Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

Geblitzt auf der BAB 13, km 1, FR Berlin bei 120 km/h (Blitzer-Anhänger) - Bußgeld vermeiden!

  • 2 Minuten Lesezeit

Autofahrer, die auf der Autobahn BAB 13 bei Kilometer 1 bei erlaubten 120 km/h geblitzt worden sind, sollten umgehend Kontakt mit Rechtsanwalt Dr. Maik Bunzel aufnehmen. Denn durch Punkte im Fahreignungsregister in Flensburg kann die Fahrerlaubnis in Gefahr sein und dies kann verheerende Konsequenzen für die berufliche und private Existenz haben.

Rechtsanwalt Dr. Maik Bunzel ist Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Strafrecht. In den vergangenen 5 Jahren konnte er schon über tausend Mandanten in Verfahren wegen Ordnungswidrigkeiten gegen Bußgeld, Punkte und Fahrverbot helfen. Seine Kanzlei hat Standorte in Cottbus, Berlin und Kiel und er ist bundesweit in Ordnungswidrigkeitenverfahren tätig.

An der benannten Messstelle wird das Messgerät Poliscan Speed FM1 eingesetzt. Das Poliscan Speed FM1 ist ein laserbasiertes Messgerät zur Geschwindigkeitsmessung. Es arbeitet mit einem sogenannten LIDAR-System (Light Detection and Ranging), welches durch den Einsatz von Laserstrahlen die Geschwindigkeit von Fahrzeugen erfasst. Das Gerät sendet einen Laserstrahl aus, der auf das fahrende Auto trifft. Der reflektierte Strahl wird dann von einem Empfänger aufgenommen und die Geschwindigkeit des Autos wird anhand der Zeit berechnet, die der Lichtstrahl benötigt hat, um von dem Auto zurück zum Empfänger zu gelangen.

Das Poliscan Speed FM1 erfasst die Geschwindigkeit von Fahrzeugen in beide Richtungen und kann daher gleichzeitig die Geschwindigkeit von mehreren Autos messen. Es kann auch die Geschwindigkeit von Autos erfassen, die sich in entgegengesetzter Richtung bewegen. Das Messgerät verfügt über eine spezielle Software, die es ermöglicht, die Geschwindigkeit von Fahrzeugen zu erfassen, die sich in unterschiedlichen Entfernungen und in unterschiedlichen Winkeln zum Gerät befinden.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Messungen des Poliscan Speed FM1 sehr anfällig für Fehler sind und es daher notwendig ist, die Messungen durch spezialisierte Sachverständige für Verkehrsmesstechnik auf Fehler untersuchen zu lassen, um sicherzustellen, dass die Messung korrekt durchgeführt wurde.

Rechtsanwalt Dr. Bunzel lässt jede Messung durch spezialisierte Sachverständige für Verkehrsmesstechnik auf Fehler untersuchen. Ein Sachverständiger für Verkehrsmesstechnik hat die Qualifikation, um zu überprüfen, ob ein Messgerät gemäß seiner Bauartzulassung durch die Physikalisch-technische Bundesanwalt aufgestellt und benutzt worden ist, ob hierbei die Vorgaben der Bedienungsanleitung eingehalten worden sind, ob die Messanlage mit all ihren Komponenten ordnungsgemäß gewartet und geeicht war und ob der Messbeamte und der Auswertebeamte hinreichend geschult war. Ohne Sachverständigengutachten kann die Messung eines Verkehrsverstoßes wie dem hiesigen nicht verlässlich überprüft werden.

Es ist zwar nicht billig, einen qualifizierten Sachverständigen zu beauftragen, aber die Kosten werden von Rechtsschutzversicherungen übernommen. Auch die Kosten für die Tätigkeit von Rechtsanwalt Dr. Bunzel werden von der Rechtsschutzversicherung des Autofahrers übernommen. 

Wenn Sie also an der benannten Messstelle geblitzt worden sind, sollten Sie umgehend Kontakt zu Rechtsanwalt Dr. Maik Bunzel über das Kontaktformular auf anwalt.de oder direkt per WhatsApp unter 0151 21 778 788 aufnehmen. Dr. Bunzel und sein Team werden Ihnen dabei helfen, Ihren Fall sorgfältig zu prüfen und die bestmögliche Verteidigungsstrategie zu entwickeln. Nutzen Sie die Chance, sich von einem erfahrenen Fachanwalt für Verkehrsrecht und Strafrecht beraten zu lassen und handeln Sie jetzt, um Ihre Fahrerlaubnis und Ihre berufliche und private Existenz zu schützen.

Um dieses Video anzuzeigen, lassen Sie bitte die Verwendung von Cookies zu.

Foto(s): Dr. Maik Bunzel

Rechtstipp aus den Rechtsgebieten Ordnungswidrigkeitenrecht, Verkehrsrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Dr. Maik Bunzel

Auf der Autobahn BAB 24 wird bei Kilometer 235,05 in Fahrtrichtung Hamburg geblitzt. Zum Einsatz kommt das Messgerät Poliscan Speed. In diesem Beitrag erklärt Rechtsanwalt Dr. Maik Bunzel, warum ... Weiterlesen
Sie wurden auf der Autobahn BAB 111, Km 0,65, in FR Hamburg geblitzt? In diesem Beitrag erklärt Rechtsanwalt Dr. Maik Bunzel, warum Betroffene Bußgeld, Punkte und ggf. Fahrverbot nicht vorschnell ... Weiterlesen
Auf der Autobahn A 2 bei km 5,3 in Fahrtrichtung Weder (Havel) wird geblitzt. Viele Autofahrer akzeptieren das Bußgeld, Punkte und ggf. ein Fahrverbot. Dabei ist der zwischen den Anschlussstellen ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

16.12.2022
Mit ihnen wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf Deutschlands Straßen überwacht: Radarfallen, auch Blitzer ... Weiterlesen
01.03.2022
Die wichtigsten Fakten Die Führerscheinprobezeit dauert generell zwei Jahre. Überschreitet ein ... Weiterlesen
24.10.2017
Der sogenannte „Enforcement-Trailer“ der Firma Vitronic – ein beweglicher Blitzer, der auf einem Pkw-Anhänger ... Weiterlesen