Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Bewertungen von Rechtsanwalt Dr. Christian Depken

Fachanwalt Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
Rechtsgebiete: Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Anwaltshaftung • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Steuerrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Wirtschaftsrecht
Corona-Beratung
Neuer Wall 50, 20354 Hamburg Karte 040 22864330
Gesellschafterstreit in der GmbH - Herausgabeansprüche gegen ausgeschiedene Gesellschafter

Ich kann Herrn Dr. Christian Depken nur in höchstem Maße loben. Professionell auftretend, sehr kompetent, freundlich und entgegenkommend. Dank ihm wurde ei … weiterlesen

von D. v. am 25.08.2021

Durchschnittsbewertung 4,9 aus 110 Bewertungen
  • Gesellschafterstreit in der GmbH - Herausgabeansprüche gegen ausgeschiedene Gesellschafter

    Bewertung vom 25.08.2021 | Rechtsgebiet: Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
    Ich kann Herrn Dr. Christian Depken nur in höchstem Maße loben. Professionell auftretend, sehr kompetent, freundlich und entgegenkommend. Dank ihm wurde eine Einigung mit der Gegenseite zu meinen Gunsten erzielt. Tausend Dank dafür!
    von D. v.
  • Unternehmensverkauf

    Bewertung vom 20.08.2021 | Rechtsgebiet: Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge
    Hr. Dr. Depken war immer erreichbar und mit allen Fagen des Verkaufs immer auf der Höhe des Sachstandes. Seine strategische Beratung hat mir oft weitergeholfen.
    von M. K.
  • Erfolgreiche gerichtliche Geltendmachung von Notarkosten aus Erstverkauf gegen Vorkaufsberechtigten

    Bewertung vom 09.08.2021 | Rechtsgebiet: Grundstücksrecht & Immobilienrecht
    nach intensiven und ausführlichen Beratungen bin ich dem Rat von Herrn Dr. Depken gefolgt und habe den Klageweg beschritten. In dieser Angelegenheit fühlte ich mich von Herrn Dr. Depken und seinem Team jederzeit sehr gut beraten und vertreten. Der Erfolg ist einzig und allein sein Verdienst und dafür recht herzlichen Dank
    von H. G.
  • Abwehr von Schadensersatzansprüchen

    Bewertung vom 07.08.2021 | Rechtsgebiet: Wirtschaftsrecht
    Herr Dr. Depken wurde mir empfohlen und des Ergebnis seines Einsatzes übertraf alle Überwartungen. Herzlichen Dank für den Einsatz rund um die Uhr.
    von U. P.
  • Reduzierung einer Maklerprovision nach Verkauf einer Immobilie

    Bewertung vom 03.04.2021 | Rechtsgebiet: Grundstücksrecht & Immobilienrecht
    Herr Dr. C. Depken hat im vorliegenden Fall durch Vorausschau und umfassende juristische Kenntnisse den Grundstein für einen Vergleich geschaffen, mit dem ich überaus zufrieden bin.
    Er führte mich kompetent durch diesen Streitfall, überzeugte durch seine Analytik und stand bei jeder Unklarheit immer beratend zur Seite.
    Herr Dr. C. Depken berät mich schon seit mehreren Jahren in unterschiedlichen Angelegenheiten zu meiner vollsten Zufriedenheit und ich empfehle Ihn uneingeschränkt sehr gerne weiter.
    von H. G.
  • Erfolgreich einen Vergleich mit ehemaligem Arbeitgeber wegen Schadensersatz verhandelt

    Bewertung vom 18.01.2021 | Rechtsgebiet: Wirtschaftsrecht
    sehr kompetent, klärt immer über mögliche Chancen und Risiken auf, überzeugt durch seine sympathische und verbindliche Art, steht immer zur Verfügung, behält auch in schwierigen Zeiten die Ruhe und führt seinen Mandanten gut durch schwierige Situationen, in denen Er immer den Überblick bewahrt, besonders überzeugt Er durch Weitblick und die Fokussierung auf das Wesentliche
    von H. G.
  • Ausscheiden eines Gesellschafters aus einer GmbH, Aufhebungs- und Abwicklungsvereinbarung

