Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

AURELIUS INVESTMENT GROUP Stuttgart – BaFin ermittelt wegen unerlaubter Bankgeschäfte

  • 1 Minuten Lesezeit

Hinweis auf unerlaubte Bankgeschäfte und Finanzdienstleistungen 

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) weist darauf hin, dass ein im Internet unter dem Namen AURELIUS INVESTMENT GROUP auftretendes Unternehmen mit vorgeblichem Sitz in Luxemburg und einer Zweigstelle in Stuttgart über keine Erlaubnis nach dem Kreditwesengesetz (KWG) verfügt, Bankgeschäfte zu betreiben und Finanzdienstleistungen zu erbringen.

Die AURELIUS INVESTMENT GROUP tritt laut BaFin Mitteilung unaufgefordert an potentielle AnlegerInnen heran und bietet diesen Finanzdienstleistungen wie zum Beispiel den Kauf von Aktien an anderen Unternehmen an.

Das Angebot von Aktien anderer Unternehmen an VerbraucherInnen setzt jedoch eine Erlaubnis der Bundesanstalt voraus.


Falsche Angaben zum Firmensitz und Verdacht des Identitätsmissbrauchs

Nach Mitteilung der BaFin gibt die AURELIUS INVESTMENT GROUP zudem unrichtigerweise an, ihren Hauptsitz in Luxemburg  zu unterhalten und eine Zweigstelle in Stuttgart zu betreiben.

Weiter weist die Bundesanstalt darauf hin, dass die AURELIUS INVESTMENT GROUP keinerlei Verbindung hat zu der in mehreren europäischen Ländern operierenden Aurelius-Gruppe, so dass eine vorsätzlich missbräuchliche Verwendung des Namens nahe liege.


Betroffene.n Anleger.Innen die von der AURELIUS INVESTMENT GROUP kontaktiert wurden und denen Bankgeschäfte vermittelt wurden wird dringend empfohlen, sich fachanwaltlichen Rat einzuholen.


Dr. Daniel A. Borst

Rechtsanwalt - Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Bankrecht & Kapitalmarktrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Dr. jur. Daniel A. Borst

Helena Energy, LLC nicht in der Lage, Kapitaldienste zu leisten Es dürften nicht das erste Mal sein, dass Anleger der Helena Pump Jack 10 GmbH & Co KG ihre Investitionsentscheidung äußerst ... Weiterlesen
Landgericht Heilbronn verurteilt einen Anlageberater zur Zahlung von Schadenersatz wegen Pflichtverletzungen bei der Beratung Durch die Zahlungsunfähigkeit der PIM Gold GmbH geschädigte Anleger ... Weiterlesen
Neue Hoffnung für Betroffene der Insolvenz der PIM Gold GmbH - Nach erster Verhandlung vor dem Landgericht Stuttgart steht zu erwarten, dass Anlageberater und -Vermittler erfolgreich auf ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

15.07.2021
Zahlreiche Investoren haben die Finanzdienstleistungen der Firmen ZUR-FG Holdings Ltd. (Zurich Financial Group) ... Weiterlesen
17.03.2022
Fin-toward.com ist eine Online-Tradingplattform, über die Anleger angeblich mit Kryptowährungen, Forex, ETFs, ... Weiterlesen
14.08.2017
Über das Vermögen der A-Fin Allgemeiner Finanzdienst GmbH (vormals AFD Allgemeiner Finanzdienst GmbH) hat das ... Weiterlesen