Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Sie sind Anwalt und erscheinen noch nicht in den Suchergebnissen? Registrieren Sie sich jetzt in weniger als einer Minute und sparen dabei bis zu 25 %.

Rechtsanwalt Nachlassinsolvenz: Ihr Anwalt für kompetente Rechtsberatung

Als Nachlassinsolvenz bzw. Nachlassinsolvenzverfahren wird ein besonderes Insolvenzverfahren (Sonderinsolvenzverfahren) nach der Insolvenzordnung (InsO) bezeichnet, das neben dem Regelinsolvenzverfahren und dem Privatinsolvenzverfahren als Verfahren zur Abwicklung einer Insolvenz existiert.

Dabei wird durch die Eröffnung des gerichtsförmigen Nachlassinsolvenzverfahrens der Nachlass vom Eigenvermögen der Erben abgesondert (Partikularinsolvenz). Ziel dieses Verfahrens ist, dass Erben nach der Separation nicht mit dem gesamten Vermögen, sondern nur dem Nachlass für Nachlassverbindlichkeiten und Schulden des Erblassers haften. Zuständig für dieses Verfahren ist das Insolvenzgericht, in dessen Bezirk der Erblasser im Todeszeitpunkt seinen allgemeinen Gerichtsstand hatte. Das Nachlassinsolvenzverfahren wird nur auf Antrag beim Insolvenzgericht eröffnet, den ein Erbe stellen kann, aber auch die Nachlassgläubiger. Insolvenzmasse im Nachlassinsolvenzverfahren ist der Nachlass zum Zeitpunkt der Eröffnung des Verfahrens, nicht des Erbfalls.

Ist für den Erben nicht zu erkennen, ob das vorhandene Vermögen aus der Erbmasse die Schulden der Erbmasse übersteigt, können Erben beim Nachlassgericht (meist Amtsgericht) die sog. Nachlassverwaltung beantragen, die auch dazu führt, dass Erben nicht mit dem eigenen Vermögen für Nachlassverbindlichkeiten haften, die das ererbte Vermögen übersteigen.

(LOE)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Nachlassinsolvenz umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Nachlassinsolvenz besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Nachlassinsolvenz

Die Situation des reichen Erben ist ein häufiges Gesprächsthema. Nach dem Tod eines Menschen geht dessen Vermögen bekanntlich auf einen oder mehrere Erben über. Doch nicht jeder Erblasser ist ... Weiterlesen
I. Einleitung Eine der anscheinend am leichtfertigsten durch Betreuer gehandhabten Situationen ist es, wenn der Betreute erbt. Dabei verstecken sich gerade in dieser Situation kaum absehbare ... Weiterlesen
Achtung bei der Ausgestaltung der Lebensversicherung Vor kurzem rief eine völlig aufgelöste Mandantin an und schilderte mir folgenden Fall: Vor ca. drei Jahren verstarb ihr Ehemann, der zu ihren ... Weiterlesen
Die Anfechtung der Annahme der Erbschaft ist ein komplexes und aber auch folgenreiches Thema. Die Anfechtung der Erbannahme ist insbesondere bei der Überschuldung eines Nachlasses ein wichtiges ... Weiterlesen
Verstirbt der Erblasser, so können die Erben entscheiden, ob sie die Erbschaft annehmen oder ausschlagen möchten. Dabei gilt: Schlägt der Erbe nicht innerhalb der Ausschlagungsfrist aus, so gilt ... Weiterlesen
„Die Erbschaft geht auf den berufenen Erben unbeschadet des Rechts über, sie auszuschlagen (Anfall der Erbschaft)“ – § 1942 Absatz 1 BGB. Zur Erbschaft gehören auch die Schulden des Erblassers. ... Weiterlesen
Welche Möglichkeiten hat der Erbe, wenn er die Erbschaft angenommen hat und sich herausstellt, dass der Nachlass überschuldet ist ? Als Gesamtrechtsnachfolger des Erblassers übernimmt der Erbe ... Weiterlesen
Das Erbrecht ist eines der Rechtsgebiete mit der höchsten persönlichen Bedeutung und Reichweite aller Beteiligten. Hier geht es häufig nicht nur um wirtschaftliche Interessen, sondern vielmehr ... Weiterlesen
Der Mieter stirbt – sowohl auf Mieter- als auch Vermieterseite stellen sich nun Fragen zur Zukunft des Mietverhältnisses. Wie geht es weiter? In einem solchen Fall sind verschiedene ... Weiterlesen

Thema Nachlassinsolvenz

ist Bestandteil der Rechtsgebiete Erbrecht, Insolvenzrecht