    Bewertung vom 30.12.2020 | Rechtsgebiet: Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
    Ich kann Herrn Dr. Depken wärmstens empfehlen. Er hat mich sehr professionell durch mein Anliegen geführt und war dabei stets sympathisch, zielstrebig und effizient. Vielen Dank!
    Die interdisziplinäre Verflechtung der Riverside Rechtsanwälte erzeugt eine noch bessere juristische Beratung, die keine Fragen offen lässt und uneingeschränkt weiterempfohlen werden kann!
    von C. G.
    Kommentar des Anwalts:
    Vielen Dank für die positive Bewertung und das Lob! Unser Mandant war 50%iger Gesellschafter und Geschäftsführer einer GmbH im Bereich Online-Marketing und befand sich mit seinem Mitgesellschafter in einer Auseinandersetzung. Er wandte sich an uns mit dem Ziel, aus der Gesellschaft möglichst kurzfristig ausscheiden zu können. Wir haben die Rechtslage geprüft und darauf aufbauend eine Strategie entwickelt, um eine schnelle und unkomplizierte Trennung herbeizuführen. Die Strategie ging auf und unser Mandant konnte nach kurzen Verhandlungen mit dem Mitgesellschafter aus der Gesellschaft und der Geschäftsführung ausscheiden. Alle erforderlichen Verträge wurden von uns vorbereitet.
  • Einvernehmliche Trennung von einem Mitgesellschafter in einer GbR und einer GmbH & Co. KG

    Bewertung vom 29.12.2020 | Rechtsgebiet: Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
    Ein sehr sympathischer und hoch verbindlicher Rechtsanwalt, der auch in einer strittigen Situation eine ruhige und konstruktive Atmosphäre zu gestalten weiß.
    Uneingeschränkte Empfehlung meinerseits.
    von T. T.
  • Klage gegen Fondsgesellschaft auf Erstellung einer Abfindungsberechnung nach Ausscheiden Anlegerin

    Bewertung vom 26.09.2020 | Rechtsgebiet: Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
    Unsere Klage mündete aktuell in einem für uns erfolgreichen Teilurteil. Meinem Anwalt, Herrn Dr. Depken, der mich nun schon einige Jahre (auch vor Klageerhebung) in meiner Rechtssache begleitet und vertritt, kann ich in jedem Falle Hartnäckigkeit, Ausdauer, Zielstrebigkeit und Eindeutigkeit nach "außen" (also gegenüber der Gegenseite) sowie eine zugewandte, freundliche, erklärende, klare Haltung mir als Mandantin gegenüber attestieren. Aus meiner Sicht verfügt er über alles, was einen guten Anwalt ausmacht. Auch in menschlicher Hinsicht - was ja keineswegs unwichtig ist - empfinde ich ihn als sehr angenehm und sachlich. Zwar befinden wir uns noch nicht am Ende des gesamten Rechtsstreites, aber ich kann Herrn Dr. Depken guten Gewissens weiterempfeheln.
    von C. E.
  • Streit zwischen Erben einvernehmlich geregelt

    Bewertung vom 25.09.2020 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    In vorliegendem langwierigen Erbschaftsstreit war Herr Depken für uns eine hervorragende Wahl und Stütze. Bei dieser sehr emotionalen Angelegenheit hat uns stets sachlich und kompetent vertreten und war jederzeit erreichbar. Es wurde immer schnellstmöglich reagiert.
    Wir hoffen, ihn nicht mehr zu benötigen, aber ansonsten wird er weiterhin unsere erste Wahl sein. Vielen Dank
    von J. P.
    Kommentar des Anwalts:
    Vielen Dank für das Lob! Es handelte sich um einen Erbschaftsstreit dreier Brüder, bei dem wir einen Bruder vertreten haben. Unser Mandant hatte schon vor langer Zeit das Eigentum am Elternhaus übertragen bekommen, in dem zuletzt noch die Mutter lebte. Im Gegenzug sollten die anderen beiden Brüder nach dem Tod der Mutter einen festen Betrag von unserem Mandanten erhalten. Der Anspruch der Brüder war grundbuchlich durch eine Grundschuld abgesichert. Nach dem Tod der Mutter machten die anwaltlich vertretenen Brüder in Bezug auf das Haus Pflichtteils- bzw. Pflichtteilsergänzungsansprüche geltend. Auf diese bestand aber kein Anspruch. Letztlich gelang es uns nach zähen Verhandlungen, die Gegenseite davon zu überzeugen, dass über die Zahlung des grundbuchlich abgesicherten Betrages keine weiteren Ansprüche bestehen. Der Erbenstreit konnte so einvernehmlich ohne gerichtliche Hilfe beigelegt werden.
  • Verschmelzung zweier GmbH zu einer neuen AG; alle Verträge und sonstigen Dokumente erstellt

