Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abofalle statt Flirtabenteuer – Wie Sie Abos der Ideo Labs GmbH richtig kündigen

(5)

Dating-Plattformen im Internet wie dateformore.de, daily-date.de oder eDates.de boomen nach wie vor. Ein Grund dürfte sein, dass die Registrierung bei vielen Anbietern zunächst kostenlos ist. Nach der Anmeldung werden die Bilder anderer Mitglieder jedoch häufig nur verpixelt angezeigt. Erst sobald man eine Mitgliedschaft abgeschlossen hat, ist der volle Funktionsumfang freigeschaltet. Geworben wird dabei oft mit einem 14-tägigen Schnupperangebot, welches nur einen Euro kosten soll.

Der Trick mit dem Probeabo

Doch Vorsicht: Wird das Probeabo nicht rechtzeitig gekündigt, entstehen durch die Mitgliedschaft Kosten in Höhe von monatlich 89,90 €. Häufig ist eine Kündigung zudem erst nach Ablauf von 6 oder 12 Monaten möglich. Die Beträge werden dabei direkt vom Konto abgebucht, da bei Abschluss des Probeabos eine entsprechende Einzugsermächtigung erteilt wurde. Zudem folgen weitere Rechnungen der Firmen und Inkassobüros (wie etwa der Be Beauty GmbH, Ideo Labs GmbH, Frontline Digital GmbH, Jedermann Inkasso GmbH oder der EuroTreuhand Inkasso GmbH).

Themenwelt

Themenwelt

Alles, was Sie über dieses Thema wissen müssen.

Mehr erfahren

Betroffene sollten die Rechnungen und Mahnungen jedoch nicht ungeprüft bezahlen. So haben bereits Gerichte entschieden, dass man als Nutzer nicht damit rechnen muss, dass sich ein Probeabonnement um jeweils 30 Tage verlängert. Eine entsprechende Klausel sei überraschend und damit unwirksam (vgl. etwa AG Düsseldorf vom 16.05.2007, Az.: 41 C 1538/07).

In jedem Fall sollte eine Kündigung so schnell wie möglich erklärt werden. Hierbei ist darauf zu achten, dass der Eingang der Kündigung nachgewiesen werden kann. Es empfiehlt sich daher, die Kündigung per Einschreiben mit Rückschein zu verschicken und den Rückschein gut aufzubewahren.

Jetzt Musterschreiben herunterladen!

Wenn Sie sicher sein wollen, dass Ihr Kündigungsschreiben rechtssicher verfasst ist, können Sie das Musterschreiben der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Hoffmann verwenden. Neben der Kündigung werden in dem Schreiben noch zahlreiche weitere Gründe aufgeführt, aus denen die Forderungen unberechtigt sind. Das Schreiben „Kündigung Abo Datingportal“ können Sie auf der Kanzleihomepage unter der Kategorie „Musterschreiben“ kostenpflichtig herunterladen.


Rechtstipp vom 14.07.2017
Aktualisiert am 14.02.2018
aus dem Rechtsgebiet Zivilrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Profil-Bild
            Rechtsanwalt Dr. Christian Hoffmann (Rechtsanwaltskanzlei Dr. Hoffmann) Rechtsanwalt Dr. Christian Hoffmann

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Dr. Christian Hoffmann (Rechtsanwaltskanzlei Dr. Hoffmann)
Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.