Vertretung des Abgemahnten vor.  

Berlin Media Art JT e.K. lässt eine vermeintliche Urheberrechtsverletzung von Rechtsanwalt Yussof Sarwari abmahnen. Dem Abgemahnten wird vorgeworfen, einen Film über das im Internet mit Hilfe eines Filesharing-Programms öffentlich zugänglich gemacht zu haben.  Berlin Media Art JT e.K., Inhaber Raymond Louis Bacharachs, sei Hersteller (Produzent) und Rechteinhaber an diesem Film.

Kostenlose Ersteinschätzung durch Kanzlei Dr. Wallscheid & Drouven Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Wir verfügen über langjährige Erfahrung aus mehreren tausend Abmahnverfahren und stehen Ihnen gerne zu einer kostenlosen Ersteinschätzung zur Verfügung. Rechtsanwalt Timm Drouven ist Fachanwalt für Urheberrecht und Fachanwalt für IT-Recht und bietet Ihnen eine kostenlose Ersteinschätzung der Abmahnung.

Sie erreichen uns unter:

 Tel.: 0251 / 208680-30  |  Fax: 0251 / 208680-50  |  eMail: info@wd-recht.de

Was fordert Rechtsanwalt Yussof Sarwari für Berlin Media Art JT e.K.? 

  • Beseitigung
  • Unterlassung, d.h. Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung
  • Zahlung eines Lizenzschadensersatzes
  • Anteilige Kosten eines Gestattungs- und Auskunftsverfahrens/Kosten Ermittlung IP-Adresse
  • Erstattung entstandener Rechtsanwaltskosten

Wie ist zu reagieren?

Die Abmahnung sollte nicht ignoriert werden. Rechtsanwalt Yussof Sarwari setzt für Berlin Media Art JT e.K.  kurze Fristen zur Erfüllung der geltend gemachten Ansprüche. Sollten diese Fristen reaktionslos verstreichen, besteht die unmittelbare Gefahr, dass Berlin Media Art JT e.K. die Ansprüche in einem gerichtlichen Verfahren verfolgt. Ein solches ist jedoch stets mit einem gewissen Kostenrisiko verbunden, so dass der Abgemahnte es nicht leichtfertig hierauf ankommen lassen sollte. 

Von einer selbständigen Kontaktaufnahme mit der Gegenseite ist dennoch abzuraten. Auch sollte der Abgemahnte keinesfalls vorschnell und ohne vorherige juristische Prüfung eine Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung unterzeichnen. Denn eine solche Erklärung entfaltet eine erhebliche Bindungswirkung und die leichtfertige Abgabe kann negative finanzielle Konsequenzen haben. Aus diesem Grund ist es unbedingt empfehlenswert, rechtzeitig einen im Urheberrecht erfahrenen Rechtsanwalt zu Rate zu ziehen. Dieser  ist in der Lage, die Abmahnung juristisch umfassend zu prüfen und kann –so es denn im konkreten Fall überhaupt notwendig ist- eine für den Abgemahnten möglichst günstige strafbewehrte Unterlassungserklärung erstellen.

Ihr Vorteil ist unsere Spezialisierung:

  •     Erfahrene Fachanwälte beraten Sie bundesweit!
  •     Durchgehend persönliche Ansprechpartner!
  •     Kostentransparenz von Anfang an, z. B. durch Vereinbarung eines Pauschalhonorars!
  •     Unkomplizierte und schnelle Kommunikation!

Sie erreichen uns unter:

 Tel.: 0251 / 208680-30  |  Fax: 0251 / 208680-50  |  Email: info@wd-recht


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Timm Drouven

Uns liegt eine Abmahnung der KIRBERG Anwaltskanzlei aus Hamburg vor, die für ihren Mandanten, einen Berufsfotografen aus Düsseldorf, die Verletzung von Urheberrechten rügt. Vorab: Ist Ihnen oder ... Weiterlesen
Aktuell erreichte uns zum wiederholten Male eine von den JBB Rechtsanwälte für die Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG ausgesprochene Abmahnung. Der Abgemahnten soll ein Fußballspiel der ... Weiterlesen
Abmahnung der RuhrKanzlei für die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA mit Vorwurf Inserat einer Eintrittskarte bei auf der Plattform „eBay Kleinanzeigen“: Erneut erreichte uns dieser Tage ein ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

17.09.2021
Social Media für Anwälte und Kanzleien stellt nach wie vor ein wenig genutztes Mittel in der Online-Kommunikation ... Weiterlesen
08.02.2021
Spezialisierung für Rechtsanwälte im Wettbewerb um Mandanten Seit Mitte des 20. Jahrhunderts nimmt die Zahl der ... Weiterlesen
15.06.2021
Im Urlaub längere Zeit völlig abzuschalten, ist für Anwälte oft nicht leicht. Ein schnelles Telefonat führen oder ... Weiterlesen