    Bewertung vom 26.08.2020 | Rechtsgebiet: Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
    Die Beratung über die gesamte Dauer der Verschmelzung inklusive der Interaktion mit Kollegen aus anderen Fachbereichen, die ebenfalls für die Verschmelzung relevant waren, war hervorragend.
    Nach dieser sehr guten Vorbereitung war die Umsetzung letztlich Formsache, aber auch das hat perfekt geklappt.
    Wir können Hr. Dr. Depken vorbehaltlos weiterempfehlen.
    von T. P.
  • Abwehr von Vergütungsansprüchen einer Online-Agentur nach Kündigung der Verträge durch Kunden

    Bewertung vom 26.08.2020 | Rechtsgebiet: Wirtschaftsrecht
    Herr Dr. Depken hat uns sehr professionell durch einen komplizierten Rechtsstreit geführt. Hr. Dr. Depken profilierte sich durch sein profundes Fachwissen, Sachlichkeit, Effizienz, Hartnäckigkeit aber auch mit dem notwendigen Einfühlungsvermögen. Die Angelegenheit konnte durch einen fairen Vergleich abgeschlossen werden.
    von P. C.
  • Gesellschafterstreit GmbH

    Bewertung vom 14.07.2020 | Rechtsgebiet: Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
    Herr Dr. Depken war jederzeit erreichbar und hat fundierte rechtliche Auskünfte erteilt. Auch die strategische Zusammenarbeit war sehr positiv. Jederzeit wieder.
    von M. K.
    Kommentar des Anwalts:
    Vielen Dank für die gute Bewertung! Unser Mandant hatte sich in einer zweigliedrigen GmbH, die das operative Unternehmen betreibt und einer separaten GbR, die die Betriebsimmobilie hält, mit seinem 50%igen Mitgesellschafter zerstritten. Nach zählen Verhandlungen ist es gelungen, den Streit insoweit beizulegen, dass der andere Gesellschafter aus der Geschäftsführung der GmbH ausgeschieden ist und unser Mandant die Geschicke der operativen Gesellschaft nunmehr allein leitet.
  • Bürgschaftsrückforderung

    Bewertung vom 05.07.2020 | Rechtsgebiet: Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
    Herr Dr Christian Depken hat die Angelegenheit schnell behandelt, hat hervorragend und kompetent beraten und stand jederzeit für Rückfragen zur Verfügung. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und kann ihn uneingeschränkt empfehlen.
    von W. F.
    Kommentar des Anwalts:
    Vielen Dank für das Kompliment! Unsere Mandantin hatte sich während der Ehe für eine Verbindlichkeit ihres Ehemanns verbürgt. Nach der Scheidung wurde sie von dem Gläubiger in Anspruch genommen, weil das Unternehmen des Ehemanns insolvent geworden war. Durch Verhandlungen mit dem Gläubiger ist es uns letztlich gelungen, eine Inanspruchnahme aus der Bürgschaft zu verhindern.
  • Gesellschafter- und Geschäftsführerauseinandersetzung

    Bewertung vom 30.06.2020 | Rechtsgebiet: Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
    Herr Depken hat uns über 18 Monate hinweg betreut, war stets für uns erreichbar mit Rat und Tat und hat uns erfolgreich zu einem friedlichen Notartermin geführt.
    von E. G.
  • Gesellschafterstreit

    Bewertung vom 29.06.2020 | Rechtsgebiet: Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge
    Kompetente und professionelle Beratung führte zu einem positiven Ergebnis.
    von R. P.
    Kommentar des Anwalts:
    Vielen Dank! Unsere Mandantin war Minderheitsgesellschafterin in einer GmbH, die im Beratungsgeschäft tätig ist. Mit dem Mehrheitsgesellschafter war ein Streit entbrannt, der u.a. auch zur streitigen Abberufung des Geschäftsführers führte, da dieser im Lager der Minderheitsgesellschafterin stand. Das Ziel unserer Verhandlungsstrategie bestand darin, den Mehrheitsgesellschafter und den neuen Geschäftsführer mit Auskunftsverlangen und weiteren Themen so intensiv zu beschäftigen, dass dieser schließlich ein Angebot zum Erwerb der Geschäftsanteile unserer Mandantin unterbreitet. Diese Strategie ging letztlich auf und der Gesellschafterstreit konnte durch den lukrativen Verkauf der Geschäftsanteile unserer Mandantin an den Mehrheitsgesellschafter beigelegt werden.
  • Super freundlich, absolut kompetent und sehr verbindlich

