Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Veröffentlicht von:

P&R Insolvenz: Kapitalanleger fürchten um ihr Geld

  • 1 Minuten Lesezeit
  • (12)

Noch vor wenigen Tagen hatten wir über die Probleme bei den P&R Container Investments berichtet. Den Artikel finden Sie leicht auf unserer Internetseite.

Nun sind Teile der Anlagefirma P&R offenbar insolvent. Die Gruppe hatte mehrere Milliarden Euro von ihren Anlegern eingesammelt. Etwa 50 000 Kunden sorgen sich nun um ihre Kapitalanlage. Betroffen sind derzeit wohl folgende Teile der Gruppe:

  • die Container Vertriebs und Verwaltungs-GmbH
  • die P&R Gebrauchtcontainer Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH
  • die P&R Container Leasing GmbH

Wir haben bereits Kontakt zu zahlreichen Betroffenen sowie Anlageberatern und Vermögensverwaltern. Derzeit sind noch viele Fragen ungeklärt. Wir sind für unsere Mandanten erst am Anfang unserer Recherchen.

Nach unseren langjährigen Erfahrungen mit fehlgeschlagenen Kapitalanlagen empfiehlt sich Folgendes:

  • Stellen Sie Ihre Unterlagen zur Investition zusammen
  • Hören Sie, welche Informationen es gibt, aber
  • Überstürzen Sie nichts
  • Bündeln Sie Ihre Interessen mit anderen Betroffenen

Wir organisieren gerade eine Interessengemeinschaft Betroffener und bündeln Ansprüche und Mandanteninteressen. Weitere Infos dazu finden Sie auf unserer Internetseite.

Anspruchsgegner können nun sein:

  • Anlageberater und Vermittler
  • Vermögensverwalter
  • Insolvenzverwalter
  • Die Verantwortungsträger der Gesellschaften

Anspruchsgrundlagen könnten sich ergeben aus:

  • Falscher Beratung oder unterbliebenen Aufklärungspflichten
  • Deliktischer Handlung der Verantwortungsträger der Gesellschaften
  • Dem Insolvenzrecht

Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben möchten, mailen Sie uns einfach Ihre E-Mail-Adresse. Wir halten Sie dann kostenlos informiert.

Selbstverständlich können Sie auch eine kostenfreie Erstberatung bei einem unserer Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht nutzen.


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Bankrecht & Kapitalmarktrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Guido Lenné

Zahlreiche Kunden von JustFab erleben beim Blick auf den Kontoauszug eine böse Überraschung. Obwohl nur einmal etwas bestellt wurde, werden Monat für Monat 39,95 € abgebucht. Wie das Geld ... Weiterlesen
Im Juli 2021 tritt der neue Glücksspielstaatsvertrag bundesweit in Kraft. Es ist zu befürchten, dass das Risiko der krankhaften Spielsucht dadurch steigt. Guido Lenné, der schon zahllosen Spielern ... Weiterlesen
Online-Casinos sind in Deutschland illegal. In Online-Casinos verlorene Gelder können daher zurückverlangt werden. Erste Urteile und dutzende Zahlungskompromisse zeigen: Die Glücksspielanbieter ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

(25)
06.11.2012
Es lohnt sich eine Bank im Fall der Vermittlung von Schiffsfonds oder Filmfonds auf Schadensersatz zu nehmen. Dies ... Weiterlesen
(7)
21.03.2018
Die P&R GmbH , ein Unternehmen welches in Seecontainer investiert und seinen Sitz in Grünwald bei München hat, ... Weiterlesen
(5)
01.12.2016
Der Insolvenzverwalter der S&K Unternehmensgruppe (unter anderem die Deutsche S&K Sachwerte GmbH & Co. ... Weiterlesen