Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Inkasso in Bosnien und Herzegowina

(25)

Inkasso

In Zeiten einer häufig schlechten Zahlungsmoral unterstützt ein Rechtsanwalt Unternehmen, Selbstständige und Privatleute bei der Sicherung ihrer Forderungen und bei der effektiven Beitreibung ihrer Außenstände (Inkasso).

Anwaltsinkasso ist der seriöse und effektive Weg zur Beitreibung Ihrer offenen Forderungen, gleichgültig ob diese von der Gegenseite unbestritten oder bestritten sind. Die Erfahrung zeigt: In vielen Fällen zahlt der Schuldner schon aufgrund der Aufforderung zur Zahlung durch einen Rechtsanwalt. Weitere Maßnahmen lassen sich dann oft vermeiden.

Im Unterschied zu Inkassounternehmen können nur Rechtsanwälte eine ganzheitliche Dienstleistung anbieten. Denn nur diesen ist der Rückgriff auf das gesamte rechtliche Spektrum von Maßnahmen erlaubt: Von der außergerichtlichen und gerichtlichen bis hin zur zwangsweisen Durchsetzung der Forderung bleibt die Bearbeitung der Angelegenheit stets in einer Hand.

Inkasso in Bosnien-Herzegowina – Zwangsvollstreckungsrecht

Der juristische Erfolg wird durch das obsiegende Urteil gekrönt. Der wirtschaftliche Erfolg wird jedoch erst durch die Umsetzung dieses Urteils herbeigeführt. Sofern Ihre Schuldner titulierte Ansprüche nicht aus freien Stücken bezahlen wollen oder bezahlen können, wird zumeist die zwangsweise Durchsetzung Ihrer gerichtlich festgestellten Ansprüche notwendig sein. Hierzu dient die Zwangsvollstreckung, also die notfalls zwangsweise Durchsetzung der gerichtlichen Entscheidung.

Die Zwangsvollstreckungsdurchführung richtet sich dabei zunächst nach der Art des zu vollstreckenden Anspruchs. Insoweit kann die Vollstreckung wegen Geldforderung, wegen der Herausgabe von Sachen oder wegen der Vornahme einer Handlung eingeleitet werden.

So kommt zum Beispiel die Beauftragung eines Gerichtsvollziehers in Betracht, der bewegliches Vermögen beim Schuldner pfändet und sofern er solches nicht vorfindet, dem Schuldner die sogenannte Eidesstattliche Versicherung über dessen gesamtes Vermögen abnimmt. Damit ist der Schuldner gegebenenfalls gehindert, künftige Verpflichtungen einzugehen, da ein Schufa-Eintrag erfolgt. Daneben können auch alle Konten oder Depots des Schuldners gesperrt werden. Hierzu bedarf es eines sogenannten Pfändungs- und Überweisungsbeschlusses.

Bei der Durchsetzung einer Handlung, wie etwa der Erteilung eines Arbeitszeugnisses, kann ein solches durch Zwangsgeld beigetrieben werden, bis hin zur Festsetzung einer Zwangshaft gegen den Schuldner.

Einziehung von Schulden in Bosnien und Herzegowina und Zwangsvollstreckung – Rechtsanwaltspraxis

Unsere Rechtsanwaltspraxis bietet in- und ausländischen Unternehmen sowie natürlichen Personen die Vertretungs- und Consultingleistungen für die Einziehung eigener Forderungen in Bosnien und Herzegowina an. Unser Grundprinzip ist es, unseren Kunden die Einziehung ihrer Forderungen auf eine möglichst schnelle Weise mit minimalen Kosten zu sichern.

Wenn alles andere nicht gelingt, können wir die Sache bei dem zuständigen Gericht in Bosnien und Herzegowina einreichen.

Wir sind erfolgreich bei der Überzeugung der Schuldner sowohl in der Privatsphäre als auch im Geschäftsbereich, den Schuldnern haben wir geholfen, zu begreifen, dass je früher sie ihre Schulden begleichen, desto besser ist es.

Unsere Strategie:

  • Analyse der Zahlungsfähigkeit von Schuldnern in Bosnien und in Herzegowina
  • Suche nach den Schuldnern mit dem Ziel der Rückerstattung geschuldeter Gelder
  • Kontaktnahme mit den Schuldnern
  • Durchführung des Vollstreckungsverfahrens
  • Beratung und Vorschläge hinsichtlich des Vollstreckungsverfahrens, des Zivilprozesses und des Insolvenzverfahrens
  • Einleitung eines Verfahrens bei dem zuständigen Gericht in Bosnien und Herzegowina

In den meisten Fällen schlagen wir den Kunden vor ein seitens unserer Praxis professionell verfasstes endgültiges Schreiben mit der Einforderung abzusenden. In vielen Fällen führt dieses Schreiben zur vollständigen Begleichung oder zum Angebot für die Begleichung der Schulden in Raten.

Wir bitten eine einleitende Übersicht über die Bankkontos des Schuldners in Bosnien und Herzegowina an, sowie die Aufsicht über seine Kredite und über seine Leistungsfähigkeit während des ganzen Verfahrens.

Unsere Dienstleistung der Einziehung von Schulden schließt die Einziehung und die Vollstreckung der in- und ausländischen Forderungen in Bosnien und Herzegowina ein, sowie die Durchführung der Entscheidungen über die Vollstreckung der vorher gefällten Urteile im Ausland. Eminente Agenturen für die Einziehung von Schulden kooperieren mit uns und engagieren regelmäßig unsere Praxis wegen der Einziehung der Forderungen bei dem zuständigen Gericht in Bosnien und Herzegowina.

Rechtsanwalt Azur Prnjavorac

Bosnien und Herzegowina


Rechtstipp vom 04.08.2016

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Anwalt Azur Prnjavorac

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.