Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtstipps von Rechtsanwalt Felix Kirk

Rechtsanwalt Felix Kirk
Rechtsgebiete: Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Schwerbehindertenrecht • Sozialrecht
Joliot-Curie-Allee 41, 18147 Rostock Karte 0381 66684806

Bislang läuft alles professionell und pragmatisch

Sehr schnelles Feedback auf bez. meines Anliegens. Widerspruch zunächst einmal fristwahrend eingelegt. Alles sehr gut bislang.

von N. B. am 12.04.2021

  • Rechtsanwalt Felix Kirk
    Migräne und chronische Kopfschmerzen gehören zu häufig unterschätzen Krankheiten in Deutschland. 57,5 % der Frauen und 44,4 % der Männer in Deutschland berichten, binnen eines Jahres mindestens einmal … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Felix Kirk
    In Deutschland leiden etwa 6,7 Millionen Menschen an Diabetes (Tendenz steigend). Die Diabetes mellitus stellt eine Behinderung dar und kann u.U. die Ausstellung eines Schwerbehindertenausweises begrü … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Felix Kirk
    Das Schwerbehindertenrecht beinhaltet Rechte und Leistungen für schwerbehinderte Menschen. Eine Behinderung liegt vor, wenn körperliche Funktionen, geistige Fähigkeiten oder sie seelische Gesundheit e … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Felix Kirk
    Das Merkzeichen aG (außergewöhnliche Gehbehinderung“) berechtigt u. a. zur Nutzung gesondert ausgewiesener Behindertenparkplätze. Zudem führt es zu einer Befreiung von der Kraftfahrzeugsteuer und ermö … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Felix Kirk
    Die Depression gehört zu den häufigsten und zugleich meist unterschätzten Erkrankungen. In Deutschland sind derzeit ca. 8,2 % der Bevölkerung betroffen. Dies entspricht über 5 Millionen Bundesbürgern. … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Felix Kirk
    Mit zunehmenden Alter leiden immer mehr Menschen unter Wirbelsäulenproblemen. Besonders betroffen sind dabei die Abschnitte der Lendenwirbelsäule (LWS) und der Halswirbelsäule (HWS). Die Wirbelsäule e … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Felix Kirk
    Nicht selten kommt es vor, dass einem gekündigten Arbeitnehmer zur Vermeidung eines Kündigungsschutzprozesses durch den Arbeitgeber ein sog. Abwicklungsvertrag vorgelegt wird. In der Regel wird dem Ar … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Felix Kirk
    Gleichgestellten Arbeitnehmern kommt grundsätzlich der gleiche Schutz wie schwerbehinderten Beschäftigten zugute. Insbesondere genießen sie den besonderen Kündigungsschutz gem. § 68 Abs. 3 SGB IX. Ant … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Felix Kirk
    Das Kündigungsschutzgesetz bietet Arbeitnehmern Bestandschutz des Arbeitsverhältnisses. Voraussetzung für die Anwendbarkeit des Kündigungsschutzgesetzes ist, dass das Arbeitsverhältnis bereits länger … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Felix Kirk
    Menschen mit einem Grad der Behinderung von 50 gelten nach dem SGB IX als schwerbehindert. Laut Statistischem Bundesamt sind ca. 1,2 Mio. Arbeitnehmer schwerbehindert. Schwerbehinderte Arbeitnehmer ge … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Felix Kirk
    Nachdem das Versorgungsamt den Widerspruch nicht abgeholfen hat, besteht die Möglichkeit, gegen den Widerspruchsbescheid binnen einer Frist von einem Monat Klage vor dem zuständigen Sozialgericht zu e … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Felix Kirk
    Sollte das Versorgungsamt Ihren Antrag auf Feststellung oder Erhöhung des GdB abgelehnt haben, haben Sie die Möglichkeit, innerhalb eines Monats schriftlich Widerspruch gegen die Entscheidung einzuleg … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Felix Kirk
    Gleichgestellten Arbeitnehmern kommt grundsätzlich der gleiche Schutz wie schwerbehinderten Beschäftigten zugute. Insbesondere genießen sie den besonderen Kündigungsschutz gem. § 68 Abs. 3 SGB IX. 1. … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Felix Kirk
    Behinderte Menschen haben aufgrund ihrer körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen oft mit zahlreichen Problemen im Alltag zu kämpfen. Um diese auszugleichen, können Betroffene daher sog. Nachteil … Weiterlesen