    Bewertung vom 14.04.2020 | Rechtsgebiet: Bankrecht & Kapitalmarktrecht
    Ein rund-um positiver Eindruck und eine glatte Empfehlung.
    Vom freundlichen und engagierten Sekretariat bis zur verbindlichen und kompetenten Beratung habe ich mich nicht nur gut beraten gefühlt, sondern mit meinem Anliegen auch gut "aufgehoben". Mein Problem konnte schnell und unkompliziert gelöst werden, obwohl es ein kniffliger und ungewöhnlicher Vorfall war. Vielen Dank Herr Depken!
    von M. K.
  • Beteiligung eines strategischen Investors an einer GmbH im Bereich Schifffahrt

    Bewertung vom 30.03.2020 | Rechtsgebiet: Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
    Kompetente Beratung, sehr gute Erreichbarkeit & schnelle Bearbeitung.
    Es wurde alles zu unserer vollsten Zufriedenheit abgewickelt.
    von M. S.
  • Gerichtliche Abwehr einer unberechtigte Kündigung eines Agenturvertrages für ein Musikfestival

    Bewertung vom 13.02.2020 | Rechtsgebiet: Wirtschaftsrecht
    Auch im Rahmen dieses Prozesses habe ich mich zu jeder Zeit hervorragend von Herrn Dr. Depken beraten und vertreten gefühlt. Höchst kompetent und effizient mit einem sehr positiven Abschluss für meine Firma. Vielen Dank.
    von K. H.
    Kommentar des Anwalts:
    Vielen Dank für die gute Bewertung! Wir hatten für den Mandanten eine Feststellungsklage mit dem Ziel eingereicht, die Unwirksamkeit der Kündigung eines Agenturvertrages feststellen zu lassen. Das LG Kleve hat unsere Rechtsauffassung bestätigt und festgestellt, dass die Kündigungserklärungen der Beklagten unwirksam sind, der Vertrag also wirksam fortbesteht. Gegen dieses Urteil hat die Beklagte Berufung zum OLG Düsseldorf eingelegt. Der Senat hat die Berufung nach § 522 Abs. 2 ZPO wegen offensichtlicher Erfolglosigkeit zurück gewiesen. Ganz bitter für die Beklagte, aber ein toller Erfolg für unsere Mandantin!
  • Verkauf einer Einzelpraxis und einer Beteiligung an einer Gemeinschaftspraxis

    Bewertung vom 09.01.2020 | Rechtsgebiet: Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
    Sehr gute Beratung über den Ablauf und die wichtigen Inhalte. Schnelle Bearbeitung, gute Erreichbarkeit der Kanzlei. Alle sehr nett und freundlich!
    Alles erfolgreich abgeschlossen!
    von B. S.
  • Gründung einer GmbH

    Bewertung vom 16.09.2019 | Rechtsgebiet: Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
    Herr Dr. Chrisitian Depken hat mir sehr sehr viel mit meiner Firmengründung geholfen.
    Bei dem ersten Termin hat er mir genau alles erklärt. Was wir alles an Papieren machen müssen, wie der Vorgang ist und er hat alle meine Fragen beantwortet. Ich habe ihn sogar einmal aus Versehen in seinen Urlaub angerufen, aber er meinte das es in ordnung ist und hat mir trotzdem geholfen. Das beste von allen war das er mir 5 Stunden vor den Notar gemeldet hat das die Firma ins Handelsregister eingetragen war. Ich kann ihn nur weiterempfehlen.
    von D. F.
  • Ausscheiden eines Gesellschafters aus einer GmbH

    Bewertung vom 17.07.2019 | Rechtsgebiet: Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
    Auf der Suche nach einer kompetenten Beratung und Umsetzung einer Veränderung in unserer Gesellschafter Struktur, sind wir auf Herr Dr. Depken gestoßen. Zusammen haben wir dann eine für uns sehr passenden Regelung ( in Verbindung mit einer verständlichen Beratung und Vertragsgestaltung) für das Ausscheiden eines Gesellschafters gefunden. Wir freuen uns einen so kompetenten Partner für das Handels- und Gesellschaftsrecht gefunden zu haben.
    von S. P.
  • 1A Anwalt

    Bewertung vom 05.07.2019 | Rechtsgebiet: Steuerrecht
    Ein Sehr guter Anwalt, hat uns sehr geholfen, sehr empfehlenswert weiter hin viel Erfolg auf sein weg.
    von A. B.
    Kommentar des Anwalts:
    Vielen Dank für die positive Bewertung! Die Mandantin, ein Bauunternehmen, hatte nach einer Betriebsprüfung große Probleme mit dem Finanzamt. Dieses unterstellte unserer Mandantin, teilweise Scheinrechung von (vermeintlichen) Subunternehmern verbucht zu haben. In Verhandlungen mit dem Finanzamt ist es uns gelungen, die Steuernachzahlungen aus den nach der BP erlassenen geänderten Steuerbescheide in Höhe von rd. EUR 250.000,00 zu rund 80% weg zu verhandeln. Die verbliebenen 20% wurden von der Mandantin im Rahmen einer tatsächlichen Verständig akzeptiert und werden nun in Raten gezahlt. Die Steuerbescheide werden entsprechend geändert. Ein wirklich guter Verhandlungserfolg!
  • Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen gegen internationale Rechtsanwaltskanzlei

