Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Bis zu 575 Euro monatlich steuerfrei: Ehrenamtliche Tätigkeit und geringfügige Beschäftigung

(47 Bewertungen) 4,1 von 5,0 Sternen (47 Bewertungen)
Durch eine Gesetzesnovelle sind nunmehr rückwirkend zum 1.1.2007 ehrenamtliche nebenberufliche Tätigkeiten für gemeinnützige Einrichtungen und Sportvereine (z.B. Übungsleiter) bis zu einer Höhe von 175 Euro monatlich für die Arbeitnehmer in der Regel von den Steuern befreit. Zulässig ist daneben die Arbeit im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (sogenannte 400-Euro-Jobs) auch bei derselben Einrichtung. Der Arbeitgeber hat allerdings hierfür die pauschalen Steuern und Sozialversicherungen abzuführen.

Rechtstipp vom 13.11.2007
aus den Rechtsgebieten Sozialrecht, Steuerrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Profil-Bild
            Rechtsanwalt Christoph Blaumer Rechtsanwalt Christoph Blaumer

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Christoph Blaumer

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.