Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Keine Berücksichtigung von Erwerbstätigkeit im Rentenalter beim Unterhalt

Rechtstipp vom 24.07.2007
(19)
Rechtstipp vom 24.07.2007
(19)
Ist ein selbstständiger Unterhaltspflichtiger noch im Rentenalter erwerbstätig, so ist das Einkommen hieraus beim Ehegattenunterhalt nicht zu berücksichtigen. Etwas anderes gilt  dann, wenn aufgrund seiner geringen Altersvorsorge erwartet werden darf, dass er zur finanziellen Absicherung  seine Tätigkeit fortsetzt (OLG Düsseldorf Urteil vom 20.12.2006 - 8 UF 136/06).

Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Familienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Christoph Blaumer (Kanzlei Christoph Blaumer)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.