Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Achtung! Falsche wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Wettbewerbszentrale im Umlauf

(2)

Am 16.04.2017 legte uns unser Mandant eine Abmahnung der Wettbewerbszentrale vom 02.04.2018 zur Überprüfung vor.

Bereits bei der ersten Durchsicht fielen folgende Ungereimtheiten auf:

  • Unterlassungserklärung enthält Vertragsstrafe von 9.000,00€!
  • Rechtsverfolgungskosten in Höhe von 3.198,00€!

In der Abmahnung wurde ein Verstoß gegen die Preisangabenverordnung gerügt.

Mittlerweile hat die Wettbewerbszentrale telefonisch bestätigt, dass es sich um eine FAKE- Abmahnung handelt, die nicht von der Wettbewerbszentrale ausgesprochen wurde.

Holen Sie sich professionellen Rat! NICHT IGNORIEREN!

Der Fall zeigt eindeutig, wie wichtig es ist, solch eine Abmahnung durch einen Fachanwalt überprüfen zu lassen. Nicht jede Abmahnung ist automatisch berechtigt.

Folgende Grundregeln sollten Sie im Falle einer Abmahnung beachten:

  • Notieren und beachten Sie gesetzte Fristen
  • Nehmen Sie keinen Kontakt zu der Gegenseite auf
  • Unterzeichnen Sie nicht ungeprüft die beigefügte Unterlassungserklärung
  • Lassen Sie sich von einem auf das Markenrecht spezialisierten Rechtsanwalt beraten
  • Bezahlen Sie ohne rechtliche Beratung zunächst keinerlei Beträge
  • Bleiben Sie ruhig    

Für eine kostenlose Ersteinschätzung Ihres Falles können Sie uns gerne telefonisch erreichen.

Alternativ können Sie uns Ihre Abmahnung auch per E-Mail zusenden. Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Uns ist Kostentransparenz wichtig. Daher werden wir mit Ihnen im Falle einer Mandatserteilung für die außergerichtliche Vertretung einen festen Pauschalpreis vereinbaren.


Rechtstipp vom 17.04.2018
aus der Themenwelt AGB und Widerrufsbelehrung und dem Rechtsgebiet Wettbewerbsrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Profil-Bild
            Rechtsanwaltskanzlei Heidicker Rechtsanwaltskanzlei Heidicker

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwaltskanzlei Heidicker

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.