Finden Sie jetzt Ihren Anwalt zum Thema Presse!

Rechtstipps zu "Presse" | Seite 35

  • 08.07.2009 anwaltsbüro47 - Rupp Zipp Meyer Wank - Rechtsanwälte
    „… der Presse zu halten hat. Konkret sollte eine Zeitschrift verboten werden, die von fraglichem gemischtwirtschaftlichem Unternehmen herausgegeben wurde, da dem Staat die Herausgabe von periodisch …“ Weiterlesen
  • 03.07.2009 anwaltsbüro47 - Rupp Zipp Meyer Wank - Rechtsanwälte
    „… wird, insbesondere nach dem der Antragssteller selbst freimütig zur Veröffentlichung ihn zeigender Fotos in der Presse beigetragen habe. Eine Rufbeeinträchtigung sei durch etwaige nicht ganz …“ Weiterlesen
  • 18.06.2009 anwaltsbüro47 - Rupp Zipp Meyer Wank - Rechtsanwälte
    „… zugunsten der freien privaten Presse zurückzuhalten. Dies ergab nun ein Gutachten von Christoph Degenhart, welches vom Verband deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) in Auftrag gegeben wurde. Staatliche …“ Weiterlesen
  • 12.06.2009 anwaltsbüro47 - Rupp Zipp Meyer Wank - Rechtsanwälte
    „… sich auch nichts, wenn sich die Abgebildeten zu fraglicher Situation öffentlich äußern. Denn die Selbstdarstellung Prominenter gibt der Presse regelmäßig nicht das Recht, Bilder aus dem privaten Leben ohne Einwilligung …“ Weiterlesen
  • 19.05.2009 Rechtsanwältin Fachanwältin Denise Himburg
    „… des Betreibers überspannen und die Presse- und Meinungsäußerungsfreiheit, unter deren Schutz Internetforen stünden, verletzen. (...) Die Meinungsäußerungsfreiheit umfasst nach Art. 5 Abs. 1 GG …“ Weiterlesen
  • 07.04.2009 Rechtsanwalt Dr. jur. Sven Hufnagel
    „… regelmäßig verkehrsrechtliche Artikel in namhaften Fachzeitschriften und steht immer wieder als Experte für Interviews mit Rundfunk und Presse zur Verfügung. Eine Rechtsberatung wird mit den vorstehenden …“ Weiterlesen
  • 03.04.2009 Rechtsanwalt Dr. Dr. Seyed Shahram Iranbomy
    „… sie die Meinung von Minderheiten abbilden kann und deren Meinung in der Öffentlichkeit zum Ausdruck bringt. Hierdurch besteht die reelle Chance für Minderheiten von Presse, Parteien und Entscheidungsträgern …“ Weiterlesen
  • 18.03.2009 Rechts- und Fachanwalt Sandro Dittmann
    „… verbundene Gefahr von negativer Presse wurden dabei nicht ausreichend berücksichtigt. Allein die „Entlastung" des Arbeitnehmers kann dieses Interesse nicht obsolet werden lassen, hinzu sollten weitere Umstände …“ Weiterlesen
  • 27.02.2009 Rechtsanwalt Michael Borth
    „Wegen Missbrauchs von Pfandmarken im Wert von 1,30 € wirksame fristlose Kündigung? Aus der Presse war zu erfahren, dass das LAG Berlin die fristlose Kündigung bestätigt hat, welche wegen unzulässiger …“ Weiterlesen
  • 16.02.2009 Rechtsanwalt Michael Borth
    „Inzwischen hat jedermann / jedefrau aus der Presse mitbekommen, dass Arbeitgeber hochsensible Daten an Dritte weiter gegeben haben, damit diese die Daten mit anderen Bankkonten abgleichen. Eindeutig …“ Weiterlesen
  • 22.01.2009 Rechtsanwalt Prof. Dr. Jürgen Samland
    „… Loyalität gegenüber ihrem Arbeitgeber wahren müssen, sind Externe (zu denen auch ehemalige Mitarbeiter zählen) hier ein ganzes Stück freier. Ihre Äußerung gegenüber Dritten (z.B. in der Presse) muss …“ Weiterlesen
  • 25.08.2008 Rechtsanwalt Hermann Kulzer M.B.A.
    „… . Der bestverdienende Manager Deutschlands ist Herr Wiedekind von Porsche; er verdient mit Prämien und Aktienoptionen 100 Millionen Euro pro Jahr. Im Fernsehen und in der Presse gibt es seit Jahren spektakuläre …“ Weiterlesen
  • 03.12.2007 Esther Wellhöfer, anwalt.de-Redaktion
    „… . Die Inhaftierung sei eine radikale Methode, die Personen mit Informationen über Straftaten nur davon abschrecken könnte, ihre Kenntnisse an die Presse weiterzugeben, so die Straßburger Richter. (Az.: 64752/01) (WEL)“ Weiterlesen
  • 15.11.2007 Monique Michel, anwalt.de-Redaktion
    „… verpflichtet sind, sind hingegen Online-Angebote von Waren und Dienstleistern mit unmittelbarer Bestellmöglichkeit, Angebote der elektronischen Presse, Chatrooms oder die kommerzielle Versendung von Werbemails …“ Weiterlesen
  • 23.07.2007 Kanzlei Recht und Recht
    „… es in der Presse verfolgen können, einige kennen es vielleicht aus eigener Erfahrung und andere haben sich zu dem Thema noch nie Gedanken gemacht. Ein bekanntes Elektronikunternehmen hat …“ Weiterlesen
  • 07.05.2007 Rechtsanwalt Harro Graf von Luxburg
    „… die Lebensversicherung in eine Rentenversicherung ohne Kapitalwahlrecht umzuwandeln. Es ist überraschend, dass bis jetzt über diese gesetzliche Neuregelung weder in der Presse noch in den juristischen …“ Weiterlesen
  • 26.04.2007 Monique Michel, anwalt.de-Redaktion
    „… natürlich genauso strafbar. (MIC) Gewinnen Sie mit anwalt.de: Schreiben Sie uns bis zum 04.05.2007 eine E-Mail an presse@anwalt.de mit dem Betreff „Hochstapler\" und gewinnen Sie 3x2 Freikarten für den Film „Die Hochstapler\". (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen)“ Weiterlesen