    Bewertung vom 02.04.2019 | Rechtsgebiet: Wirtschaftsrecht
    Dr. Depken ist ein mutiger Anwalt, der durch seine langjährige Erfahrung auch diesen sehr vielschichtigen Sachverhalt stets kompetent begleitet hat. Aufgrund seiner hohen Expertise in diesem Rechtsbereich sowie seines strategischen Denkvermögens habe ich mich von ihm immer gut beraten gefühlt - und der Erfolg in diesem Verfahren spricht für sich! Ich kann ihn als Anwalt 'für die schwierigen Fälle' sehr empfehlen.
    Vielen Dank!
    von N. B.
    Kommentar des Anwalts:
    Vielen Dank für dieses Lob! In diesem Fall ging es um Schadensersatzansprüche gegen eine in Deutschland tätige US-amerikanische Großkanzlei, die unseren Mandanten in seiner Eigenschaft als Vorstand eines Konzerns falsch beraten hatte. Wir haben die Kanzlei auf Schadensersatz verklagt und waren extrem hartnäckig. Diese Verhandlungsstrategie ging voll auf, da die Prozessbevollmächtigten der Großkanzlei relativ schnell Vergleichsgespräche anboten. Diese verliefen zunächst nicht erfolgreich, weil der angebotene Betrag viel zu niedrig war. Im Laufe des Prozesses erhöhte die Beklagte das Angebot aber zwei Male erheblich und bot sogar die Übernahme der gesamten Kosten des Rechtsstreit an, so dass dann schließlich nach über einem Jahr ein guter Vergleich zustande kam. Der Fall zeigt, dass Geduld in derart komplexen Fällen elementar wichtig ist.
  • Gesellschafterauseinandersetzung / Ausschluss eines Gesellschafters aus d. GmbH

    Bewertung vom 20.02.2019 | Rechtsgebiet: Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
    Wir sind von der Leistung der Arbeitsweise und der Strategie von Dr. Depken hervorragend begeistert. Es war immer transparente, fachkompetentе und sehr effiziente Beratung.
    Alle anwaltlichen und gerichtlichen Auseinandersetzungen wurden nicht nur fachlich hervorragend, sondern auch mit dem nötigen Einfühlungsvermögen und mit dem erforderlichen Fachwissen durchgeführt. Wir hatten ein gutes Gefühl des Vertrauens zu seiner Arbeitsweise.
    Alle Fragen wurden immer verständlich, gründlich und sowohl klar mit unterschiedlichen Beispielen als auch mit unterschiedlichen strategischen und rationalen Möglichkeiten beantwortet.
    Dr.Depken nimmt sich immer Zeit für die ausführliche Beratung, bis alle Fragen und Bedenken geklärt werden.
    Wir haben Dr. Depken auch als sehr zielstrebigen, verständnisvollen und sympathischen Menschen kennengelernt.
    Dr. Depken ist ein sehr fachkompetenter Anwalt und wir werden ihn unbedingt weiterempfehlen.
    Beste Grüße, Gebr. Draliuk
    von N. D.
    Kommentar des Anwalts:
    Vielen Dank für die positive Bewertung. In dieser Angelegenheit haben wir eine GmbH bei dem Ausschluss eines Minderheitsgesellschafters beraten. Der Minderheitsgesellschafter hatte gegen seine Pflichten als Gesellschafter in mehrfacher Hinsicht grob verstoßen. So hatte er ein Fahrzeug der Gesellschaft nicht zurück gegeben und treuwidrig Gelder der Gesellschaft für den Aufbau einer Niederlassung in Berlin ausgegeben. Der Gesellschaft war so erheblicher Schaden entstanden. Der in der Gesellschafterversammlung gefasste Beschluss über die Einziehung der Geschäftsanteile des Minderheitsgesellschafters wurde von diesem gerichtlich angefochten. Ohne Erfolg. Die Kammer für Handelssachen des Landgerichts Hamburg hat die Klage abgewiesen und festgestellt, dass der Beschluss über die Einziehung der Geschäftsanteile wegen diverser grober Pflichtverstöße wirksam war. Ein toller Erfolg!