Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

BGH schützt Eigentümer von Immobilien in der Zwangsvollstreckung

(20)

Immer wieder kommt es in der Zwangsversteigerung von mehreren Miteigentumsanteilen oder Mehrfamilienhäusern in der Praxis vor, dass die Gerichte Einzelausgebote auf die einzelnen Wohnungen oder Miteigentumsanteile nicht zulassen. Geboten werden darf dann nur auf das gesamte Ausgebot.

Der BGH hat dieser Praxis mit Beschluss vom 30.10.2008, Az. V ZB 41/08, einen Riegel vorgeschoben. Hiernach darf auf Einzelausgebote nur verzichtet werden, wenn die anwesenden Eigentümer in der Versteigerung einem Verzicht auf Einzelausgebote ausdrücklich zustimmen.

Der BGH stärkt damit die Rechte der Eigentümer, die ein Recht auf eine bestmögliche Verwertung der Immobilie haben. Dies sei allerdings nur gewährleistet, wenn alle gesetzlich vorgesehen Bietmöglichkeiten im Versteigerungstermin erlaubt seien. Ausnahme: Die Eigentümer verzichten auf die Einzelausgebote.

SH Rechtsanwälte übernimmt auf dem Gebiet des Zwangsversteigerungsrechts bundesweit die Vertretung von Beteiligten im Zwangsversteigerungsverfahren, prüfen die Erfolgsaussichten von Rechtsmitteln und führen bei Erfolgsaussicht Rechtsmittelverfahren durch.

Ansprechpartner bei SH Rechtsanwälte bei Zwangsversteigerungsangelegenheiten:

Rechtsanwalt Stefan Piotrowski

Fachanwalt für Versicherungsrecht

SH Rechtsanwälte

II. Hagen 7

Kennedy Tower

45127 Essen

Telefon: 0201 4398680

Telefax: 0201 43986811

Email: mail@rae-sh.com

www.rae-sh.com

Die Anwaltskanzlei SH Rechtsanwälte hat ihren Sitz in Essen. Recht zu haben und Recht zu bekommen, sind zwei verschiedene Dinge. Eine erfolgreiche Rechtsvertretung durch einen Anwalt verlangt ein hohes Maß an Qualität, Zuverlässigkeit und Fachkenntnis. Das Team von SH Rechtsanwälte in Essen aus Fachanwälten und spezialisierten Rechtsanwälten sucht für ihre Mandanten immer nach einer möglichst schnellen, effektiven und wirtschaftlichen Lösung ihres Rechtsproblems. Das anwaltliche Dienstleistung- und Kanzleimanagement der Anwaltskanzlei ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001.


Rechtstipp vom 14.02.2013

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von SH Rechtsanwälte

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.