1 Anwalt in der Nähe von Malta (50 km Umkreis)

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Mag. Herbert Steinwandter
Rechtsanwalt Mag. Herbert Steinwandter
Reif und Partner, Peraustr. 9, 9500 Villach, Österreich 7063.9058745525 km
Erbrecht • Familienrecht • Steuerrecht • Strafrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Allgemeines Vertragsrecht
Rechtsanwalt in Malta

Rechtstipps von Anwälten aus Malta

Info Malta

Wie werde ich Rechtsanwalt in Malta?

Die Republik Malta ist ein im Mittelmeer gelegener Inselstaat. Malta gehörte zur Britischen Kolonie, bis es 1964 seine Unabhängigkeit erreichte. Mitglied in der Europäischen Union ist der Inselstaat seit 2004. Die traditionellen Wirtschaftszweige sind die Landwirtschaft, die Fischerei, die Textilverarbeitung (Malta hat hierfür auch eine eigene Börse) und natürlich der Tourismus.

Kinder werden in Malta bereits ab dem fünften Lebensjahr eingeschult. Das Schulsystem ist mit der Grundschule in Deutschland vergleichbar. Diese besuchen die Schüler vom fünften bis einschließlich zehnten Lebensjahr. Die nächste Stufe bildet die Sekundarstufe, die von den Schülern bis zum 16. Lebensjahr besucht wird. Die Sekundarschulen werden hier noch nach Geschlechtern getrennt. Um studieren zu können, bedarf es noch einen zweijährigen Besuch und erfolgreichen Abschluss der oberen Sekundarstufe. Die Universität auf Malta gehört zu den ältesten außerhalb des Commonwealth außerhalb Britanniens. Sie ist auch die einzige Universität des Landes. Die Universität zählt ca. 7000 Studenten, von denen 10% aus dem Ausland kommen. Die Vorlesungen erfolgen in Maltesisch, aber auch in Englisch. Um eine Zulassung als Rechtsanwalt in Malta zu erhalten bedarf es eines LL.M. (Master of Laws) Abschlusses. Der LL.M. Abschluss kann grundsätzlich in allen Ländern mit Common Law (Großbritannien, USA usw.) absolviert werden. Das Studium dauert meistens zwischen zwei und vier Semester an, danach erfolgt auf das Grundstudium ein Aufbaustudium, in dem der Studierende zusätzlich Kenntnisse im Europäischen Recht sowie die Vermittlung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen des Landes. Nach der Regelstudienzeit steht der Abschluss der Magisterarbeit. Nach erfolgreich abgeschlossenem Studium kann der Studierende als eine Tätigkeit als Rechtsanwalt aufnehmen oder sich alternativ in der Verwaltung, bei Banken oder Industrie Konzernen bewerben. Absolventen mit einem LL.M. Abschluss werden hier bevorzugt. Gerade internationale Rechtsanwalts Kanzleien oder Firmen schätzen die Vorteile, die solch ein Absolvent mitbringt. Er kann mehrsprachig verhandlungssicher agieren und kennt darüber hinaus nicht nur die wirtschaftlichen Gegebenheiten eines Landes, sondern ist zugleich mit Mentalität und Kultur vertraut. Malta wird nicht umsonst als „Juwel des Mittelmeeres“ genannt. Abseits von seiner facettenreichen Landschaft und dem Meer ist Malta auch als Steuerparadies für ausländische Firmen bekannt. Namenhafte deutsche Unternehmen haben ihre Produktionsstandorte hier.

Bei anwalt.de finden Sie den passenden Anwalt für alle Rechtsfälle.

Sie suchen einen kompetenten Anwalt in Malta. In der aufgeführten Liste finden Sie eine exklusive Auswahl unserer Rechtsanwälte in Malta. Mit nur einem Klick gelangen Sie schnell und einfach zu einem detaillierten Kanzleiprofil des Anwalts Ihrer Wahl und können sich vorab von der Kompetenz des Rechtsanwalts überzeugen.