Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Upload „Kygo ft. Conrad- Firestone“– Daniel Sebastian mahnt für DigiRights Administration GmbH ab

Rechtsanwalt Daniel Sebastian mahnt im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen einer Urheberrechtsverletzung auf dem Filesharing-Netzwerk „bittorrent“ ab. Der Abgemahnte soll die Tonaufnahme „Kygo ft. Conrad- Firestone“ upgeloaded haben.

Die Rechteinhaberin an dem zurzeit häufig im Radio gespielten Musiktitel ist die DigiRights Administration GmbH. Ein Upload der Musikdatei darf somit nur mit deren Zustimmung erfolgen. Eben diese Zustimmung läge, laut der Abmahnung, jedoch nicht vor. Das Zugänglichmachen durch den Abgemahnten, verstoße insoweit gegen §19a UrhG:

§ 19a UrhG Recht der öffentlichen Zugänglichmachung

„Das Recht der öffentlichen Zugänglichmachung ist das Recht, das Werk drahtgebunden oder drahtlos der Öffentlichkeit in einer Weise zugänglich zu machen, dass es Mitgliedern der Öffentlichkeit von Orten und zu Zeiten ihrer Wahl zugänglich ist.“

Diese Recht steht jedoch nur dem Rechteinhaber zu bzw. demjenigen der durch den Rechteinhaber hierzu ermächtigt worden ist. Das Angebot zum Download durch den Abgemahnten erfolgte im P2P-Netzwerk Bittorrent ohne die Einwilligung der Rechtsinhaberin DigiRights Administration GmbH und stelle daher ein illegales öffentliches Zugänglichmachen eines urheberrechtlich geschützten Werkes dar.

Rechtsanwalt Daniel Sebastian fordert den Abgemahnten zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie zur Zahlung eines Pauschalbetrags in Höhe von 600,00 EUR im Rahmen eines Vergleichsangebots auf.

Haben auch Sie eine Abmahnung der Kanzlei Daniel Sebastian erhalten?

Wenn auch Sie eine Abmahnung wegen eines vermeintlichen urheberrechtlichen Verstoßes erhalten haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Die Rechtsanwälte Hämmerling und von Leitner-Scharfenberg vertreten Abgemahnte in den Rechtsgebieten Markenrecht, Wettbewerbsrecht und Urheberrecht und besitzen die nötige Erfahrung mit der Verteidigung von Abgemahnten.

In einem kostenlosen Erstgespräch mit können wir Ihnen eine erste Einschätzung des Falls geben und mögliche weitere Schritte besprechen.


Rechtstipp vom 20.02.2017
aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwältin Katharina von Leitner-Scharfenberg (HÄMMERLING · VON LEITNER-SCHARFENBERG Rechtsanwälte)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.